Die Suche ergab 2875 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Taugen Ölabsaugpumpen was?

:D Was meinst Du, wie viel ich mit meinem Corsa ohne Öldruck rumgefahren bin? Ich muss schon sagen, deine technischen Experimente sind bemerkenswert. Aber dass die immer und dauerhaft gut gehen wirst du doch hoffentlich nicht erwarten, das kann auch mal kräftig in die Hose gehen. Kann es sein, dass...
von Roadslug
17.03.2019, 09:20
 
Forum: Off Topic
Thema: Taugen Ölabsaugpumpen was?
Antworten: 22
Zugriffe: 583

Re: Taugen Ölabsaugpumpen was?

Deshalb würde ich ja beim Absaugen den Motor noch laufen lassen. Dann bleibt nichts unten abgesetzt. Ist ja dann alles schön durchmischt. Harry Das meinst du jetzt aber (hoffentlich) nicht ernst oder? Dir ist doch sicher bekannt, dass die Kurbelwellen- und Pleuellagerung hydrostatische Lager sind. ...
von Roadslug
16.03.2019, 19:14
 
Forum: Off Topic
Thema: Taugen Ölabsaugpumpen was?
Antworten: 22
Zugriffe: 583

Re: Taugen Ölabsaugpumpen was?

Naja, beim Ölwechsel mir einer Absaugpumpe bleiben vielleicht nur 10% des Altöls zurück, aber in dem Rest dürften 90% der Ruß- und Abriebs-Ablagerungen enthalten sein, weil sich der Dreck naturgemäß eher unten ansammelt. Im Endeffekt hast du nach dem Ölwechsel das gleiche Ergebnis als würdest du ein...
von Roadslug
15.03.2019, 08:57
 
Forum: Off Topic
Thema: Taugen Ölabsaugpumpen was?
Antworten: 22
Zugriffe: 583

Re: Schlauchschellen

Außerdem sehen sie hübscher aus winkG n Über Gescchmack lässt sich trefflichst streiten. Ich finde blaue Schläuche bei einem gelben Motorrad ziemlich bäh. neenee Aber unabhängig davon haben Schläuche aus Silikon-Kautschuk gegenüber den üblicherweise verwendeten EPDM-Qualitäten einiges an Nachteilen...
von Roadslug
14.03.2019, 11:40
 
Forum: F800s - Technik - F800ST - F800GT
Thema: Schlauchschellen
Antworten: 14
Zugriffe: 390

Re: Kupplung trennt nicht

Das ist aber auch kein Wunder. Bei einer per Seilzug betätigten Kupplung geht ein erheblicher Teil der Handkraft durch die Seilreibung verloren. Der Techniker kennt den Zusammenhang aus der Beziehung e^µα , wobei µ der Reibwert des Seils in der Hülle und α die Winkelsumme (im Bogenmaß) aller Bögen i...
von Roadslug
07.03.2019, 09:17
 
Forum: F800s - Technik - F800ST - F800GT
Thema: Kupplung trennt nicht
Antworten: 14
Zugriffe: 923

Re: Kupplung trennt nicht

Echt jetzt? Ich hatte vor der F800 R eine R 1150 R, die bekanntlich eine hydraulisch betätigte Kupplung hat. Ich finde die Kupplungsbetätigung war bei der großen wesentlich leichter als bei der F. Natürlich kann das auch an der Bauweise der Kupplung liegen. Die R hatte anders als die F eine relativ ...
von Roadslug
06.03.2019, 08:39
 
Forum: F800s - Technik - F800ST - F800GT
Thema: Kupplung trennt nicht
Antworten: 14
Zugriffe: 923

Re: Kondenswasser unter dem Bike

Die Abgasanlage der F800 R ist zweiteilig. Dur kannst ja mal den Motor kaufen lassen und mit der Hand in der Nähe (!) der Verbindungsstelle zwischen Kat und Enddämpfer fühlen ob Abgas austritt. Eigentlich dürfte das nicht sein.
Natürlich nicht das Rohr selber anfassen, das könnte Aua machen. winkG
von Roadslug
04.03.2019, 17:48
 
Forum: F800R - F 800 R - Allgemein
Thema: Kondenswasser unter dem Bike
Antworten: 6
Zugriffe: 460

Re: Kondenswasser unter dem Bike

Naja, in einer Abgasanlage kann sich schon Kondensat bilden und zwar dann wenn der Motor im kalten Zustand angelassen wird und wieder abgestellt wird bevor sich die Abgasanlage erwärmt. Ein nicht unerheblicher Teil des Abgases besteht schließlich aus Wasserdampf. Andererseits ist das einzige Loch in...
von Roadslug
03.03.2019, 18:59
 
Forum: F800R - F 800 R - Allgemein
Thema: Kondenswasser unter dem Bike
Antworten: 6
Zugriffe: 460

Re: Mopped bockt trotz Sprit im Tank -- Tankanzeige korrekt

Bei Motoraussetzern gibt es eigentlich nur zwei hauptsächliche Ursachen: Nämlich die Kraftstoffversorgung oder die Zündanlage. Was nun im vorliegenden Fall die Ursache ist darüber kann man als Außenstehender nur spekulieren. So oder so, ich finde wenn man nicht das entsprechende Fachwissen und erfor...
von Roadslug
02.03.2019, 21:10
 
Forum: F800s - Technik - F800ST - F800GT
Thema: Mopped bockt trotz Sprit im Tank -- Tankanzeige korrekt ?
Antworten: 37
Zugriffe: 1708

Re: Mopped bockt trotz Sprit im Tank -- Tankanzeige korrekt

So eine Spritpumpe liefert doch in der Regel was weiß ich 3,5bar oder sowas. Also wenn da z.B. 1bar Unterdruck im Tank ist, was wirklich extrem viel wäre und man den Tankdeckel wahrscheinlich gar nicht mehr ohne rohe Gewalt auf bekommt, dann dürfte das die Benzinpumpe wohl immer noch nicht großarti...
von Roadslug
01.03.2019, 08:35
 
Forum: F800s - Technik - F800ST - F800GT
Thema: Mopped bockt trotz Sprit im Tank -- Tankanzeige korrekt ?
Antworten: 37
Zugriffe: 1708

Re: Moped springt nicht an.

Batterie ist voll, beim Starten macht der Anlasser nur tack tack tack und die Instrumente gehen aus. Wie erkennst du, dass die Batterie (angeblich) voll ist? Das Verhalten ist jedenfalls eindeutig: Entweder sie ist wirklich defekt oder nur entladen. Nach einer längeren Überwinterungspause ist letzt...
von Roadslug
17.02.2019, 15:42
 
Forum: F800R - F 800 R - Technik
Thema: Moped springt nicht an.
Antworten: 3
Zugriffe: 590

Re: Navihalter über den Instrumenten

Soweit ich das erkennen kann handelt es sich bei dem Navi um das Garmin Zumo 660. Ich hatte das Gerät auf meiner R auch installiert, allerdings mit dem Halter von Touratech. Das Gerät befand sich damit VOR den Instrumenten, allerdings so, dass die die Instrumente nicht verdeckt hat. Ist also so auch...
von Roadslug
11.02.2019, 21:31
 
Forum: F800GS - F 800 GS - Zubehör - F650GS - 2 Zyl.
Thema: Navihalter über den Instrumenten
Antworten: 15
Zugriffe: 1146

Re: Verbrauchs orientiertes Schalten

Ein niedriger Verbrauch bei einem Motorrad hat schon was für sich. Zum einen kann man sagen: Wenn ein Motorrad den gleichen oder sogar höheren Verbrauch hat wie ein Pkw, der fast zehnmal so schwer ist, dann hat der Motorenentwickler schlicht und ergreifend einen miesen Job gemacht. Und zum anderen i...
von Roadslug
28.01.2019, 11:21
 
Forum: F700GS - F 700 GS - Allgemein - 2 Zyl.
Thema: Verbrauchs orientiertes Schalten
Antworten: 90
Zugriffe: 11474

Re: Verbrauchs orientiertes Schalten

Die Verbrauchsmenge des Momentanverbrauchs wird über die Ansteuerzeiten der Einspritzventile ermittelt. Das ist also recht genau. Wobei es natürlich Abweichungen geben kann ist die zugehörige Erfassung der Wegstrecke. Die wird bekanntlich aus dem Mittelwert der beiden Raddrehzahlen über die ABS-Sens...
von Roadslug
25.01.2019, 09:04
 
Forum: F700GS - F 700 GS - Allgemein - 2 Zyl.
Thema: Verbrauchs orientiertes Schalten
Antworten: 90
Zugriffe: 11474

Re: Verbrauchs orientiertes Schalten

Nein, natürlich nicht. Aber bei der Diskussion geht es auch nicht um maximalen Vortrieb sondern um spritsparendes Fahren und dafür ist besser mit bedarfsweise entsprechend viel Gas aber niedriger Drehzahl zu fahren. Man müsste also besser schreiben mit "relativ hohem" Drehmoment.
von Roadslug
23.01.2019, 08:46
 
Forum: F700GS - F 700 GS - Allgemein - 2 Zyl.
Thema: Verbrauchs orientiertes Schalten
Antworten: 90
Zugriffe: 11474
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche