Vorstellung - Dunlop SportSmart Mk3

Alles was noch mit der F800S + F800ST + F800GT + F800GS und der F800R zu tun hat.

Vorstellung - Dunlop SportSmart Mk3

Beitragvon OSM62 » 14.12.2018, 17:13

Als Nachfolger für den SportSmart 2 MAX stellt Dunlop zur neuen Saison den
den SportSmart Mk3 vor.

Bild

So ergibt sich bei Dunlop für das nächste Jahr folgende Aufteilung für die sportlichen Straßenreifen:
SportSmart TT: Positionierung: 50% Landstraße, 50% Rennstrecke
(Eingeführt im März 2018)
SportSmart Mk3: Positionierung: 90% Landstraße, 10% Rennstrecke
(ab Januar 2019 erhältlich)
SportSmart²MAX: Vorgänger vom SportSmart Mk3 mit gleicher Positionierung und nun attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis

Folgende Eigenschaften sollen den neuen Dunlop SportSmart Mk3 auszeichnen:

Mit dem neuen SportSmart Mk3 setzt Dunlop neue Benchmarks im Hypersport-Segment und bietet Sportfahrern eine neue Dimension an Sportlichkeit für die Landstraße. Innovative Technologien heben die Performance auf der Landstraße auf ein neues Level und sorgen für top Eigenschaften unter fast allen Bedingungen. Der komplett neu entwickelte SportSmart Mk3 ist Dunlop’s neuestes Mitglied im Hypersport-Segment.

Neuester Technologiestand:

Der SportSmart Mk3 wurde entwickelt, um Sportfahrern ab dem ersten Meter Vertrauen auf der Landstraße zu vermitteln – auch bei anspruchsvolleren Bedingungen. So bietet der SportSmart Mk3 gegenüber seinem Vorgänger SportSmart²MAX ein deutlich höheres Gripniveau auf trockenen und nassen Straßen verbunden mit einer schnelleren Aufwärmzeit. Erreicht wurde dies durch eine völlig neue Zusammensetzung der Laufflächenmischung, die Ergebnis von Dunlop‘s neuesten Technologien „Hi Silica“ und „Fine Carbon“ ist. In Verbund mit dem innovativen Profilmuster konnten Dunlop-Ingenieure nicht nur eine signifikante Verbesserung der Nasshaftung erreichen, sondern auch in puncto Trocken-Grip und Laufleistung deutliche Fortschritte erzielen.

Weitere Details zu den wichtigsten Technologien werden während der Produkteinführung 2019 veröffentlicht. Interne Tests haben bereits bedeutende Performance-Fortschritte aufgezeigt. So konnte die Nasshaftung im Vergleich zu Vorgänger SportSmart²MAX um bis zu 20% gesteigert werden.

Bin schon gespannt wann ich es schaffe diesen Reifen das erste mal auf den Zahn, ähh Gummi, zu fühlen, und mir Eindrücke von dessen Eigenschaften sammeln zu können.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 1820
Registriert: 03.10.2004, 21:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Vorstellung - Dunlop SportSmart Mk3

Werbung

Werbung
 

Re: Vorstellung - Dunlop SportSmart Mk3

Beitragvon Olchi » 14.12.2018, 23:10

Hi Michael,
Ich muss im Frühjahr neue Reifen aufziehen. Hast du vielleicht auch schon was gehört, ob es auch für den Dunlop Road Smart3 einen Nachfolger gibt? Mit dem Roadsmart3 bin ich sehr zufrieden und möchte den auch wieder draufmachen. Sollte es einen Nachfolger geben, der kann ja eigentlich nur besser sein.
Gruß
Olchi
Benutzeravatar
Olchi
 
Beiträge: 404
Registriert: 22.12.2012, 17:05
Wohnort: Schlüchtern
Motorrad: F800GT

Re: Vorstellung - Dunlop SportSmart Mk3

Beitragvon OSM62 » 15.12.2018, 10:58

Olchi hat geschrieben:Hi Michael,
Ich muss im Frühjahr neue Reifen aufziehen. Hast du vielleicht auch schon was gehört, ob es auch für den Dunlop Road Smart3 einen Nachfolger gibt? Mit dem Roadsmart3 bin ich sehr zufrieden und möchte den auch wieder draufmachen. Sollte es einen Nachfolger geben, der kann ja eigentlich nur besser sein.
Gruß
Olchi

Roadsmart 3?
Der hatte dieses Jahr ja erst den Reifentest bei der "Motorrad" gewonnen. Der ist wirklich immer noch sehr gut.
Der braucht noch keinen Nachfolger (genauso wie der Metzeler M7RR, der schon noch länger auf dem Markt ist),
da kommt in 2019 noch kein Nachfolger.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 1820
Registriert: 03.10.2004, 21:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - Dunlop SportSmart Mk3

Beitragvon Olchi » 15.12.2018, 11:42

OK, alles klar! Der kommt wieder drauf. Hätte ja sein können, dass es schon wieder eine Neuentwicklung gibt.
Gruß
Olchi
Benutzeravatar
Olchi
 
Beiträge: 404
Registriert: 22.12.2012, 17:05
Wohnort: Schlüchtern
Motorrad: F800GT


Zurück zu Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste