Die Suche ergab 2748 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: BMW Tempomat

Was denn, 900km am Tag mit einem Motorrad zu fahren? Das ist selbst mit einem Pkw schon zu viel wenn man die Sicherheit nicht sträflich zu vernachlässigen will. Mit einem Motorrad schon gar nicht, es sei denn du gehörst zur Iron Butt Association.

Roadslug
von Roadslug
25.05.2017, 21:28
 
Forum: F800s - Technik - F800ST - F800GT
Thema: BMW Tempomat
Antworten: 16
Zugriffe: 502

Re: Benzin im Motoröl???

Benzin im Öl, das war je deine eigentliche Frage, müsste deutlich zu riechen sein. Abgesehen davon, dass das bei einem Motor mit Benzineinspritzung praktisch nicht mehr passieren kann. Also schnuppere mal an der Öffnung für den Peilstab und wenn du kein Benzin riechen kannst lass es gut sein. Roadslug
von Roadslug
23.05.2017, 19:16
 
Forum: F800s - Technik - F800ST - F800GT
Thema: Benzin im Motoröl???
Antworten: 4
Zugriffe: 288

Re: BMW Tempomat

Ich frage mich natürlich wo kann man bei uns den Tempomat einsetzen. Bei Touren auf der Landstraße? Eher nicht! Und bei unseren chronisch verstopften Autobahnen? Eigentlich auch nicht wirklich und bei einem Motorrad noch weniger. Bleibt eigentlich nur das Ausland mit seinen durchgängigen Geschwindig...
von Roadslug
23.05.2017, 19:08
 
Forum: F800s - Technik - F800ST - F800GT
Thema: BMW Tempomat
Antworten: 16
Zugriffe: 502

Re: BMW Tempomat

Der elektronische Tempomat geht nur in Verbindung mit einem E-Gas. Das heißt das geht nur bei den F800 GT ab Modelljahr 2017.

Roadslug
von Roadslug
23.05.2017, 16:37
 
Forum: F800s - Technik - F800ST - F800GT
Thema: BMW Tempomat
Antworten: 16
Zugriffe: 502

Re: richtige Drehzahl

Mach das ruhig weiter so, Harry, der Motor kann das schon ab. Er ist schließlich kein Mimöschen und ein bisschen was kann man ihm schon zumuten. Wesentlich kritischer ist das ständige fahren in kleinen Gängen in entsprechend hohen Drehzahlen. Die Drehzahl geht in den Massenkräften quadratisch ein un...
von Roadslug
22.05.2017, 18:33
 
Forum: Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R
Thema: richtige Drehzahl
Antworten: 13
Zugriffe: 600

Re: richtige Drehzahl

Technisch gesehen wird das Triebwerk von den Massenkräften und den Gaskräften beansprucht. Erstere hängen von der Drehzahl ab und letztere von der Stellung der Drosselklappen. Beide Kräfte wirken aber entgegengesetzt und heben sich größtenteils auf. Daraus folgt: Ungesund für das Triebwerk sind hohe...
von Roadslug
21.05.2017, 17:06
 
Forum: Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R
Thema: richtige Drehzahl
Antworten: 13
Zugriffe: 600

Re: Soziussitzabdeckung

Würde ich nicht tun. Die Wahrscheinlichkeit, dass das Formteil anschließend hin ist ist nicht gerade klein. Ist das Teil denn überhaupt aus einem thermoplastischen Kunststoff und wenn ja aus welchem? Verkaufe das Teil lieber oder gib es zurück wenn möglich, wäre schade drum.

Roadslug
von Roadslug
21.05.2017, 08:59
 
Forum: F800R - F 800 R - Allgemein
Thema: Soziussitzabdeckung
Antworten: 6
Zugriffe: 336

Re: Energica Motorräder

Das wird nicht funktionieren. Um 150l Wasser beispielsweise von 20°C auf 100°C zu bringen benötigt man den Heizwert von ca. 2l Otto-Kraftstoff. Von den 4l Kraftstoff die du auf deinem Arbeitsweg verfährst benötigt der Motor grob gerechnet ein Drittel. durch die Abgasanlage geht ein Drittel verloren ...
von Roadslug
13.05.2017, 11:46
 
Forum: Off Topic
Thema: Energica Motorräder
Antworten: 28
Zugriffe: 878

Re: Energica Motorräder

Was du aber vergisst, das kann kein Benzin, kein Diesel, kein Gas und kein Wasserstoff, denn Strom kann man relativ einfach regenerativ erzeugen und das kann sogar jeder selber zu Hause wenn er möchte. Kein Konzern, von dem man was zu seinen Preisen kaufen muss, das bedeutet Unabhängigkeit. Grau is...
von Roadslug
13.05.2017, 08:21
 
Forum: Off Topic
Thema: Energica Motorräder
Antworten: 28
Zugriffe: 878

Re: Energica Motorräder

Die Elektrofahrzeuge haben einen deutlich höheren Wirkungsgrad als 50%.… Schön wärs, ist aber leider nicht der Fall. E-Motoren haben bei konstanter Last und Drehzahl einen sehr hohen Wirkungsgrad, das ist richtig. Aber genau das, nämlich konstante Last und Drehzahl, ist bei einem Fahrzeugantrieb eb...
von Roadslug
12.05.2017, 21:34
 
Forum: Off Topic
Thema: Energica Motorräder
Antworten: 28
Zugriffe: 878

Re: Energica Motorräder

Wie es beim E-Motorrad ist weiß ich nicht, aber E-Autos wenden schon die Rekuperation an. Allerdings sollte man sich davon nicht allzuviel an Energie-Rückgewinnung erwarten. Zum einen sind die Phasen des Schiebebetriebs im Vergleich zum Lastbetrieb in der Regel eher kurz und zum anderen geht auch im...
von Roadslug
12.05.2017, 11:32
 
Forum: Off Topic
Thema: Energica Motorräder
Antworten: 28
Zugriffe: 878

Re: Energica Motorräder

Das mit dem Verbrauch bzw. der Reichweite ist natürlich so eine Sache. Man kennt ja die Formel P = Cw x A x v^3. Bei einem Motorrad kann man von einem Cw x A von rund 0,3 ausgehen. Mit einer Durchschittsgesschwindigkeit von 100km/h würde das eine benötigte Leistung von ca. 6,5kW bedeuten. Der Wirkun...
von Roadslug
12.05.2017, 08:41
 
Forum: Off Topic
Thema: Energica Motorräder
Antworten: 28
Zugriffe: 878

Re: Energica Motorräder

Die Reichweiten eines E-Fahrzeugs werden nach dem NEFZ-Fahrzyklus berechnet. Das ist der gleiche Fahrzyklus mit dem auch die Kraftstoffverbräuche ermittelt werden. Letztendlich dient er nur zum ermitteln des Normverbrauchs der Fahrzeuge untereinander und hat mit der Praxis nur wenig zu tun. Logische...
von Roadslug
11.05.2017, 22:34
 
Forum: Off Topic
Thema: Energica Motorräder
Antworten: 28
Zugriffe: 878

Re: 30% Diesel dazutanken?

Es gibt Leute die schaffen alles. Ich war letztlich mit einer Gruppe Motorradfahrer unterwegs. Da hat es doch glatt einer der Teilnehmer geschafft Diesel in sein Moped zu tanken (und nein es war keine Enfield). Gemerkt hat es dann auch erst als er versucht hat zu starten. Der Motor springt natürlich...
von Roadslug
08.05.2017, 11:29
 
Forum: Off Topic
Thema: 30% Diesel dazutanken?
Antworten: 16
Zugriffe: 836

Re: 30% Diesel dazutanken?

Ich hätte das Zeug abgesaugt. Dazu nimmt man am besten einen durchsichtigen (!!) Plastikschlauch. Ein zwei Liter Diesel bin einem vollen Tank mit Otto-Kraftstoff sollte der Motor ohne zu murren vertragen. Man sollte dann vielleicht nicht gerade eine Vollgas-Hetze auf der Autobahn machen.

Roadslug
von Roadslug
08.05.2017, 09:55
 
Forum: Off Topic
Thema: 30% Diesel dazutanken?
Antworten: 16
Zugriffe: 836
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche