Motorradfahren und Kosten

Alles was noch mit der F800S + F800ST + F800GT + F800GS und der F800R zu tun hat.

Beitragvon McFly » 13.11.2008, 22:37

buti hat geschrieben:
Roadster1962 hat geschrieben:Bimotas hatten wir allerdings selten dabei, glaub mal ne BB1 oder eins von den frühen Modellen ......


meine BB1 hab ich dieses Jahr verkauft, son Ding ist ne Handgranate (mußt nur noch den Ring ziehen)


oh , warum denn? Hättest mal lieber den anderen Rotax verkauft.

Sport frei! der Steffen
Der Grip möge mit Euch sein! Bild
Der hier von mir gepostete Inhalt ist meine persönliche Meinung.
Benutzeravatar
McFly
 
Beiträge: 1119
Registriert: 16.06.2007, 13:16

Beitragvon buti » 14.11.2008, 10:54

McFly hat geschrieben:
buti hat geschrieben:
Roadster1962 hat geschrieben:Bimotas hatten wir allerdings selten dabei, glaub mal ne BB1 oder eins von den frühen Modellen ......


meine BB1 hab ich dieses Jahr verkauft, son Ding ist ne Handgranate (mußt nur noch den Ring ziehen)


oh , warum denn? Hättest mal lieber den anderen Rotax verkauft.

Sport frei! der Steffen


Der kommt auch noch weg, mach meine Bude wieder Rotaxfrei ;)
Gruß aus dem hohen Norden
Jörg بطي

.... wer nicht kotzt säuft nicht am Limit
Benutzeravatar
buti
 
Beiträge: 3033
Registriert: 18.06.2007, 20:01

Re: Aprilia

Beitragvon buti » 14.11.2008, 11:03

Dennisdüsentrieb hat geschrieben:Ich wollte mir die Shiver kaufen, denn sie gefiel mir sehr gut bis ich vor ihr stand.
Also die sah irgendwie klein aus und hat mir irgendwie gar nicht mehr zugesagt.


ich finde schon das die Shiver bullig aussieht, jedenfalls neben der BMW. Die Dorsoduro ist im Tankbereich viel schlanker, hochbeiniger, aber nicht muskulöser ist die.

Alles ne Sache des Geschmacks ;)

Und wenn man die MO 12/08 liest ist es ehh besser keiner Shiver zu haben ...
Gruß aus dem hohen Norden
Jörg بطي

.... wer nicht kotzt säuft nicht am Limit
Benutzeravatar
buti
 
Beiträge: 3033
Registriert: 18.06.2007, 20:01

Beitragvon McFly » 14.11.2008, 11:09

Übrigens, die Kawa Z 750 als 2008'er Modell gibts zur Zeit für 6995 €
und die Z 1000 -2008'er Modell-für 8995 €.
Die ZX-10R sogar für nur 10990 €.

Sport frei! der Steffen
Der Grip möge mit Euch sein! Bild
Der hier von mir gepostete Inhalt ist meine persönliche Meinung.
Benutzeravatar
McFly
 
Beiträge: 1119
Registriert: 16.06.2007, 13:16

Beitragvon Roadster1962 » 14.11.2008, 11:24

buti hat geschrieben:meine BB1[/url] hab ich dieses Jahr verkauft, son Ding ist ne Handgranate (mußt nur noch den Ring ziehen)


Schade drum, hättest Du behalten sollen.

Hab gestern mal in den alten Unterlagen gekramt, hatten bei einem Rennen eine Ducati Supermono dabei. Die Kiste hat sämtliche 855 und 916 verblasen. War allerdings auch ein super Fahrer der zuvor in der Deutschen Meisterschaft unterwegs war.

Leider sind die Dinger inzwischen unbezahlbar aber sowas könnte mich schon reizen.


@ Dennisdüsentrieb

Die Tuono ist wahrlich der Hammer aber eben auch eine ganz andere Preisregion :cry:

Aber wenn ich die Kohle hätte würde ich mir trotzdem die Shiver holen, die Dorso Duro sieht zwar schicker aus aber ich mag die Sitzposition nicht.

Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2972
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Beitragvon buti » 14.11.2008, 11:44

Christian, ich kann sie jederzeit auslösen und zurückbekommen, sie steht bei nem Freund auf ner Galerie, mit noch 40 anderen Motorrädern, unter anderem 70er Jahre Rennmaschinen vom Schlage MV Agusta, Airmaccis, Benellis und Ducatis

die Art hier

Bild

wie gesagt, die ist sozusagen "verliehen", ich habe mir das Geld dafür "geliehen" ...
Gruß aus dem hohen Norden
Jörg بطي

.... wer nicht kotzt säuft nicht am Limit
Benutzeravatar
buti
 
Beiträge: 3033
Registriert: 18.06.2007, 20:01

Tuono

Beitragvon Dennisdüsentrieb » 14.11.2008, 18:33

@Roadster1962

Jo genau da liegt mein Problem :cry:
Mein Limit lag bei 8500 Euro und leider fehlten da noch 3500 für die normale und ich glaube 13500 kostet die Factory :?

Aber macht ja nix. mir gehts trotzdem gut :wink:

Und die Moral von der Geschicht:
Manche habens halt und manche nicht.
Mein letzter Wille..................Mille Mille Mille.
Benutzeravatar
Dennisdüsentrieb
 
Beiträge: 1548
Registriert: 03.11.2008, 22:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee
Motorrad: Keins mehr

Beitragvon buti » 14.11.2008, 20:27

genau Dennis, nicht wegen nem Bike verschulden, dann macht es nur noch halb soviel Spaß ......
Gruß aus dem hohen Norden
Jörg بطي

.... wer nicht kotzt säuft nicht am Limit
Benutzeravatar
buti
 
Beiträge: 3033
Registriert: 18.06.2007, 20:01

Beitragvon Roadster1962 » 15.11.2008, 00:48

War ja bei mir nicht anders, Tuono jenseits von gut und böse und auch die Shiver hätte mich mindestens 6500 gekostet. Das war zwar das maximale was ich ausgeben wollte aber dann stünde die Vigor noch vor der Tür und meine Regierung hätte mich erschossen :oops:

Nu is erst mal Ruhe, die Aprilia hab ich pflichtgemäß bei Mobile inseriert und wenn sie nicht weggeht kann ich da ja schließlich nix dafür 8).

Na und die CBR gehört offiziell meinem Sohn der allerdings kaum damit fährt :wink:

Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2972
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Beitragvon buti » 15.11.2008, 17:39

.... sag mal, Regierung ?? Geht Deine Frau arbeiten und holt das Geld ins Haus ? Das wäre für mich keine Nummer, hört sich irgendwie wie ein Bittsteller an. Meist ist es auch noch so das die Frauen keinen blassen Schimmer von Motorrädern haben aber bestimmen wollen welches der Mann fahren darf. Kenne ich so bei einem Kumpel, der hat ne V-due und seine Olle hasst das "komische Ding".

Na ja, apropos komisches Ding, ich habe meine F heute verkauft, und sogar noch für nen guten Preis. Ich habe jetzt ein megageiles Tankrucksack- Tanktaschensystem zu verticken, nen Leo Auspuff, ein Ladegerät von BMW, ne Ersatzwindschutzscheibe hab ich noch, nen Montageständer vom Schmiedemeister ...... ebay freut sich, oder freut sich evtl. jemand hier .... ich stelle den Kram nächste Woche in "Biete" ein, erst wenn das Motorrad wirklich weg ist, ein Vertrag kann ja noch gelöst werden.
Gruß aus dem hohen Norden
Jörg بطي

.... wer nicht kotzt säuft nicht am Limit
Benutzeravatar
buti
 
Beiträge: 3033
Registriert: 18.06.2007, 20:01

Beitragvon Dennisdüsentrieb » 15.11.2008, 18:34

Wie siehts mit dem Leo aus????

Wie viel kostet der?

Hat der nen KAT?

Wie alt?

Warum verkaufst Du deine F?

Gruß von dem der nicht weiß welcher Auspuff der richtige ist und ganz schön viele Fragen szellen kann :wink:
Mein letzter Wille..................Mille Mille Mille.
Benutzeravatar
Dennisdüsentrieb
 
Beiträge: 1548
Registriert: 03.11.2008, 22:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee
Motorrad: Keins mehr

Beitragvon buti » 15.11.2008, 19:41

Dennis, der Leo ist ein Jahr alt, aus Alu und hat keinen KAT, den kann man dazukaufen, der ist im Verbindungsrohr nicht im Endtopf. Preis kann ich noch nicht sagen, muß man mal den Markt betrachten, auf jeden Fall unter 200€, sonst kannst ja nen Neuen kaufen ;)

Die F habe ich verkauft weil mir das Vertrauen ins Motorrad fehlt, die Garantie ist zu Ende und das Motorrad hat bei genug Leuten hier nen Haufen Ärger gemacht. Das Bike hat mir auch 2 Zylinder zuwenig wenn ich mal ehrlich bin. Wobei mir mein US V2 viel Spaß macht ;)
Gruß aus dem hohen Norden
Jörg بطي

.... wer nicht kotzt säuft nicht am Limit
Benutzeravatar
buti
 
Beiträge: 3033
Registriert: 18.06.2007, 20:01

Beitragvon Dennisdüsentrieb » 15.11.2008, 21:34

uups

@buti

Du hast das Vertrauen verloren???

Was ist den passiert?

Defekte?

Ich hatte noch kein Fahrzeug bei dem nix kaputt ging, nicht mal meine S-Klasse!! Und das war immerhin das beste Auto das jemals in Stuttgart vom Band lief. BJ.90 W126

Hab ich aufs falsche Pferd gesetzt?
Mein letzter Wille..................Mille Mille Mille.
Benutzeravatar
Dennisdüsentrieb
 
Beiträge: 1548
Registriert: 03.11.2008, 22:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee
Motorrad: Keins mehr

Beitragvon buti » 15.11.2008, 21:44

nein, das ist ein tolles Motorrad, klingt nur wie ne Dose Nägel wenn man es startet. Bei meinem Kumpel haben die in der NL schon 2x den Motor revidiert. In meinen Augen ist die F ne Zeitbombe, ich bin froh die in Zahlung gegeben zu haben, unkompliziert war es und der Preis vollkommen OK.

Wenn ich nächstes Jahr mal wieder nen 12er Vierer finde, den kauf ich, aber nicht in Berlin gebaut, in Akashi muß es montiert worden sein ;)
Gruß aus dem hohen Norden
Jörg بطي

.... wer nicht kotzt säuft nicht am Limit
Benutzeravatar
buti
 
Beiträge: 3033
Registriert: 18.06.2007, 20:01

Beitragvon Dennisdüsentrieb » 15.11.2008, 22:14

Ok
Akashi, was wird dort gebaut?
Kawasaki, Honda oder Yamaha?

Habs nicht so mit den Japanern :wink:
Mein letzter Wille..................Mille Mille Mille.
Benutzeravatar
Dennisdüsentrieb
 
Beiträge: 1548
Registriert: 03.11.2008, 22:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee
Motorrad: Keins mehr

VorherigeNächste

Zurück zu Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste