Unbekannte Funktionen der F800

Alles was noch mit der F800S + F800ST + F800GT + F800GS und der F800R zu tun hat.

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon Laredo » 12.01.2013, 20:05

Hahahahahahahahaah.....
Gerhard hat geschrieben:Hallo Onkel Dittmeier

erklär mal einem Ncht-Geländefahrer:

warum ist es besser wenn das Licht bei Geländefahrten aus ist bzw wen oder was stört es ?

- den Förster
- das Wild
......

Gruß

Gerhard
F 800 R - Orange
Benutzeravatar
Laredo
 
Beiträge: 56
Registriert: 05.02.2009, 17:34
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22147
Land: Deutschland
Motorrad: BMW F800R

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Werbung

Werbung
 

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon Gerhard » 12.01.2013, 22:00

von Laredo » 12.01.2013, 20:05

Hahahahahahahahaah.....


He, das war ne ernste Frage - mich interessiert das halt.

Gruß

Gerhard
F800R - ABS - Farbe schwarz/weiß - Modell 2011 - Sportkoffer - GSG Sturzpads + Achspads vorne und hinten. - Navi: TomTom UrbanRider- Gepäckbrücke schwarz - SBK-Lenker schwarz - Hattech DarkStyle ESD - kurze V-Trec Brems-/Kupplungshebel, SW-Motech Hauptständer - LED-Rücklicht -Bereifung: Michelin Pilot Power
Gerhard
 
Beiträge: 1415
Registriert: 22.10.2011, 17:01
Wohnort: Aichach
Postleitzahl: 86551
Land: Deutschland
Motorrad: F800R Modell 2011

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon Roadslug » 12.01.2013, 22:06

Ich denke diese Frage kannst du dir sehr leicht selber beantworten. Warum fährt man denn mit Licht?

Des Nachts: Um selber zu sehen
Tagsüber: Um von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen zu werden

Beide Gründe fallen im Gelände weg. Kein GS-Fahrer wird des Nachts im Gelände unterwegs sein. Und wenn doch will er lieber nicht gesehen werden. :mrgreen:

Roadslug
Benutzeravatar
Roadslug
 
Beiträge: 2867
Registriert: 26.02.2010, 14:57
Postleitzahl: 85617
Land: Deutschland

Re: AW: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon OnkelDittmeyer » 13.01.2013, 04:47

Ja, genau. Es ist nicht immer von Vorteil, gesehen zu werden.
Außerdem belastet das doch dann auch unnötig die Batterie... :-D



*********************************
Tapatalk
OnkelDittmeyer
 
Beiträge: 55
Registriert: 14.05.2010, 10:12
Postleitzahl: 5164
Land: Deutschland

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon minni » 13.01.2013, 07:43

Die 'Licht aus'-Funktion steht schon einmal irgendwo im Forum. Ist gedacht für die Werkstatt! Somit wäre es unsinnig, dass das LIcht beim Drehen des Hinterrades wieder angeht. Bei mir blieb damals das Licht aus. Erst Motor Aus/An und die Beleuchtung funktionierte wieder.
Ebenso wurde beschrieben wie das ABS ausgeschaltet wird: Hauptständer, Motor an, Gang einlegen -> Fehlermeldung ABS und somit abgeschaltet.
Weitere "Eastereggs" sind mir unbekannt.
Gruß Minni
Sterben? Das ist das Letzte, was ich tue!
Ich bin nicht dagegen. Ich bin nicht dafür. Ich bin darin!
Benutzeravatar
minni
 
Beiträge: 188
Registriert: 24.01.2007, 06:19
Wohnort: Bad Cannstatt (bei Stuttgart)
Postleitzahl: 70372
Land: Deutschland

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon rotax » 13.01.2013, 07:53

Und was soll das abgeschaltete ABS auf dem Hauptständer bringen ? :?:
Benutzeravatar
rotax
 
Beiträge: 370
Registriert: 17.10.2012, 21:09
Postleitzahl: 67098
Land: Deutschland
Motorrad: R1200GS

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Werbung


Re: AW: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon Roadster1962 » 13.01.2013, 08:03

Moin,
viel interessanter wäre ob das sch... ABS dann auch abgeschaltet bleibt ?

Gruß
Christian

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2695
Registriert: 06.10.2008, 11:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Postleitzahl: 12529
Land: Deutschland
Motorrad: F800S+Pegaso Strada

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon rotax » 13.01.2013, 08:12

Nö,sobald Du ein paar Meter fährst ist es wieder an...
Benutzeravatar
rotax
 
Beiträge: 370
Registriert: 17.10.2012, 21:09
Postleitzahl: 67098
Land: Deutschland
Motorrad: R1200GS

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon Roadslug » 13.01.2013, 09:53

Genau, das hätte ich jetzt auch gemeint. Das ABS initialisiert sich erst nach den ersten gerollten Metern und außerdem ist es erst ab einer Mindestgeschwindigkeit wirksam. Genau kenne ich die Grenze nicht, entweder 10km/h oder 15km/h.

Roadslug
Benutzeravatar
Roadslug
 
Beiträge: 2867
Registriert: 26.02.2010, 14:57
Postleitzahl: 85617
Land: Deutschland

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon minni » 13.01.2013, 14:27

Kann es aktuell nicht ausprobieren.
Aber das ABS bleibt ausgeschaltet.
Erst nach Motor An/Aus, ist das ABS wieder aktiv.
Gruß Minni
Sterben? Das ist das Letzte, was ich tue!
Ich bin nicht dagegen. Ich bin nicht dafür. Ich bin darin!
Benutzeravatar
minni
 
Beiträge: 188
Registriert: 24.01.2007, 06:19
Wohnort: Bad Cannstatt (bei Stuttgart)
Postleitzahl: 70372
Land: Deutschland

Re: AW: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon alpha_alpha » 13.01.2013, 14:35

Turner hat geschrieben:Moin,
Weitere Funktion bei der K1200 ist, wenn eine Rückleuchte ausfällt, die Bremsleuchte gedimmt an geht. Sollte dann gebremst werden, bekommt die Leuchte volle Leistung.
Kann das jemand von Euch für die F800 bestätigen?

Gruß Turner


kann ich - zumindest für meine S bestätigen!
Bei meiner erschien am BC immer Lamp aber ich fand vorerst keine defekte Lampe, bis ich später bemerkte, dass das Rücklichtbirnchen nicht leuchtete, sondern das Bremslicht! Ist eine innovative Idee - find ich toll und hilfreich!

Alpha Alpha
Benutzeravatar
alpha_alpha
 
Beiträge: 66
Registriert: 16.09.2010, 15:57
Land: Oesterreich

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon Roadster1962 » 13.01.2013, 17:55

minni hat geschrieben:Kann es aktuell nicht ausprobieren.
Aber das ABS bleibt ausgeschaltet.
Erst nach Motor An/Aus, ist das ABS wieder aktiv.
Gruß Minni


Na das hört sich ja mal gut an. Werde ich gleich testen wenn sie aus der Werkstatt zurück ist.

Danke und Gruß

Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2695
Registriert: 06.10.2008, 11:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Postleitzahl: 12529
Land: Deutschland
Motorrad: F800S+Pegaso Strada

Re: AW: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon Turner » 13.01.2013, 21:29

Moin,
@alpha alpha
Schön, wenn das bei Deiner S so funzt mit der Rückleuchte, dann sollte das bei meiner ST ja auch funzen.

Gruß Turner
F800GT in darkgraphit metallic

LED Blinker, Komfortsitz, ESA, RDC, ASC, Heizgriffe, BC, Hauptständer, Kofferhalter und und und...
Benutzeravatar
Turner
 
Beiträge: 235
Registriert: 22.01.2012, 15:44
Postleitzahl: 29362
Land: Deutschland
Motorrad: F800GT

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon schmidt » 14.01.2013, 09:54

Hallo,
ich hatte vor Jahren auch das Problem mit der Anzeige "Lamp", obwohl alle Lampen brannten: Denkste- die Rückleuchte wurde "intelligent" doppelt benutzt.
Neue Birne rein und die Meldung war weg.
LG
schmidt
F 800 GT darkgraphit-metallic,BC, RDC, Hauptständer, BMW Tankrucksack, Lenkerversetzung, tiefe Sozia Fußrasten, Krauser K5 Koffer, altes BMW(R1150RT) Topcase
vorher F800ST 69130km
History: NSU Quickly, Zweirad-Union Violetta, Horex Regina 400 mit Seitenwagen, BSA A10, BMW R75/5 kurz, BMW K75RT, BMW R1150R, BMW F800ST
schmidt
 
Beiträge: 467
Registriert: 24.03.2007, 21:19
Postleitzahl: 35745
Land: Deutschland

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon F800R-Driver » 15.01.2013, 07:32

Gerhard hat geschrieben:coole Sache

habs grad an der R ausprobiert.
Motor muss laufen, dann wie oben beschreiben .... dann geht das Fahrlicht aus.

Zündung aus, wieder an .... alles wieder wie gewohnt.

ist gar nicht schlecht um während der Standzeit die Maschine laufen zu lassen und die Battterie ein wenig nachzladen ohne dass der SW das gleich wieder leer saugt.

Gerhard


Das ist nicht wirklich eine gute Idee. Während der Standzeit sollte man den Motor nicht laufen lassen. Damit haust du dir nur Kondenswasser und unverbrannten Sprit ins Öl. Nen Ladegerät wäre da sinnvoller.

Grüße
Benutzeravatar
F800R-Driver
 
Beiträge: 88
Registriert: 20.01.2010, 07:40
Wohnort: Bochum
Postleitzahl: 44793
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

VorherigeNächste

Zurück zu Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast