INTERMOT 2006 - Ein kleiner Bericht

Alles was noch mit der F800S + F800ST + F800GT + F800GS und der F800R zu tun hat.

INTERMOT 2006 - Ein kleiner Bericht

Beitragvon Peter-55 » 12.10.2006, 19:10

Hallo Leute,

ich war heute auf der INTERMOT in Köln. Für alle, die nicht hinkommen, hier ein kleiner Bericht (Schwerpunkt natürlich BMW).

Der Stand von BMW: Neben den vier Japanern einer der größten – wie immer. Flächen- und themenmäßig aufgeteilt in Sport, Touren und High Performance. Im Zentrum des Stands eine Performancebühne mit Großbildleinwand, auf der Breakdance- und Songshows geboten wurden – ja, man will die jungen Leute gewinnen! Die F 800 von Chris Pfeiffer war natürlich auch da. Man konnte sich draufsetzen und von einem BMW-Fotografen fotografieren lassen.

Was gab es neues bei der F 800 Baureihe? Kurz gesagt: nichts.
Für die F 800 S gibt es jetzt einen edlen Endschalldämpfer von AKROPOVIC mit Titanfinish (sieht sehr edel aus).

Von WÜDO gibt es jetzt auch einen Superbikelenker für Die F 800 S. Soweit ich sehen konnte, das gleiche Teil wie bei Schnitzer, nur in silber. Die WÜDO war natürlich in blau/silber lackiert – nicht schlecht.
Ansonsten gibt es schöne Stufensitzbänke für die F800S mit rotem bzw. gelben eingestickten Schriftzug F 800 S und farbigen Nähten.

Und die neuen Modelle.
G 650 X Country, G 650 X Moto und GS 650 X Challenge
Aber der Hammer ist die neue HP2 Megamoto. Abgeleitet von der HP2 Enduro, jedoch mit tieferer Sitzposition, anderem Lenker, edler Frontmaske, Motor der ST, jedoch mit mehr Leistung und, und, und.
Gewicht trocken 172 kg, Preis ca. 17.000 EUR, Präsentation voraussichtlich im Mai/Juni 2007. Eine kompromislose „Megamoto“.

Und was wurde sonst noch geboten?
Weltklasse Motorradakrobatik, die besten Motorradfreestyler der Welt im freien Flug über Köln und die erste Frau im Quad-Freestile (20 m freier Flug).
Der ADAD war mit einem Wettbewerb vertreten. Mit der F 800 S musste ein Geschicklichkeitsparkur durchfahren werden. 1. Preis: eine gelbe F 800 S!

Die Fotos, die ich gemacht habe, werde ich Michael zur Verfügung stellen. Er kann sie dann verwenden wie er will. Ich will hier nicht das Forum mit Bildern zubaggern. :?

Gruß
Peter
Nachtrag um 20:05 Uhr
Schnade über mich: Ich habe die K 1200 R vergessen. Eine K 1200 mit einer schicken Halbschalenverkleidung - wirkt sehr elegant.
. . . und immer für die Anderen mitdenken!
Peter-55
 
Beiträge: 48
Registriert: 26.08.2006, 19:22
Wohnort: Limburg / Lahn

INTERMOT 2006 - Ein kleiner Bericht

Werbung

Werbung
 

Zurück zu Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste