Die Suche ergab 2807 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: BMW C 400 X - Details - Bilder - Eigenschaften

Ja, "cool" war das Ding allemal! Aber eben auch nicht gerade erfolgreich - und viel zu teuer! Für den urbanen Verkehr (für den das Ding ja gedacht war) auch nahezu ungeeignet. Also das stimmt so eigentlich nicht. Ich hatte öfters das Vergnügen den C1 zu fahren, da wir in der Abteilung so ...
von Roadslug
12.11.2017, 15:37
 
Forum: Off Topic
Thema: BMW C 400 X - Details - Bilder - Eigenschaften
Antworten: 13
Zugriffe: 586

Re: Was tankt Ihr?

Habe ganz klare Erfahrungen gemacht, dass das Motorrad mit Super Plus besser läuft, als mit normalem Super. Der Heizwert von SuperPlus und Super ist identisch, daher ist es ein Placebo-Efdfekt wenn man glaubt dass das Moped damit sparsamer ist oder mehr Leistung hat. Lediglich der Wirkungsgrad des ...
von Roadslug
07.11.2017, 15:47
 
Forum: F700GS - F 700 GS - Allgemein - 2 Zyl.
Thema: Was tankt Ihr?
Antworten: 16
Zugriffe: 582

Re: Verbrauchs orientiertes Schalten

Ein wirklich aussagefähiges Vergleichen vom Schaltverhalten halte ich für weitestgehend unmöglich, da das ja auch von den jeweils gefahrenen Streckenprofilen und dem sonstigen Fahrverhalten abhängt. Der Spritverbrauch hängt in erster Linie von der gefahrenen Geschwindigkeit, da der Leistungsbedarf u...
von Roadslug
06.11.2017, 08:06
 
Forum: F700GS - F 700 GS - Allgemein - 2 Zyl.
Thema: Verbrauchs orientiertes Schalten
Antworten: 5
Zugriffe: 322

Re: Auffahrunfall

Wenn Du der Geschädigte bist, hast Du Recht auf einen eigenen Gutachter - lass ihn kommen. Ein neues Hinterrad und ein neuer Heckrahmen kosten sicher 2.000 Euro plus Arbeit - das steht Dir zu. Lass Dich nicht mit 130 Euro abspeisen; diese Summe verschlingt ein simpler Umfaller, wenn man alles mache...
von Roadslug
04.11.2017, 12:03
 
Forum: Off Topic
Thema: Auffahrunfall
Antworten: 14
Zugriffe: 937

Re: Laderegler mglw. defekt - wie pruefen?

Sofern die Spritpumpe genug Kraftstoffdruck erzeugen kann, sollte im 2. oder 3. Gang Anschieben möglich sein Nee das funktioniert nicht. Wenn überhaupt geht das nur im größten Gang. Aber unabhängig davon sollte man das tunlichst unterlassen. Falls die Batterie am Ende ist wird bei der Aktion nämlic...
von Roadslug
08.10.2017, 16:25
 
Forum: F800s - Technik - F800ST - F800GT
Thema: Laderegler mglw. defekt - wie pruefen?
Antworten: 28
Zugriffe: 1495

Re: Lochfraßkorrossion am Auspuff

Das ist hochinteressant und ich glaube ich muss meine Aussage revidieren. Ich bin gerade mal mit einem Magneten an den Auspufftopf gegangen. Und was soll ich sagen, der Magnet reagiert. Dann kann zumindest die äußere Hülle kein austenitischer Edelstahl sein, denn letzterer ist paramagnetisch, reagie...
von Roadslug
07.10.2017, 07:15
 
Forum: F800s + F800ST + F800GT
Thema: Lochfraßkorrossion am Auspuff
Antworten: 14
Zugriffe: 1200

Re: Tachosignal

Also grundsätzlich ist es so, dass für den Tacho die Raddrehzahl verwendet wird, die vom ABS-Hallsensor am Hinterrad ermittelt wird. Das Signal geht dann an das ABS-Steuergerät und wird dann an das Kombi-Instrument per CAN weitergereicht. Leider kann ich auch nicht sagen ob die Signale 1:1 weiterger...
von Roadslug
04.10.2017, 20:21
 
Forum: F800R - F 800 R - Technik
Thema: Tachosignal
Antworten: 9
Zugriffe: 839

Re: Lochfraßkorrossion am Auspuff

Stimmt natürlich, Asche auf mein Haupt. Natürlich habe ich die Temperaturausdehnung gemeint, die bei Austenit etwa ein Drittel höher ist als bei ferritischem Stahl. Ein netter FauxPas, sollte mir als langjährigen Versuchstechniker eigentlich nicht passieren.
ahh

Roadslug
von Roadslug
03.10.2017, 16:03
 
Forum: F800s + F800ST + F800GT
Thema: Lochfraßkorrossion am Auspuff
Antworten: 14
Zugriffe: 1200

Re: Lochfraßkorrossion am Auspuff

Naja, das ist jetzt zwar ziemlich OffTopic, aber "nichtrostender Stahl" ist ein weitläufiger Begriff und beinhaltet eine große Palette von Stahlsorten. Das was in Abgasanlagen verwendet wird ist ein austenitischer Stahl, beispielsweise X5CrNiMo18 oder ähnliches. Dieser Stahl ist nicht nur ...
von Roadslug
03.10.2017, 14:35
 
Forum: F800s + F800ST + F800GT
Thema: Lochfraßkorrossion am Auspuff
Antworten: 14
Zugriffe: 1200

Re: Hinterradblockade

Das spezielle Problem der F800 S und ST gibt es bei der R nicht. Die Ursache bei ersterer war die technisch bedingte hohe Belastung der Radlager durch die spezielle Lageranordnung der Einarmschwinge. Die R hat keine Einarmschwinge und daher eine konventionelle Radlagerung, die nicht anfällig ist. Ro...
von Roadslug
02.10.2017, 14:06
 
Forum: F800s - Technik - F800ST - F800GT
Thema: Hinterradblockade
Antworten: 576
Zugriffe: 67636

Re: Lochfraßkorrossion am Auspuff

Merkwürdig ist das allerdings schon. Der für die Abgasanlage der F800 verwendete Stahl (V2A-Stahl) dürfte keinerlei Anfälligkeit für Lochfraß-Korrosion oder Salz-Korrosion haben. Hast du schon mal probiert die Flecken wegzupolieren? Vielleicht sind das nur oberflächige Flecken, die sich durch Schmut...
von Roadslug
02.10.2017, 10:37
 
Forum: F800s + F800ST + F800GT
Thema: Lochfraßkorrossion am Auspuff
Antworten: 14
Zugriffe: 1200

Re: Tankanzeige zeigt dauerhaft leer

Harry hat recht, das kann eigentlich nur am Tankgerät liegen. Ich würde das kontrollieren oder reparieren lassen, denn Schwimmer und Kraftstoffpumpe sind in einem Gerät integriert und wenn das Gerät endgültig den Geist aufgibt stehst du in der Pampa. Meistens passiert das nach Murphy dann immer da, ...
von Roadslug
17.09.2017, 07:53
 
Forum: F800s - Technik - F800ST - F800GT
Thema: Tankanzeige zeigt dauerhaft leer
Antworten: 4
Zugriffe: 513

Re: Geblitzt mit ES 3.0! Erfahrungen?

@Wachtendonker Okay, das mag so funktionieren. Aber wenn ein falscher Zeuge vor Gericht für den Beschuldigten aussagt wäre das letztendlich eine "Falschaussage vor Gericht". Ehrlich, dabei würde mir etwas kribbelig unter der Perücke werden. Das ist dann nämlich kein Kavaliersdelikt mehr. R...
von Roadslug
16.09.2017, 10:06
 
Forum: Off Topic
Thema: Geblitzt mit ES 3.0! Erfahrungen?
Antworten: 26
Zugriffe: 1564

Re: Geblitzt mit ES 3.0! Erfahrungen?

Bist du dir da sicher, dass das so funktioniert. Das Bußgeldverfahren ist doch ist doch längst eingeleitet und damit die Verjährungsfrist aufgehoben. Wäre es anders gäbe es ja nie ein Verfahren beim Verkehrsgericht.

Roadslug
von Roadslug
16.09.2017, 07:22
 
Forum: Off Topic
Thema: Geblitzt mit ES 3.0! Erfahrungen?
Antworten: 26
Zugriffe: 1564

Re: Geblitzt mit ES 3.0! Erfahrungen?

Man kann das Ganze natürlich so oder so sehen. Ich habe beispielsweise im Frühjahr diesen Jahres ein Strafmandat von der Münchner Polizei bekommen wegen Parken in einem uneingeschränkten Halteverbot. Das spaßige dabei: Ich war zu dem Zeitpunkt gar nicht in München und mein Auto natürlich auch nicht....
von Roadslug
15.09.2017, 16:29
 
Forum: Off Topic
Thema: Geblitzt mit ES 3.0! Erfahrungen?
Antworten: 26
Zugriffe: 1564
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche