Wochenende BMW F 800 s (von Freitag bis Sonntag)

Alles was noch mit der F800S + F800ST + F800GT + F800GS und der F800R zu tun hat.

Wochenende BMW F 800 s (von Freitag bis Sonntag)

Beitragvon Basti_Fantasti30 » 01.08.2006, 12:16

Hallo zusammen,

am letzten Wochenende war es soweit ... Ich habe die F800s :D (Vollausstattung: Wert 9500 €) von meinem Händler geholt und los ging es... und leider das ganze nur bis Sonntag Abend.

Ich bin das Mädel ca. 450 km gefahren.

Stadtverkehr: Die F machte eine sehr guten Eindruck durch Ihre enorme Beweglichkeit...man(n) muss sie nicht um die Ecke tragen, wie manch anderes Bike. In einer Notsituation (ich auf der Vorfahrtsstraße .. Pkw von rechts nahm mir die Vorfahrt :evil: ) testete ich die Bremsen/ ABS gezwungener Maßen bis auf das letzte.. Sie stand wie eine 1. :D ++

Landstraße: Der letzte Sonntag war ein Traum (von Berlin nach Finowfurt und weitere Landstraßen). Da hat es richtig Laune gemacht... Was Freude macht: Man kann sie schaltfaul fahren oder man fährt sie sportlich ..je nach Geschmack. Aber: Die Schaltung ist naja ...muss noch verbessert werden ...ist ziemlich ruppig und knallt etwas -> das kann BMW besser!

Die Kurven (seien sie auch noch so eng) fahren sich traumhaft. Das Handling/ Dynamik und die insgesamt sehr guten Fahreigenschaften überzeugen einen voll und ganz (da sieht man selbst über die Schaltung hinweg).

Qualität und Verarbeitung (ausgenommen Schaltung natürlich): ...da können sich die Japaner eine Scheibe abschneiden :)

Meine Gesamtbewertung für dieses BIKE: Note 2 !
(Begründung: Schaltung und der doch recht hohe Preis... bei dem Preis muss die Schaltung 1a sein.)

also bis dann . . wer noch Fragen hat ... einach mal mailen...

Gruß
Basti
born to be wild -> aber nicht mit einer Harley :-)
Benutzeravatar
Basti_Fantasti30
 
Beiträge: 9
Registriert: 31.07.2006, 10:57
Wohnort: Berlin

Wochenende BMW F 800 s (von Freitag bis Sonntag)

Werbung

Werbung
 

Beitragvon puma4712 » 01.08.2006, 15:40

... da hast du sie doch glatt wieder abgegeben?! :shock:

meine probefahrt hat die letzten zweifel ausgeräumt und ich habe mir die ST bestellt (hoffentlich nächste woche eintreffend). dieses probebike hatte aber null problemo mit schaltung, hoffentlich wird alles besser je länger und häufiger man schaltet.

der 10.000 km test in "motorradfahrer" hat dann die allerletzten zweifel ausgeräumt.

stets eine gute kurve im visier
henry
Bin ab 15.08.2006 1400 Uhr F800ST- Fahrer in Graph. metallic mit BC, ABS, Heizgriffen, 82 cm-version, w. Blinker und kompl. Koffersystem.11.302 KM gefahren. _______________________________________
motofahn is wie wennse fliechst ... rooahhh *smile
puma4712
 
Beiträge: 221
Registriert: 13.07.2006, 16:05
Wohnort: Leverkusen

Beitragvon Ben » 01.08.2006, 18:52

Na das klingt doch schonmal gut.

Ich darf am Montag für 2 Stunden durchs Vogtland jagen, mit der F :D
Mal schaun was ich so dazu sagen werde. Ne 1000erCBF brauch ich nicht fahren, hatte ja schon Vaters 600er. Der Unterschied dürfte nur im besseren Druck sein, der gute Rest sollte gleich sein.
Aber vorher am Samstag kommt mir noch ne 900erTDM untern Hintern. Weil wegen is ja auch nicht schecht.

Und morgen werd ich erstmal den Seitendeckel meiner NTV mit Klettverschluss festfriemeln. Panzertape muss zu oft erneuert werden. Dann noch das abgedichtete Leck am Kardan silber überpinseln und schon hält sie die nächsten 70tkm durch. Aber man will ja auch mal fahren :wink:

zuverlässige Grüße, Ben
buffbuffbuffbuff *klonk* brobobobobrooooooo*klack*broooooaaaaa*klick*raaaaaaharrrrrrrr...
Benutzeravatar
Ben
 
Beiträge: 138
Registriert: 02.02.2006, 17:52
Wohnort: Uptown LA
Motorrad: Eff 8Hundert Ess


Zurück zu Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste