Heut ist ein schöner Tag denn..................?

Alles was noch mit der F800S + F800ST + F800GT + F800GS und der F800R zu tun hat.

Beitragvon waldbauer » 21.06.2009, 11:20

Fluffman hat geschrieben:Ich hab in meinem ca. 12 Jährigem Motorradleben genau 1 mal die Fußraste auf den Boden bekommen. Ca. 10ms später dann die Seitenverkleidung, dann den Auspuff...usw.
So tief kommt Ihr nie. Ich bin hier der Held. :wink:





PS: Da die meisten Leute andere Leute Im Internet grundsätzlich für komplett merkbefreit halten fühle ich mich genötigt zu Schreiben das das Sarkastisch gemeint war. :shock:


Du bist nicht der Held . Ich hab das schon im Stand geschafft , ohne zu fahren :twisted: . Einmal sogar , als ich gar nicht auf dem Motorrad saß .
Einmal hab ichs während der Fahrt probiert , am Großglockner , Kehre 9 , war aber nicht so toll , Jacke und Hose gingen dabei kaputt , ausserdem hatte ich blaue Flecken und war benommen . :roll:

Gruß aus Oberbayern
Franz
Benutzeravatar
waldbauer
 
Beiträge: 255
Registriert: 17.01.2008, 12:11
Wohnort: bei Altötting

Werbung

Werbung
 

Beitragvon lerhi713 » 21.06.2009, 16:34

Ich habe bereitz 2 Fahrtrainingeinheiten mitgemacht und kann die Erfahrungen nur bestätigen, wenn man schon einige Km auf dem Bock gefahren hat ist es aufgrund des speziellen Belages auch ungeübten Fahren möglich den Kreidestrich weg zu bekommen.
Das ist sicher ein gutes Gefühl (auch wenn ich die Fußraste nicht auf dem Boden hatte) aber für mich waren die Bremsübungen, Blickführung, Kurventechnik, Langsamfahren incl. Körperhaltung viel interessanter.
Leider gab es bei beiden Tagen einen Unfall einmal mit einem 3fachen Kniebruch beim anderen war "nur" die Maschine beschädigt und der Fahrer kam mit blauen Flecken davon.

Grüsse

Lerhi713
Benutzeravatar
lerhi713
 
Beiträge: 205
Registriert: 28.05.2008, 20:12
Wohnort: Leer

Beitragvon DerKoch » 22.06.2009, 02:54

Das ist ja mal ein interessantes Thema… ich hab mir schon Gedanken drüber gemacht was denn bezüglich der Schräglage normal sein könnte. Bei mir ist der Streifen --ganz gleich wie man ihn auch nennen mag-- 2,5cm breit (ich hab ihn gemessen) und von mir aus kann er auch so bleiben. Mal davon abgesehen was ein Sturz für körperliche Folgen haben kann will ich mir keinen Abflug mit einem neuen Motorrad leisten. Ich bilde mir ein dass ich schon recht flott unterwegs bin… immerhin haben mich am Samstag nette Kollegen auf der Schwarzwaldhochstraße zum bremsen vor einer Polizeikontrolle animiert. Das Stück (in der Nähe vom Kniebis) wo 100km/h erlaubt ist ist aber auch wirklich super zum üben.
Dass Leute die 25 Jahre alt sind anders denken als ich ist ja normal und dass Leute die schon seit 30 Jahren fahren wieder anders denken ist auch normal aber ich denke als rund 40 jähriger Anfänger sollte man sich etwas zusammenreisen.
Benutzeravatar
DerKoch
 
Beiträge: 492
Registriert: 18.06.2009, 23:34
Wohnort: Gutach Schwarzwald

Beitragvon lerhi713 » 22.06.2009, 12:33

DerKoch hat geschrieben:Das ist ja mal ein interessantes Thema… ich hab mir schon Gedanken drüber gemacht was denn bezüglich der Schräglage normal sein könnte. Bei mir ist der Streifen --ganz gleich wie man ihn auch nennen mag-- 2,5cm breit (ich hab ihn gemessen) und von mir aus kann er auch so bleiben. Mal davon abgesehen was ein Sturz für körperliche Folgen haben kann will ich mir keinen Abflug mit einem neuen Motorrad leisten. Ich bilde mir ein dass ich schon recht flott unterwegs bin… immerhin haben mich am Samstag nette Kollegen auf der Schwarzwaldhochstraße zum bremsen vor einer Polizeikontrolle animiert. Das Stück (in der Nähe vom Kniebis) wo 100km/h erlaubt ist ist aber auch wirklich super zum üben.
Dass Leute die 25 Jahre alt sind anders denken als ich ist ja normal und dass Leute die schon seit 30 Jahren fahren wieder anders denken ist auch normal aber ich denke als rund 40 jähriger Anfänger sollte man sich etwas zusammenreisen.


Die 2,5 cm sind normal und bei einer Fahrweise die einen gewisssen Spielraum für Eventualitäten gibt auch nicht viel kleiner zu bekommen ausgenommen sind natürlich die sau engen Spitzkehren der Serpentinen und Bergstraßen da bekommt man das schon öfter hin aber bei mir in Ostfriesland gibt es leider keine Berge.


Grüsse

Lerhi713
Benutzeravatar
lerhi713
 
Beiträge: 205
Registriert: 28.05.2008, 20:12
Wohnort: Leer

Beitragvon Dennisdüsentrieb » 26.06.2009, 21:32

ha ha Super LOL

Viel Spaß beim kucken :wink:

http://www.evisor.tv/tv/supermoto/helde ... --1488.htm
Mein letzter Wille..................Mille Mille Mille.
Benutzeravatar
Dennisdüsentrieb
 
Beiträge: 1548
Registriert: 03.11.2008, 22:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee
Motorrad: Keins mehr

Beitragvon Dennisdüsentrieb » 26.06.2009, 21:56

ähhhh Fusrastenschleifen?????

Scheiß drauf .....jetzt ist Ellenbogenschleifen angesagt :!: :twisted:

http://www.evisor.tv/tv/supermoto/super ... c-8750.htm
Mein letzter Wille..................Mille Mille Mille.
Benutzeravatar
Dennisdüsentrieb
 
Beiträge: 1548
Registriert: 03.11.2008, 22:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee
Motorrad: Keins mehr

Werbung


Beitragvon buti » 26.06.2009, 22:32

Striker hat geschrieben:Sowas wie nen Angststreifen gibts bei mir auch nicht mehr :)

Bild


yep, so ist es richtig, allerdings muß der Vorderreifen so aussehen ;)

Bild
rechts ist meine schlechere Seite :roll:
Gruß aus dem hohen Norden
Jörg بطي

.... wer nicht kotzt säuft nicht am Limit
Benutzeravatar
buti
 
Beiträge: 3033
Registriert: 18.06.2007, 20:01

Beitragvon Dennisdüsentrieb » 26.06.2009, 23:05

Ja die rechte is auch meine weniger gute Seite :wink:
Fotos folgen.
Mein letzter Wille..................Mille Mille Mille.
Benutzeravatar
Dennisdüsentrieb
 
Beiträge: 1548
Registriert: 03.11.2008, 22:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee
Motorrad: Keins mehr

Beitragvon DerKoch » 27.06.2009, 02:28

Kurven fahren
klick
Benutzeravatar
DerKoch
 
Beiträge: 492
Registriert: 18.06.2009, 23:34
Wohnort: Gutach Schwarzwald

Beitragvon DerKoch » 27.06.2009, 02:54

Mehr Kurven
klick
Kommt erst etwas Werbung aber dann geht´s um die Kurven.
Benutzeravatar
DerKoch
 
Beiträge: 492
Registriert: 18.06.2009, 23:34
Wohnort: Gutach Schwarzwald

Beitragvon buti » 27.06.2009, 15:31

DerKoch hat geschrieben:Kurven fahren
klick


hab immer drauf gewartet wann der mit seiner 3Zimmerwohnung abfliegt .... Respekt
Gruß aus dem hohen Norden
Jörg بطي

.... wer nicht kotzt säuft nicht am Limit
Benutzeravatar
buti
 
Beiträge: 3033
Registriert: 18.06.2007, 20:01

Beitragvon Dennisdüsentrieb » 29.06.2009, 21:18

Einmal Hinterreifen rechts.

Bild

Einmal Vorderreifen links :wink:
Bild
Mein letzter Wille..................Mille Mille Mille.
Benutzeravatar
Dennisdüsentrieb
 
Beiträge: 1548
Registriert: 03.11.2008, 22:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee
Motorrad: Keins mehr

Beitragvon Tito_2000 » 29.06.2009, 21:22

Ohh bloss nicht imageshack, das bild ist selbst nach ner minute noch nicht geladen
Bild
Benutzeravatar
Tito_2000
 
Beiträge: 2055
Registriert: 20.11.2007, 22:34
Wohnort: GK

Beitragvon grisu » 30.06.2009, 01:48

So ich jetzt aber auch mal.

So sah mein Hinterreifen nach der Heimfahrt vom F800 Treffen mit Hansemann und Erika aus.

Bild
grisu
 
Beiträge: 311
Registriert: 19.08.2007, 13:03
Wohnort: Heinsberg

Beitragvon Dennisdüsentrieb » 30.06.2009, 06:37

Haste den vorher angekokelt :wink:
Bevor ich den Michelin PR so hinbekomm liegt mein Motorrad im Graben.
Der fängt eher das rutschen an als das der mal ein Würstchen zieht.

Frage: Sportreifen :?:
Mein letzter Wille..................Mille Mille Mille.
Benutzeravatar
Dennisdüsentrieb
 
Beiträge: 1548
Registriert: 03.11.2008, 22:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee
Motorrad: Keins mehr

VorherigeNächste

Zurück zu Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast