Anti Blau

Alles was noch mit der F800S + F800ST + F800GT + F800GS und der F800R zu tun hat.

Anti Blau

Beitragvon Spätstarter69 » 24.03.2019, 12:33

Ich habe meine F800R jetzt ein Jahr und bin bei jedem Wind und Wetter gefahren. Das Moped ist ein Fahrzeug und kein Putzzeug und die Möglichkeiten zur Reinigung in meiner Mietswohnung sind begrenzt. Entsprechend sah das Teil zuletzt auch aus. Dem Dreck bin ich mit Reiniger und Strahler in der Waschbox auf die Pelle gerückt. Der Auspuff war aber immer noch braun. So eben eine halbe Stunde und dieses Anti Blau investiert. Vom Ergebnis bin ich so begeistert ThumbUP ,dass ich euch das mal mitteilen wollte, falls ihr ähnliche Problemzon habt.
Das soll keine Werbung sein, sondern nur ein sachdienlicher Hinweis.
Benutzeravatar
Spätstarter69
 
Beiträge: 102
Registriert: 24.04.2018, 10:27
Wohnort: Dreieich
Motorrad: F800R

Anti Blau

Werbung

Werbung
 

Re: Anti Blau

Beitragvon Kajo » 24.03.2019, 17:19

Spätstarter69 hat geschrieben:... Der Auspuff war aber immer noch braun. So eben eine halbe Stunde und dieses Anti Blau investiert. Vom Ergebnis bin ich so begeistert ThumbUP ,dass ich euch das mal mitteilen wollte, falls ihr ähnliche Problemzon habt.
Das soll keine Werbung sein, sondern nur ein sachdienlicher Hinweis.


Für den Auspuff nehme ich ELSTERGLANZ und bin bestens zufrieden.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5211
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Anti Blau

Beitragvon SingleR » 24.03.2019, 17:36

"Anti-Blau" entfernt Verfärbungen auf chemischem Weg, "Elsterglanz" eher mechanisch unter Zuhilfenahme von Schleifkörpern. Ob es unbedingt diese beiden Markenprodukte sein müssen?

Chemisch betrachtet genügt jedenfalls die Verwendung von Salpetersäure. Ggf. Nachbehandlung mit einem Abrasivreiniger für Küchenspülbecken aus Edelstahl.

Zu den Preisen: Salpetersäure kostet nur etwa 1/10 dessen, was man für den darauf basierenden Markenartikel ausgeben muss.

Aber zum Schluss als Disclaimer noch der Hinweis auf die sachgerechte Verwendung, ob "Anti-Blau", "Optiglanz" oder HNO3: beim Gebrauch geeignete Schutzkleidung tragen (inkl. Handschuhe und Brille), Produkte nur bei guter Belüftung verarbeiten und Umweltvorschriften beachten!
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2403
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Motorrad: F 800 R

Re: Anti Blau

Beitragvon Spätstarter69 » 24.03.2019, 18:29

Wo bekommt man den Salpetersäure her, ohne das gleich ein Antiterrorkommando vor der Tür steht?
Benutzeravatar
Spätstarter69
 
Beiträge: 102
Registriert: 24.04.2018, 10:27
Wohnort: Dreieich
Motorrad: F800R

Re: Anti Blau

Beitragvon HarrySpar » 24.03.2019, 19:43

Wahrscheinlich in der Apotheke.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6755
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Anti Blau

Beitragvon SingleR » 24.03.2019, 20:47

Oder in kleinen Mengen im Chemikalienhandel. Man muss das Zeuch ja nicht gleich liter- oder kanisterweise ordern... Davon abgesehen, kann man Optiglanz oder Anti-Blau auch problemlos im Detailhandel kaufen, ohne dass man sich mit der Antiterroreinheit auseinander setzen muss. ;-)
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2403
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Motorrad: F 800 R

Re: Anti Blau

Werbung



Zurück zu Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste