Die Suche ergab 2858 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Keine Tachoanpassung von BMW

*Kicher* Mechanische Tachos gibt es schon seit rund 20 Jahren nicht mehr. Darf ich fragen wie alt du bist? :twisted:

Roadslug
von Roadslug
28.03.2010, 20:05
 
Forum: F800s - Technik - F800ST - F800GT
Thema: Keine Tachoanpassung von BMW
Antworten: 17
Zugriffe: 2920

Re: Navihalterung

@Roadslug Stimmt es dass unter der Tankatrappenabdeckung eine Vorrüstung für den Anschluss eines Navis ans Bordnetz liegt? Dann könnte man sich die ja zunutze machen? Weiß ich leider nicht. Ich habe meine F800R nämlich noch nicht, warte aber jeden Tag sehnsüchtig darauf *seufz* Vor dem Problem des ...
von Roadslug
28.03.2010, 10:38
 
Forum: Navigation - GPS
Thema: Navihalterung
Antworten: 29
Zugriffe: 8919

Re: Hauptständer im Vergleich

Das ist doch mal eine Aussge. Ich habe jetzt auch mal eine offizielle(?) Preisliste für F800R Zubehör von BMW als PDF gefunden. Warum davon nur 1/10 im "Bike Configurator" erscheint, bleibt wohl ein Geheimnis von BMW. Vermutlich schämen die sich für ihre eigenen Preise und wollen das Webp...
von Roadslug
27.03.2010, 21:37
 
Forum: F800R - F 800 R - Zubehör
Thema: Hauptständer im Vergleich
Antworten: 7
Zugriffe: 1467

Re: Navihalterung

Keine schlechte Idee. Aber wie hast du den Anschluss an das Bordstromnetz gelöst? Nur mit Akku-Betrieb wirst du nicht weit kommen, vor allem dann, wenn du noch ein BlueTooth-Headset verwendest.

Roadslug
von Roadslug
27.03.2010, 13:59
 
Forum: Navigation - GPS
Thema: Navihalterung
Antworten: 29
Zugriffe: 8919

Re: Keine Tachoanpassung von BMW

Grundsätzlich ist es schon möglich, den Tachostand anzupassen. Es ist ja schließlich kein Einzelfall, dass ein Tacho defekt geht und ausgetauscht werden muss. Der Tachostand ist übrigens nicht nur im Instrument gespeichert sondern auch in der Elektronikbox sowie im Schlüssel und kann mit der entspre...
von Roadslug
27.03.2010, 09:15
 
Forum: F800s - Technik - F800ST - F800GT
Thema: Keine Tachoanpassung von BMW
Antworten: 17
Zugriffe: 2920

Re: Modellreihen-Kürzel F R K S

Richtig, und auch wiederum nicht ganz richtig. Die G-Reihe wurde von BMW entwickelt und wird auch von BMW gebaut und vertrieben. Aber es steckt da sehr viel Technik und Kow How von Husquarna drin. Daher hat sie auch mit der alten von Aprilia entwickelten und gebauten Funduro herzlich wenig gemeinsam...
von Roadslug
27.03.2010, 00:03
 
Forum: Off Topic
Thema: Modellreihen-Kürzel F R K S
Antworten: 12
Zugriffe: 1282

Re: Fahren nach 1000er Inspektion

Ganz unrecht hat Tito nicht. Bei der 25kW-Version der F800 wird das Kennfeld des Motors so verändert, dass die Maximal-Leistung von 25kW/37Ps bei einer Drehzahl von 6000 rpm erreicht wird, also 2000 rpm weniger als bei der ungedrosselten Version. Trotzdem würde ich niemals ohne Zwang mit einer kastr...
von Roadslug
26.03.2010, 19:22
 
Forum: F800R - F 800 R - Allgemein
Thema: Fahren nach 1000er Inspektion
Antworten: 9
Zugriffe: 1737

Re: Fahren nach 1000er Inspektion

Ich befürchte das Einfahren ist eine Glaubensfrage. Nicht ganz. Im Sinne eines niedrigen Ölverbrauchs sind bei den aktuellen Motoren die Kolbenspiele sehr klein. Dazu kommt, dass durch das verwendete Material der Zylinder (Alusil) eine sehr rauhe Zylinderlaufbahn besteht, die sich erst "einsch...
von Roadslug
26.03.2010, 09:21
 
Forum: F800R - F 800 R - Allgemein
Thema: Fahren nach 1000er Inspektion
Antworten: 9
Zugriffe: 1737

Re: Modellreihen-Kürzel F R K S

Korrekt, dem ist nichts hinzuzufügen. Offensichtlich ist Udo auch ein Insider. Die relativ neue F800-Baureihe mit dem Paralleltwin sieht BMW als direkten Nachfolger der alten Einzylinder-Baureihe. Daher wurde hierfür das "F" übernommen. Die G-Reihe stammt ursprünglich von Husquarna, die mi...
von Roadslug
26.03.2010, 09:03
 
Forum: Off Topic
Thema: Modellreihen-Kürzel F R K S
Antworten: 12
Zugriffe: 1282

Re: Vergleich F800R zu SV 650S

BMW gibt 6 Monate Garantie und weitere 18 Monate Gewährleistung.Das ist ein himmelweiter Unterschied.Denn du als Käufer bist bei einem Schaden innerhalb der Gewährleistung dazu verpflichtet, zu beweisen, daß der Schaden schon beim Kauf bestanden hat. Umgekehrt wird ein Schuh daraus. Die Gewährleist...
von Roadslug
24.03.2010, 19:15
 
Forum: F800R - F 800 R - Allgemein
Thema: Vergleich F800R zu SV 650S
Antworten: 16
Zugriffe: 3781

Re: Ein neuer Tag - Schimpf mal wieder!!!

Zumindest HR- und VR-Reifen für Pkw dürfen nicht mehr geflickt werden. Das Gleiche gilt für Motorradreifen, bei denen gibt es eh keine SR-Ausführung. Ob nun der Pfropfen "rausfliegt" oder durch die Walkarbeit nur lose wird ist letztendlich egal, es besteht die Gefahr von schlagartigem Druc...
von Roadslug
21.03.2010, 18:33
 
Forum: Off Topic
Thema: Ein neuer Tag - Schimpf mal wieder!!!
Antworten: 60
Zugriffe: 3075

Re: Handy mit Navi?

Du brauchst auf jeden Fall ein Ladegerät, das an der Zigarettendose betrieben werden kann, da das iPhone mit 5V und nicht 14V geladen wird. Dann brauchst du auch noch einen Adapter, mit dem der große Stecker für die Autosteckdose auf die kleine des Motorrads reduziert wird. Wie man das vernünftig un...
von Roadslug
21.03.2010, 18:08
 
Forum: Off Topic
Thema: Handy mit Navi?
Antworten: 27
Zugriffe: 1220

Re: Ein neuer Tag - Schimpf mal wieder!!!

ABER, bei Autoreifen kann man sowas "flicken" ich hab allerdings keine Ahnung ob das bei Motorradreifen auf möglich ist. Um Gottes Willen, nein!!! Auch Pkw-Reifen dürfen heute nicht mehr geflickt werden. Das Flicken hat man früher bei Schlauchlos-Reifen gemacht, indem man das Loch im Reif...
von Roadslug
21.03.2010, 18:00
 
Forum: Off Topic
Thema: Ein neuer Tag - Schimpf mal wieder!!!
Antworten: 60
Zugriffe: 3075

Re: Handy mit Navi?

Also ein Handy mit Navi-App als Ersatz eines "echten" Navis halte ich zumindest auf dem Motorrad für suboptimal. 1. Es ist nicht wasserdicht. 2. Die Vibrationsbelastung des Handys bei der Montage auf dem Lenker ist auf Dauer zu hoch. 3. Einen Halter für die feste Montage mit Bordstromverso...
von Roadslug
21.03.2010, 09:10
 
Forum: Off Topic
Thema: Handy mit Navi?
Antworten: 27
Zugriffe: 1220

Re: HILFE Wibrieren am Lenker

Hm, ein Lenker mit seiner Steifigkeit, seiner Masse und der Masse der daran hängenden Armaturen und dem Lenkerendgewicht stellt ein schwingfähiges Gebilde mit einer ausgeprägten Eigenfrequenz dar. Schwingen in dieser Frequenz tut er aber nur, wenn eine Transferfunktion existiert, soll heißen, wenn e...
von Roadslug
19.03.2010, 22:41
 
Forum: F800R - F 800 R - Technik
Thema: HILFE Wibrieren am Lenker
Antworten: 18
Zugriffe: 3271
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron