Vorstellung - Conti TrailAttack 3

Alles was noch mit der F800S + F800ST + F800GT + F800GS und der F800R zu tun hat.

Vorstellung - Conti TrailAttack 3

Beitragvon OSM62 » 09.11.2018, 21:11

Auf der EICMA hat Continental jetzt den Trail Attack 3 vorgestellt.
Optische Anleihen haben Sie von Conti am eigenen sehr erfolgreichen Road Attack 3 genommen.

Bild

Hier mal ein paar der versprochenen Eigenschaften des neuen Trail Attack 3:

100% VERTRAUEN: superkurze Warm-Up Zeit – nach nur 1.500 m erzielt der Reifen bereits sein optimales Temperaturfenster*

BENCHMARK IN LAUFLEISTUNG: nach 3.500 km verfügt der Reifen über mehr Profiltiefe als ein neuer Wettbewerbsreifen und erzielt bessere Handling Eigenschaften.

PERFORMANCE OVER TIME: Durch ein Zusammenspiel der MultiGrip Technologie, der Karkasskonstruktion und des Profildesigns wird die konstante Performance des Reifens auch nach zahlreichen Kilometern auf höchstem Niveau sichergestellt.

NASSHAFTUNG: Bester Grip im Nassen durch Compound und Profildesign.

AGILITÄT: Der agilste All-Rounder für einfaches, zielgenaues und berechenbares Handling.

KOMFORT & STABILITÄT: hohe Eigendämpfung und Komfort auf wechselnden Straßenbedingungen.

Angeboten wird er in allen gängigen Größen im Enduro Bereich. Vom 21 Zöller, über die Größen für die GS-Modelle bis hin zu den sportlichen Größen 120/70-17+190/55-17 für S 1000 XR und der großen Multistrada, und sogar die Honda Africa Twin wird bedient.

Bin schon gespannt auf den Trail Attack 3, besonders auf der R-GS wo ja schon der Road Attack 3 ein sehr guter Reifen ist.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 1707
Registriert: 03.10.2004, 20:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Vorstellung - Conti TrailAttack 3

Werbung

Werbung
 

Re: Vorstellung - Conti TrailAttack 3

Beitragvon jrs112006 » 09.11.2018, 21:49

Hi,
ist der als Nachfolger vom Road Attack3 zu verstehen? Hatte auf meiner vorherigen Yamaha den Road Attack2 und das war der beste Reifen den ich bisher hatte. Die jetzigen Bridgestone auf meine ST fliegen im Frühjahr definitiv runter.
Gruß René
jrs112006
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.01.2018, 13:21
Wohnort: Wuppertal
Motorrad: F800ST

Re: Vorstellung - Conti TrailAttack 3

Beitragvon OSM62 » 09.11.2018, 22:13

jrs112006 hat geschrieben:Hi,
ist der als Nachfolger vom Road Attack3 zu verstehen? Hatte auf meiner vorherigen Yamaha den Road Attack2 und das war der beste Reifen den ich bisher hatte. Die jetzigen Bridgestone auf meine ST fliegen im Frühjahr definitiv runter.
Gruß René

Nein, er ist der Ersatz für den Trail Attack 2:

contitrailattack2-image.jpg
contitrailattack2-image.jpg (115.78 KiB) 404-mal betrachtet
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 1707
Registriert: 03.10.2004, 20:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - Conti TrailAttack 3

Beitragvon jrs112006 » 09.11.2018, 22:40

Ok hab’s gerade gegoogelt. Fand das Profil jetzt mehr so als Strassreifen aber ist ja wohl mehr so ein Zwischending.
jrs112006
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.01.2018, 13:21
Wohnort: Wuppertal
Motorrad: F800ST

Re: Vorstellung - Conti TrailAttack 3

Beitragvon OSM62 » 13.11.2018, 19:57

Hier jetzt die weiteren Informationen zum Conti TrailAttack 3.
In folgenden Größen wird er lieferbar sein:

Bild

Ab Anfang Januar 2019 ist der TrailAttack 3 bei den Händlern.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 1707
Registriert: 03.10.2004, 20:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - Conti TrailAttack 3

Beitragvon Andreas vwWe » 14.11.2018, 09:33

Alles klar, wenn ich nach der Frühjahrstour den jetzt noch nagelneuen Pirelli Scorpion Trail II verschlissen habe, werde ich den Conti auf der GS probieren. Den CRA3 hatte ich bislang nur auf der Speedy und der Duke - dort allerdings zu meiner vollsten Zufriedenheit.

Besten Dank für die Information, Gruß

Andreas
Benutzeravatar
Andreas vwWe
 
Beiträge: 347
Registriert: 20.06.2015, 05:44
Wohnort: Heinsberg
Motorrad: Speedy-Duke-GS

Re: Vorstellung - Conti TrailAttack 3

Werbung



Zurück zu Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste