Achtung original BMW Ladegerät

Alles was noch mit der F800S + F800ST + F800GT + F800GS und der F800R zu tun hat.

Achtung original BMW Ladegerät

Beitragvon oilonice » 13.01.2018, 14:40

...von der Firma Fritec aus DE (ist der Lieferant des Originalgerätes!) kann man ürbeigens das Batterieladerät von BMW deutlich billiger beziehen!

oder auch bei amazon

https://www.amazon.de/fritec-Ladeprofi- ... +steckdose
Benutzeravatar
oilonice
 
Beiträge: 682
Registriert: 18.09.2010, 15:14
Wohnort: Chongqing
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Achtung original BMW Ladegerät

Werbung

Werbung
 

Re: Achtung original BMW Ladegerät

Beitragvon Olchi » 13.01.2018, 18:18

Muß ja eh kein BMW-Ladegerät sein, jedes andere geht auch. Hab seit 2013 son billiges Steckerladegerät ( keine Ahnung ob das canbusfähig ist ) den ganzen Winter über an der original BMW Steckdose dran und das funktioniert. LED wechselt ständig rot und grün, also laden und entladen ( Erhaltungsladung ).
Gruß
Olchi
Benutzeravatar
Olchi
 
Beiträge: 319
Registriert: 22.12.2012, 16:05
Postleitzahl: 36381
Land: Deutschland
Motorrad: F800GT


Zurück zu Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast