Riemenriss?

Alles was noch mit der F800S + F800ST + F800GT + F800GS und der F800R zu tun hat.

Re: Riemenriss?

Beitragvon Karl Dall » 23.08.2017, 21:59

Niemand schadenfroh? wundert mich, wo doch der Kettenkram alle 40000km 120€ kostet...
Gruss Karl Dall
Benutzeravatar
Karl Dall
 
Beiträge: 657
Registriert: 08.10.2013, 23:08
Wohnort: Torfhaus (2. Wohnsitz)
Motorrad: alles mit 2 Rädern

Re: Riemenriss?

Werbung

Werbung
 

Re: Riemenriss?

Beitragvon Tuebinger » 23.08.2017, 22:13

Karl Dall hat geschrieben:Niemand schadenfroh? wundert mich, wo doch der Kettenkram alle 40000km 120€ kostet...


Die Kette die für den Preis solange hält muss wohl erst noch erfunden werden ... :mrgreen:

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 597
Registriert: 12.03.2017, 10:28
Motorrad: F800S

Re: Riemenriss?

Beitragvon HarrySpar » 24.08.2017, 06:39

Dass der Riemen so früh einfach so ohne Ankündigung reißt, ist wohl eine sehr große Ausnahme.
Naja, für 140€ einen neuen kaufen und fertig.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6250
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Vorherige

Zurück zu Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste