RepRom Update ?

Alles was noch mit der F800S + F800ST + F800GT + F800GS und der F800R zu tun hat.

RepRom Update ?

Beitragvon HoAch » 23.07.2020, 13:54

Hallo zusammen.
Weiß jemand, ob man die RepRom aktualisieren kann? D.h. Datenbestand, Oberflächensoftware etc. auf den neuesten Stand bringen kann.
Dierekt von BMW oder einer Supportquelle :?:

Ich habe die 1.Auflage von 03/2008.

Danke fürs lesen. ThumbUP

Gruß
Horst
BMW - aus Freude am Verfahren
Bild ...wenn man da wohnt, wo andere Urlaub machen :)
http://www.schongau.de/ - http://www.pfaffen-winkel.de/de/index.html
Benutzeravatar
HoAch
 
Beiträge: 402
Registriert: 15.06.2006, 17:27
Wohnort: Schongau

Re: RepRom Update ?

Beitragvon HarrySpar » 23.07.2020, 15:53

Das ist doch eine CD oder DVD. Was will man da aktualisieren?
Kann man doch nur eine neue CD kaufen.
Meine ist wahrscheinlich ein zwei Jahre aktueller.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 7795
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: RepRom Update ?

Beitragvon HoAch » 25.07.2020, 21:50

....ja, das ursprüngliche Format ist DVD.
Aber evtl. gibt es ja eine neu compilierte EXE oder geänderte Bibliotheken, die auf Festplatte abgelegt und dann bei einlegen der DVD eingelesen werden können ?!?
Heute ist alles möglich.

Gruß
Horst
BMW - aus Freude am Verfahren
Bild ...wenn man da wohnt, wo andere Urlaub machen :)
http://www.schongau.de/ - http://www.pfaffen-winkel.de/de/index.html
Benutzeravatar
HoAch
 
Beiträge: 402
Registriert: 15.06.2006, 17:27
Wohnort: Schongau

Re: RepRom Update ?

Beitragvon HarrySpar » 26.07.2020, 09:46

Hab ich bis jetzt noch nichts gehört.
Kann man diese DVD eigentlich kopieren? Vielleicht hat ja hier einer eine aktuelle, die er für Dich kopieren kann.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 7795
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: RepRom Update ?

Beitragvon HoAch » 27.07.2020, 21:00

Mir würde auch ein Abgleich der Daten ....Ausgabedatum, Datengröße etc. reichen. und ob sich etwas gravierendes geändert hat.
Dann könnte man ja über einen Datenaustausch nachdenken. ThumbUP

Gruß
Horst
BMW - aus Freude am Verfahren
Bild ...wenn man da wohnt, wo andere Urlaub machen :)
http://www.schongau.de/ - http://www.pfaffen-winkel.de/de/index.html
Benutzeravatar
HoAch
 
Beiträge: 402
Registriert: 15.06.2006, 17:27
Wohnort: Schongau

Re: RepRom Update ?

Beitragvon Dieter57 » 31.07.2020, 17:55

Hallo HoAch,

ich habe das Repair Manuals auf dem PC installiert. Danach kann nach dem öffnen in der oberen Leiste eine Update-Funktion gewählt werden.
Nach der Bestätigung der Hinweise kann nach dem nächsten Update gesucht werden. Anschließend nur noch die Sprache wählen und das Update starten.
Es wird immer nur das nächste Update angeboten. Um auf das aktuellste Update zu kommen den Vorgang wiederholen. Zur Info, das letzte Update ist vom 23.07.2020.

Gruß
Dieter
Dieter57
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.07.2020, 07:40
Motorrad: BMW F800GT

Re: RepRom Update ?

Beitragvon HoAch » 21.09.2020, 18:14

Danke, Dieter ThumbUP
BMW - aus Freude am Verfahren
Bild ...wenn man da wohnt, wo andere Urlaub machen :)
http://www.schongau.de/ - http://www.pfaffen-winkel.de/de/index.html
Benutzeravatar
HoAch
 
Beiträge: 402
Registriert: 15.06.2006, 17:27
Wohnort: Schongau

Re: RepRom Update ?

Beitragvon Charly49 » 21.09.2020, 19:48

Dieter57 hat geschrieben:Hallo HoAch,

ich habe das Repair Manuals auf dem PC installiert. Danach kann nach dem öffnen in der oberen Leiste eine Update-Funktion gewählt werden.
Nach der Bestätigung der Hinweise kann nach dem nächsten Update gesucht werden. Anschließend nur noch die Sprache wählen und das Update starten.
Es wird immer nur das nächste Update angeboten. Um auf das aktuellste Update zu kommen den Vorgang wiederholen. Zur Info, das letzte Update ist vom 23.07.2020.

Gruß
Dieter


Dazu braucht man doch eine Install EXE, auf meiner DVD gibt es sowas nicht.
Gruß Charly49
Benutzeravatar
Charly49
 
Beiträge: 124
Registriert: 24.02.2015, 19:55
Wohnort: Offenburg
Motorrad: F800R

Re: RepRom Update ?

Beitragvon Egi » 27.09.2020, 07:33

Dieter57 hat geschrieben:Hallo HoAch,

ich habe das Repair Manuals auf dem PC installiert. Danach kann nach dem öffnen in der oberen Leiste eine Update-Funktion gewählt werden.
Nach der Bestätigung der Hinweise kann nach dem nächsten Update gesucht werden. Anschließend nur noch die Sprache wählen und das Update starten.
Es wird immer nur das nächste Update angeboten. Um auf das aktuellste Update zu kommen den Vorgang wiederholen. Zur Info, das letzte Update ist vom 23.07.2020.

Gruß
Dieter


Hallo Dieter,
wo bekommt man denn so was her ? Online möglich ?
Ich selber hab das Rep-Handbuch....
Gruss Egi
...es ist nicht schlimm etwas nicht erreicht zu haben.Es ist nur schlimm es gar nicht erst versucht zu haben.
Samuel Langhorne Clemens alias "Mark Twain"

1967 Zündapp Super Combinette, 1968 Kreidler Florett , 1969 RS, 1972-1992 Pause, 1992-Yamaha XV535, 1993 xj900F 4BB, 1998 Suzuki GSX1100 F, 1999 GSX 1100, 2000 XJ900F 4BB, , 2005 Piaggio Hexagon 125, 2006 Hexagon 250, 2009 Yamaha XJ900F 4BB, 2013 Yamaha XV 1100, 2015 Honda Deauville 650, 2018 Moto Guzzi California 1100 Classic, 2019 BMW F800ST
Benutzeravatar
Egi
 
Beiträge: 125
Registriert: 15.06.2019, 22:22
Wohnort: 71672 Marbach am Neckar
Motorrad: F800 ST


Zurück zu Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste