Heut ist ein schöner Tag denn..................?

Alles was noch mit der F800S + F800ST + F800GT + F800GS und der F800R zu tun hat.

Heut ist ein schöner Tag denn..................?

Beitragvon Dennisdüsentrieb » 05.06.2009, 18:44

Hallo erst mal.
Vielleicht lachen jetzt einige aber ist mir egal.

Heute ja...........ganau heute habe ich es tatsächlich geschafft die Fußrasten an zu schleifen :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

Ich dachte schon das ich dass nie hin bekomme.

Naja nach 13000km also 9000km selbst gefahrenen wirds auch langsam Zeit :wink:

Angststreifen :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?:
Vernichtet quasi atomisiert.

Bitte, wer von euch hat total abgeschliffene Fußrasten???
Denn mich würde es interessieren wie so euer Fahrstil ist.
Mir kam es gaaaaanz schön schräg vor, also nicht dass ich mich unsicher gefühlt habe nein nein sauber duchgezogen würde ich eher sag :lol:
Mein letzter Wille..................Mille Mille Mille.
Benutzeravatar
Dennisdüsentrieb
 
Beiträge: 1548
Registriert: 03.11.2008, 22:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee
Motorrad: Keins mehr

Heut ist ein schöner Tag denn..................?

Werbung

Werbung
 

Re: Heut ist ein schöner Tag denn..................?

Beitragvon ben80 » 05.06.2009, 20:23

Dennisdüsentrieb hat geschrieben:Hallo erst mal.
Vielleicht lachen jetzt einige aber ist mir egal.

Heute ja...........ganau heute habe ich es tatsächlich geschafft die Fußrasten an zu schleifen :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

Ich dachte schon das ich dass nie hin bekomme.

Naja nach 13000km also 9000km selbst gefahrenen wirds auch langsam Zeit :wink:

Angststreifen :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?:
Vernichtet quasi atomisiert.

Bitte, wer von euch hat total abgeschliffene Fußrasten???
Denn mich würde es interessieren wie so euer Fahrstil ist.
Mir kam es gaaaaanz schön schräg vor, also nicht dass ich mich unsicher gefühlt habe nein nein sauber duchgezogen würde ich eher sag :lol:


Freut mich sehr für Dich! Weiß genau was Du meinst. Mich hat es damals genervt und habe die Federvorspannung erhöht nach dem ich auch mit dem Seitenständer bodenkontakt hatte. Sicher ist es auch eine Frage der kurven bzw. des bevorzugten Reviers wo man unterwegs ist! Ich denke da sind wir einer Meinung. Mich würde noch die Frage reizen welchen Reifen Du fährst.

Waren über Pfingsten in Luxemburg. ;-) Mein Video wird noch Online gehen, aber wenn Du zum Treffen kommst lernst Du auch meinen schon öfters erwähnten Freund Jens kennen. Hier ein kleiner Ausblick.

http://www.evisor.tv/tv/motorrad-fun/mi ... b-8797.htm
F800s Matt Schwarz (Clean) Bagster Streifen a Felgen St. Pads SR-Anlage HP2 Sport LED Blinker, Ilmberger abdeckung Wunderlich Hebel MRA Scheibe u. BMW Zubehör

...only a motorcyclist knows why a dog will stick it's head out of a car's window
Benutzeravatar
ben80
 
Beiträge: 646
Registriert: 27.01.2007, 18:22
Wohnort: Essen

Beitragvon killzonedog » 05.06.2009, 23:30

:?: :?: :?: das sieht jetzt nicht sehr schräg für mich aus. Aber das Schleifen hat man gehört. Mir ist mal ne 1200er GS mit Sozia Gepäck usw in ner engen schnellen Kurve entgegengekommen. Der hats mal voll drauf gehabt. der hang mit den 400kg 45° in Schräglage bei ca 100 Sachen Respekt :!:
Wer alles kann, kann nichts richtig XD
______________________________________
BMW F800 GS 5500km sunset gelb, Touratech Handprotektoren, Hauptständer, BC was braucht man mehr ?
Benutzeravatar
killzonedog
 
Beiträge: 423
Registriert: 08.03.2009, 23:12
Wohnort: Kaufbeuren

Beitragvon Henning » 05.06.2009, 23:33

killzonedog hat geschrieben::?: :?: :?: das sieht jetzt nicht sehr schräg für mich aus. Aber das Schleifen hat man gehört.

mach mal die feder wieder an den Hauptständer, dann hört auch das gekraze auf !
Henning
 

Beitragvon Striker » 06.06.2009, 00:47

Sowas wie nen Angststreifen gibts bei mir auch nicht mehr :)

Bild
Wer später Bremst fährt länger schnell!!!
Bild
Benutzeravatar
Striker
 
Beiträge: 410
Registriert: 16.07.2007, 20:07
Wohnort: münchen

Beitragvon Skater » 06.06.2009, 07:44

Ich habe sowohl den Respektstreifen noch, als auch jungfräuliche Fußrasten. Ich versuche auch schon ein Weile die Fußrasten anzuschleifen, scheitere jedoch kläglich. Eventuell fehlt eine passende Kurve mit entsprechender Übersicht (Gegenverkehr), gutem Fahrbahnbelag, Geschwindigkeit 60 - 100 km/h und freier Ausrutschzone. Ähnlich einer Rennstrecke, jedoch in freier "Wildbahn". Vielleicht ein Tipp wie es funktioniert :?: Vermutlich muss doch ein Schräglagentraining absolviert werden, um das Gefühl zu haben.
Gruß Skater
Nicht dass ich immer auf der letzten Rille fahren will, sondern lediglich eine Sicherheitsreserve für eine fehleingeschätze Kurve :!:
Denn wir MÜSSEN nicht, was wir TUN!
BF4:FG1961
Benutzeravatar
Skater
 
Beiträge: 746
Registriert: 19.01.2008, 07:12
Wohnort: Karlsruhe
Motorrad: F800ST

Werbung


Beitragvon Dennisdüsentrieb » 06.06.2009, 07:45

Habe den Michelin Pilot Road 2 drauf.
Also ein Tourenreifen :wink:
Mein letzter Wille..................Mille Mille Mille.
Benutzeravatar
Dennisdüsentrieb
 
Beiträge: 1548
Registriert: 03.11.2008, 22:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee
Motorrad: Keins mehr

Beitragvon Dennisdüsentrieb » 06.06.2009, 07:59

@ben
Würde gern zum Treffen kommen, ist mir aber zu weit zum fahren.
Das sind 530 km Autobahn :!:
Mein letzter Wille..................Mille Mille Mille.
Benutzeravatar
Dennisdüsentrieb
 
Beiträge: 1548
Registriert: 03.11.2008, 22:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee
Motorrad: Keins mehr

Beitragvon killzonedog » 06.06.2009, 12:31

Skater hat geschrieben:Ich habe sowohl den Respektstreifen noch, als auch jungfräuliche Fußrasten. Ich versuche auch schon ein Weile die Fußrasten anzuschleifen, scheitere jedoch kläglich. Eventuell fehlt eine passende Kurve mit entsprechender Übersicht (Gegenverkehr), gutem Fahrbahnbelag, Geschwindigkeit 60 - 100 km/h und freier Ausrutschzone. Ähnlich einer Rennstrecke, jedoch in freier "Wildbahn". Vielleicht ein Tipp wie es funktioniert :?: Vermutlich muss doch ein Schräglagentraining absolviert werden, um das Gefühl zu haben.
Gruß Skater
Nicht dass ich immer auf der letzten Rille fahren will, sondern lediglich eine Sicherheitsreserve für eine fehleingeschätze Kurve :!:


fahr doch mal in nem grossen Kreisverkehr ( 2 Spurig ) :wink: da kommt hoffentlich kein Gegenverkehr
Wer alles kann, kann nichts richtig XD
______________________________________
BMW F800 GS 5500km sunset gelb, Touratech Handprotektoren, Hauptständer, BC was braucht man mehr ?
Benutzeravatar
killzonedog
 
Beiträge: 423
Registriert: 08.03.2009, 23:12
Wohnort: Kaufbeuren

Beitragvon borromeus » 06.06.2009, 19:37

Gratuliere zu Deinem Unterfangen!

Ich habe folgende Erfahrung dazu:
habe am 22.4 den A-Schein gemacht (bin 40).
Danach viel probegefahren, und zum Üben für den A-Schein eine 125er gekauft. Mit dieser war ich auch Ende April bei einem Fahrsicherheitstraining, weil meine Mopeds 1200er GSA und 800er GS noch nicht geliefert waren.
Bei diesem Trainung fuhren wir am Ende eine Art "Rennstrecke" - also eineRennstrecke zum Langsamfahren, sprich enge Kurven etc...
Dort bin ich mit meiner 125er Varadero jede Runde ein bisschen schneller gefahren, bis ich eben am Raster aufsaß..... das mit Tempo 30-40 km/h so geschätzt.

Ich bin nun 2500km seitdem auf den "großen" Mopeds gefahren aber noch nicht in die Verlegenheit gekommen bei einem 100er die Raste an den Asphalt anzulegen.... sagen will ich damit, dass am Asphalt aufzusitzen auch für vorsichtige Anfänger kein Problem ist, ab einer (vermutlich) persönlichen Geschwindigkeit wirds allerdings schwieriger.....

lG
Karl
Benutzeravatar
borromeus
 
Beiträge: 114
Registriert: 06.03.2009, 02:39
Wohnort: Schwechat

Beitragvon Berni123 » 07.06.2009, 13:34

Mein Angststreifen ist noch ziemlich Groß :roll: Hab seit letzten November meinen A Führerschein und bis jetzt 3500 km gefahren. Ehrlich gesagt schrumpft der Angststreifen nur gering, weil Ich meinstens immer Angst hab, das mir der Hinterreifen wegrutscht :oops: Viele sagen dass das Motorrad bei guten verhältnissen ziemlich Gut auf der Straße klebt aba das kann Ich irgendwie nie so ganz glauben :?:
Berni123
 
Beiträge: 32
Registriert: 28.04.2009, 17:03
Wohnort: Dingolfing

Beitragvon RalfS » 07.06.2009, 14:04

@Bernie: Ganz wichtig zu wissen ist daß Angststreifen oder nicht eigentlich völlig wurscht ist so lange du deinen Spass hast. Wahrscheinlich kommt die Schräglage über die Jahre mit der Fahrpraxis und der Sicherheit und wenn nicht ist wieder egal, hauptsache Spass am fahren.

Gruss Ralf
Benutzeravatar
RalfS
 
Beiträge: 315
Registriert: 03.08.2008, 19:24
Wohnort: Pliening
Motorrad: F800S

Beitragvon jimbob48 » 07.06.2009, 14:11

@ RalfS
Sehe ich absolut genauso wie du. und was den Spaß am fahren angeht bin ich mir ziemlich sicher, dass den die allermeisten F-Fahrer haben.
jimbob48
 
Beiträge: 575
Registriert: 25.01.2009, 14:58

Beitragvon F800STKalli » 07.06.2009, 14:59

Fußrastenaufsetzen habe ich beim ADAC-Sicherheitstraining in meiner 3. Saison gelernt :lol:

Vollen Tank und leere Straßen
Kalli
Wenn Du Schmetterlinge im Bauch haben willst, dann musst Du Dir Raupen in den Hintern stecken!

Ich würde mich ja gern mit Ihnen intellektuell duellieren, aber wie ich sehe sind Sie unbewaffnet...
F800STKalli
 
Beiträge: 438
Registriert: 28.06.2008, 13:39
Wohnort: 69514 Laudenbach

Beitragvon ben80 » 07.06.2009, 19:13

Dennisdüsentrieb hat geschrieben:@ben
Würde gern zum Treffen kommen, ist mir aber zu weit zum fahren.
Das sind 530 km Autobahn :!:


Schade, aber es sei Dir gesagt, dass ich meine das Wir Zwei haben die noch eine längere Strecke haben als Du.
F800s Matt Schwarz (Clean) Bagster Streifen a Felgen St. Pads SR-Anlage HP2 Sport LED Blinker, Ilmberger abdeckung Wunderlich Hebel MRA Scheibe u. BMW Zubehör

...only a motorcyclist knows why a dog will stick it's head out of a car's window
Benutzeravatar
ben80
 
Beiträge: 646
Registriert: 27.01.2007, 18:22
Wohnort: Essen

Nächste

Zurück zu Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 5 Gäste