R nine T Urban G/S die GS auf R Nine T Basis

Alles was noch mit der F800S + F800ST + F800GT + F800GS und der F800R zu tun hat.

R nine T Urban G/S die GS auf R Nine T Basis

Beitragvon OSM62 » 08.11.2016, 22:55

Hallo,
auf der Eicma hat BMW die GS-Version der R nine T vorgestellt,
die R nine T Urban G/S. Hier die wichtigsten Infos.

Die Highlights der neuen BMW R nineT Urban G/S:
• Druckvoller Boxer-Motor mit 1 170 cm3 Hubraum und 81 kW (110 PS)
nach EU-4-Richtlinien.
• Modulare Rahmenkonzepte mit Spielraum für das Customizing und damit
die Individualisierung nach dem persönlichen Geschmack.
• R nineT Urban G/S mit Leichtmetallgussrädern und 19-Zoll-Vorderrad im
Enduro-Stil.
• 320-Millimeter-Doppelscheibenbremse vorne.
• ABS serienmäßig.
• ASC als Sonderausstattung ab Werk.
• 2-in-1-Abgasanlage.
• Hochwertige Detaillösungen wie Gabelbrücken aus geschmiedetem,
natur eloxiertem Aluminium.
• R nineT Urban G/S im Enduro-Stil der ersten R 80 G/S aus dem Jahre
1980.
• R nineT Urban G/S in Lightwhite uni in Kombination mit Tankdekor in
zwei Blautönen sowie hellroter Sitzbank – angelehnt an die früheren
BMW Motorsportfarben.

So sieht Sie in Natura aus:

Bild

Mehr Bilder von BMW und mir habe ich hier:

http://www.bmw-motorrad-bilder.de/mb/th ... ?album=174
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 1477
Registriert: 03.10.2004, 20:56
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

R nine T Urban G/S die GS auf R Nine T Basis

Werbung

Werbung
 

Re: R nine T Urban G/S die GS auf R Nine T Basis

Beitragvon machi2mach-2 » 13.11.2016, 17:44

Die finde ich super
Benutzeravatar
machi2mach-2
 
Beiträge: 8
Registriert: 11.06.2014, 19:31
Wohnort: 14612 Falkensee
Postleitzahl: 14612
Land: Deutschland
Motorrad: BMW F 800 R

Re: R nine T Urban G/S die GS auf R Nine T Basis

Beitragvon HarrySpar » 13.11.2016, 20:16

Finde ich scheußlich!
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5601
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: R nine T Urban G/S die GS auf R Nine T Basis

Beitragvon Heiko-F » 13.11.2016, 20:25

Mit einigen schönen Anbauteilen kriegt man den Hocker auch zu strahlen. winkG
Heiko-F
 
Beiträge: 3111
Registriert: 12.04.2007, 19:47
Wohnort: Braunschweig
Postleitzahl: 38120
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 S/R

Re: R nine T Urban G/S die GS auf R Nine T Basis

Beitragvon Kajo » 13.11.2016, 22:12

Heiko-F hat geschrieben:Mit einigen schönen Anbauteilen kriegt man den Hocker auch zu strahlen. winkG


Die Wunderlichen aus Sinzig werden sich sicher dieses neue Heritage-Modell zur Brust nehmen.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5068
Registriert: 20.02.2010, 14:24
Postleitzahl: 54518
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: R nine T Urban G/S die GS auf R Nine T Basis

Beitragvon Graver800 » 13.11.2016, 23:07

Freunde,
das Teil finge ich gar nicht so schlecht. ...und wenn sich die Wunderlichen der Lampenpartie annehmen vielleicht sogar recht interessant.
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 1888
Registriert: 01.02.2013, 15:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: R nine T Urban G/S die GS auf R Nine T Basis

Werbung


Re: R nine T Urban G/S die GS auf R Nine T Basis

Beitragvon Hartmut_HB » 14.11.2016, 09:16

Moin,
ich finde das Ding erst einmal auch nicht schlecht. Stelle mir aber gerade vor, wie sie mit einer "Gepäcklösung" aussieht. Dann ist die Optik wahrscheinlich total sch....... ahh
Gruß
Hartmut
Hartmut_HB
 
Beiträge: 152
Registriert: 07.07.2006, 11:12
Wohnort: Bremen
Postleitzahl: 28307
Land: Deutschland
Motorrad: F800GT

Re: R nine T Urban G/S die GS auf R Nine T Basis

Beitragvon Viennabiker » 15.11.2016, 12:57

Gefällt mir überhaupt nicht, bin aber auch keine Freund von GS, Scramblern, Stelzentourern und ähnlichen Dickschiffen...
Benutzeravatar
Viennabiker
 
Beiträge: 135
Registriert: 07.10.2013, 18:31
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1130
Land: Oesterreich
Motorrad: F 800 R


Zurück zu Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], LeeCobra und 4 Gäste