Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Alles was noch mit der F800S + F800ST + F800GT + F800GS und der F800R zu tun hat.

Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Beitragvon OSM62 » 11.08.2017, 18:37

Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 1483
Registriert: 03.10.2004, 20:56
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Werbung

Werbung
 

Re: Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Beitragvon Wachtendonker » 13.08.2017, 16:51

liest sich ja so, als hätten die sich mit dem Neubau etwas verhoben scratch
Mal abwarten was draus wird.
Vergnügen bringt das Leben, wo Weisheit fehlt.
Benutzeravatar
Wachtendonker
 
Beiträge: 330
Registriert: 17.02.2015, 22:06
Wohnort: Wachtendonk
Postleitzahl: 47669
Land: Deutschland
Motorrad: BMW F800S

Re: Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Beitragvon HarrySpar » 13.08.2017, 16:57

Jedenfalls gescheiter jetzt nix mehr mit Vorauskasse bestellen.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5607
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Beitragvon Hartmut_HB » 13.08.2017, 18:46

Vorrauskasse? Habe ich da noch nie gemacht.
Hartmut
Hartmut_HB
 
Beiträge: 152
Registriert: 07.07.2006, 11:12
Wohnort: Bremen
Postleitzahl: 28307
Land: Deutschland
Motorrad: F800GT

Re: Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Beitragvon pogibonsi » 14.08.2017, 14:08

OT: Baut TT auch die Vario-Koffer für BMW?
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 55
Registriert: 21.07.2017, 10:10
Postleitzahl: 27793
Land: Deutschland
Motorrad: F700GS

Re: Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Beitragvon SingleR » 14.08.2017, 14:42

HarrySpar hat geschrieben:Jedenfalls gescheiter jetzt nix mehr mit Vorauskasse bestellen.

Hmm, ich würde dort erstmal gar nix bestellen, sondern einfach nur abwarten. :mrgreen: Oder wenn man denn noch bestellen will, eine Option auswählen, bei der erst gezahlt werden muss, wenn die Ware da ist (Kauf auf Rechnung bzw. per Nachnahme). Wer über PayPal zahlt (sofern es denn ab jetzt überhaupt noch möglich wäre), bei dem greift i.d.R. der Käuferschutz, wenn die Ware nicht geliefert wird. In diesem Fall wäre es Sache von PayPal, sich das Geld vom Lieferanten zurück zu holen.

Aber selbst wenn man bei TT vor Kurzem noch bestellt hat und auf die Ware wartet: Insolvenz ist nicht gleichbedeutend mit dem sofortigen und völligen Einstellen des Geschäftsbetriebs! Was der Lieferant im Lager hat, muss er auch ausliefern (so lange an der zu liefernden Ware kein Eigentumsvorbehalt durch einen Vorlieferanten ausgeübt wird). Auch dieser Umstand wird durch den Insolvenzverwalter geprüft.

Wenn aber, wie ich bereits an anderer Stelle im www gelesen habe, TT mitunter eine Lieferzeit von 6 Monaten hat(te), dann darf man mal davon ausgehen, dass auch Vorlieferanten rechtzeitig auf komplette Bezahlung bestanden haben, bevor geliefert wurde.
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 1911
Registriert: 27.08.2013, 18:07
Postleitzahl: 40878
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 R

Re: Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Werbung


Re: Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Beitragvon oldie » 14.08.2017, 18:20

bisher hatte ich den eindruck, dass die meisten in diesem forum zufrieden waren mit TT, mich eingeschlossen. und ich denke, die firma hatte gute angebote. deshalb fände ich es gerechter, nun gerade weiter dort zu bestellen und kaufen, um TT am leben zu erhalten, denn insolvenz heißt ja nicht, komplette einstellung der produktion oder des vertriebs. nur wenn die bisherigen kunden erhalten bleiben oder besser noch mehr dazu kommen, kann TT sich erholen und weitermachen. also bleibt dran!
jörg
Benutzeravatar
oldie
 
Beiträge: 31
Registriert: 17.10.2015, 15:36
Wohnort: Braunschweig
Postleitzahl: 38112
Land: Deutschland
Motorrad: BMW f800GT

Re: Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Beitragvon Roadster1962 » 15.08.2017, 10:01

Moin,
sehe ich genauso. Touratech hat tolle Produkte von deren Qualität ich überzeugt bin und die ich auch weiterhin kaufe werde (solange es geht)

Hab als es Polo und Hein Gericke schlecht ging auch bewußt bei denen und nicht bei Louis gekauft auch wenn es ein paar Euro mehr gekostet hat. Außerdem kaufe ich bei den Berliner Läden schon seit fast 30 Jahren, da fühlt man sich schon ein bißchen verbunden.

Gruß

Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2695
Registriert: 06.10.2008, 11:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Postleitzahl: 12529
Land: Deutschland
Motorrad: F800S+Pegaso Strada

Re: Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Beitragvon SingleR » 15.08.2017, 22:57

Nun, ich hatte noch nie etwas für das Getüddel von TT übrig. Und das, was mich evt. interessiert hätte, empfand ich als zu teuer. Insofern werde ich nichts vermissen, wenn es TT nicht mehr geben sollte.

Manchmal ist es aber auch so, dass man sich auf Teufel komm' raus diversifizieren und für eine viel zu große Anzahl von Motorrädern Zubehör anbieten will. So wohl auch die Strategie von TT. Ich habe hier noch einen Print-Katalog von TT liegen. Fast 1.900 (!!!) Seiten, Angebote für Motorräder von 9 (!!) verschiedenen Herstellern - und darunter sind etliche Nischenmodelle, die in der Zulassungsstatistik unter "ferner liefen" auftauchen. Das Angebot enthält außerdem viele Artikel, die es auch woanders gibt. Dafür (selbst wenn in der Produktion gewisse Teile modellübergreifend nutzbar sind) diesen logistischen Riesenaufwand mit hohen Kosten betreiben - das kann betriebswirtschaftlich nicht lange gut gehen - und der Herr Wunderlich im direkten Vergleich besser. Der verkauft Zubehör für BMW. Basta! Zwar auch nicht zu Sonderpreisen, aber sortimentstechnisch besser vom filialisierten Mass-Market (Louis, Polo...) abgegrenzt.
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 1911
Registriert: 27.08.2013, 18:07
Postleitzahl: 40878
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 R

Re: Touratech in Niedereschach meldet Insolvenz an

Beitragvon EFANNGETE » 22.08.2017, 17:29

Wachtendonker hat geschrieben:liest sich ja so, als hätten die sich mit dem Neubau etwas verhoben scratch
Mal abwarten was draus wird.


Da kann ich mich nur anschließen.

ABER, eine sehr große Auswahl der textil Tankrucksäcke und Teilweise Sitzbänke bezieht Touratec sowie so von Kahedo!
Also, dort auf die Webseite schauen.

Das Touratec- Gelb passt nicht zu meiner F800 arbroller

Touratec macht also nicht alles selber sonder bezieht aus der nahen Umgebung!
LG Efanngete
bought not built
Benutzeravatar
EFANNGETE
 
Beiträge: 81
Registriert: 03.10.2016, 15:40
Wohnort: Horb
Postleitzahl: 72160
Land: Deutschland
Motorrad: F800GT/2015


Zurück zu Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste