Tanklock Givi Tankrucksack ohne Spinne verbauen?

Alles was noch mit der F800S + F800ST + F800GT + F800GS und der F800R zu tun hat.

Tanklock Givi Tankrucksack ohne Spinne verbauen?

Beitragvon lilafoxkid » 09.04.2018, 19:58

Hallo Kollegen,

hat jemand von euch das Tanklock System von Givi an einer F800R verbaut ohne diese Spinne welche den Ring hält zu nutzen?

Was ja bedeuten man kauft einen normalen Tankring und bohrt in die Verkleidung, um diesen dann zu verschrauben?

Wenn ja wären Bilder toll, ebenfalls auch von der Rückseite wenn möglich.

Danke

LG
Dirk
lilafoxkid
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.03.2018, 13:09
Motorrad: Suzuki Bandit 1250

Tanklock Givi Tankrucksack ohne Spinne verbauen?

Werbung

Werbung
 

Re: Tanklock Givi Tankrucksack ohne Spinne verbauen?

Beitragvon Andre28 » 09.04.2018, 20:04

Das Plastik teil wird den Tankrucksack nicht halten. zu dünn.
Andre28
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.05.2014, 10:47
Motorrad: F800GT

Re: Tanklock Givi Tankrucksack ohne Spinne verbauen?

Beitragvon Roadster1962 » 09.04.2018, 20:18

Andre28 hat geschrieben:Das Plastik teil wird den Tankrucksack nicht halten. zu dünn.
Könnte ich mir auch vorstellen. Evtl. eine Metallplatte von unten gegen schrauben.
Gruß Christian

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2817
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: Tanklock Givi Tankrucksack ohne Spinne verbauen?

Beitragvon lilafoxkid » 09.04.2018, 20:37

Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass es im großen und ganzen nicht um schweres Gepäck gehen soll, sondern nur um dieses 4L Case also nur für Sonnenbrille, Handy, Portemanai und Schlüssel etc.
lilafoxkid
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.03.2018, 13:09
Motorrad: Suzuki Bandit 1250

Re: Tanklock Givi Tankrucksack ohne Spinne verbauen?

Beitragvon Lord McFadden » 10.04.2018, 07:05

Gibt es da keine andere Lösung?
Ich habe doch Bauchschmerzen damit, die Abdeckung mutwillig kaputt zu machen, nur um genau diese Tasche befestigen zu können!!!
Man denke z.B. an den Wiederverkaufswert!...

Nichts desto trotz schließe ich mich Christian an: auf jeden Fall eine Metallplatte unterschrauben!
Gruß

Chris
Benutzeravatar
Lord McFadden
 
Beiträge: 124
Registriert: 06.02.2018, 08:27
Motorrad: F 800 GT

Re: Tanklock Givi Tankrucksack ohne Spinne verbauen?

Beitragvon pogibonsi » 10.04.2018, 08:40

Die Tankabdeckung hat ja eine gebogene Form, ich kann mir nicht vorstellen, dass der plane Tankring da satt und vollflächig sauber aufliegt! Naja, man könnte das evtl. mit Distanzhülsen lösen, ob dann allerdings die geforderte Stabilität zustande kommt, wage ich zu bezweifeln.

Ach ja: Ich bin froh über die Spinne, dadurch kommt der Tankrucksack deutlich auf Distanz zum Tank (der ja keiner ist) und was die Chance sich Kratzer einzufangen verringert.
Zuletzt geändert von pogibonsi am 10.04.2018, 08:42, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 107
Registriert: 21.07.2017, 11:10
Motorrad: F700GS

Re: Tanklock Givi Tankrucksack ohne Spinne verbauen?

Werbung


Re: Tanklock Givi Tankrucksack ohne Spinne verbauen?

Beitragvon Roadslug » 10.04.2018, 08:42

Es stimmt, der Anblick des Quicklock-Adapters ist nicht jedermanns Geschmack. Aber den Tankring direkt auf die Attrappe zu montieren ist meiner Meinung nach keine so gute Idee. Zum einen gibt es auf der Attrappe keine ebene Auflagefläche für den Ring, weil ja der Tankdeckel fehlt. Man müsste also ein passendes Zwischenstück anfertigen lassen. Und zum anderen ist die Attrappe auch mit einer untergelegten Metallplatte sehr wahrscheinlich nicht stabil genug. Es sei denn die Platte wird an den Befestigungsschrauben der Attrappe fixiert, so wie es auch beim Adapter der Fall ist. Mit dem o. g. Zwischenstück hat man dann aber auch so ein Teil auf der Attrappe, da kann man dann gleich den Quicklock-Adapter nehmen So schlimm ist der übrigens gar nicht, zumal man ihn mit montierter Tasche eh nicht sieht.

Eoadslug
Benutzeravatar
Roadslug
 
Beiträge: 2911
Registriert: 26.02.2010, 15:57

Re: Tanklock Givi Tankrucksack ohne Spinne verbauen?

Beitragvon pogibonsi » 10.04.2018, 08:47

Schade, dass es im Zubehörmarkt keine individuell angepasste Attrappe mit fest montierter Quicklock-Halterung gibt, ich würde sie kaufen!
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 107
Registriert: 21.07.2017, 11:10
Motorrad: F700GS

Re: Tanklock Givi Tankrucksack ohne Spinne verbauen?

Beitragvon achtgradost » 10.04.2018, 16:09

Habe das Givi-Adaptersystem mit der Spinne auf der F800GS, wo es mir optisch anfangs auch gar nicht gefiel. Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt und finde die Lösung gar nicht mehr so schlecht.
Man könnte die "Spinne" oder den Flansch auch auf der Topcaseplatte montieren, habe ich neulich gesehen. Allerdings würde ich den TRS dann anschließen gegen Diebstahl im Vorbeigehen.
achtgradost
 
Beiträge: 18
Registriert: 17.02.2017, 18:52
Motorrad: F800GS 2008


Zurück zu Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste