Unbekannte Funktionen der F800

Alles was noch mit der F800S + F800ST + F800GT + F800GS und der F800R zu tun hat.

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon Gerhard » 15.01.2013, 09:02

Hallo

Während der Standzeit sollte man den Motor nicht laufen lassen


rein technisch gesehen hast du recht, aber...

ne, nicht laufen lassen, das geht gar nicht !!!!!! -ich muss schon ab und zu zwischen November und März das Bollern von meinem Twin in der Garage mir reinziehen !!!!

..begleitet vom V2 Bollern der Gladius und dem heißeren Röcheln der XJ6 daneben :)

Gerhard
F800R - ABS - Farbe schwarz/weiß - Modell 2011 - Sportkoffer - GSG Sturzpads + Achspads vorne und hinten. - Navi: TomTom UrbanRider- Gepäckbrücke schwarz - SBK-Lenker schwarz - Hattech DarkStyle ESD - kurze V-Trec Brems-/Kupplungshebel, SW-Motech Hauptständer - LED-Rücklicht -Bereifung: Michelin Pilot Power
Gerhard
 
Beiträge: 1415
Registriert: 22.10.2011, 17:01
Wohnort: Aichach
Postleitzahl: 86551
Land: Deutschland
Motorrad: F800R Modell 2011

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Werbung

Werbung
 

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon shmerlin » 15.01.2013, 09:18

Gerhard hat geschrieben:Hallo

Während der Standzeit sollte man den Motor nicht laufen lassen


rein technisch gesehen hast du recht, aber...

ne, nicht laufen lassen, das geht gar nicht !!!!!! -ich muss schon ab und zu zwischen November und März das Bollern von meinem Twin in der Garage mir reinziehen !!!!

..begleitet vom V2 Bollern der Gladius und dem heißeren Röcheln der XJ6 daneben :)

Gerhard


Da bin ich froh kein Saisonkennzeichen zu haben. :D :D :D
Letzte Woche war sogar eine kleine Runde drin, zwar nur zum TÜV und zum :) aber immerhin. Wooowww, dieser Sound... :shock: :D Hmm, mir fiel dabei erstmal wieder auf, wie laut die R eigentlich ist. :D


@Topic:
Hat jetzt eigentlich jemand getestet, ob das mit dem Fahrlicht wirklich funktioniert oder hab ich das überlesen?

EIne interessante/unbekannte Funktion der F800 fällt mir auch noch ein. Wenn man das LED-Rücklicht anbaut kommt zwar die ersten zwei, drei Starts eine LAMP-Meldung, aber scheinbar erkennt die Maschine das LED-Rücklicht und die Meldung verschwindet.

Mfg shmerlin
Aktuell:
R1200R - weiß/rot - Mod. 2016

Ehemals:
F800R - weiß - Mod. 2012
ABS, BC, RDC, Heizgriffe, LED-Blinker, LED-Rücklicht, Steckdose, Akrapovic ESD,
GSG-Mototechnik Crashpads (Achsen + Motor), Touratech Motorschutzbügel, Wunderlich Lenkererhöhung, RR-Ölthermometer in schwarz, Garmin Zumo 210 (Europa), QuickLock-Evo Engage Tankrucksack, Bodystyle Radabdeckung hinten, Kühlerschutzgitter
Benutzeravatar
shmerlin
 
Beiträge: 467
Registriert: 12.04.2012, 14:13
Postleitzahl: 73230
Land: Deutschland
Motorrad: R1200R LC

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon Gerhard » 15.01.2013, 10:04

@Topic:
Hat jetzt eigentlich jemand getestet, ob das mit dem Fahrlicht wirklich funktioniert oder hab ich das überlesen?



Hallo

2x JA

Gerhard
F800R - ABS - Farbe schwarz/weiß - Modell 2011 - Sportkoffer - GSG Sturzpads + Achspads vorne und hinten. - Navi: TomTom UrbanRider- Gepäckbrücke schwarz - SBK-Lenker schwarz - Hattech DarkStyle ESD - kurze V-Trec Brems-/Kupplungshebel, SW-Motech Hauptständer - LED-Rücklicht -Bereifung: Michelin Pilot Power
Gerhard
 
Beiträge: 1415
Registriert: 22.10.2011, 17:01
Wohnort: Aichach
Postleitzahl: 86551
Land: Deutschland
Motorrad: F800R Modell 2011

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon HarrySpar » 15.01.2013, 10:49

Gerhard hat geschrieben:Hallo

Während der Standzeit sollte man den Motor nicht laufen lassen


rein technisch gesehen hast du recht, aber...

ne, nicht laufen lassen, das geht gar nicht !!!!!! -ich muss schon ab und zu zwischen November und März das Bollern von meinem Twin in der Garage mir reinziehen !!!!

..begleitet vom V2 Bollern der Gladius und dem heißeren Röcheln der XJ6 daneben

Wenn du das aber nicht lange genug machst, hast du im Auspuff Wasserkondensat drin. Und dieses Kondensat nagt dann an deinem Auspuff monatelang bis die Saison wieder losgeht.
Deshalb stelle ich mein Motorrad zur Winterpause immer erst nach einer ausgedehnten Tour ab, damit ich sicher sein kann, daß der Auspuff den Winter über staubtrocken ist.

Tip von mir:
Mach doch von deinen Motorrädern einfach mal ne schöne Tonbandaufzeichnung und hör dir die Motorengeräusche im Wohnzimer an.
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5601
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon Anduin » 15.01.2013, 11:10

HarrySpar hat geschrieben:Tip von mir:
Mach doch von deinen Motorrädern einfach mal ne schöne Tonbandaufzeichnung und hör dir die Motorengeräusche im Wohnzimer an.


Genau, von der besseren Hälfte leiht man sich dann noch eine von diesen Duftlampen und verdampft etwas Sprit und Oel und schon hast du das perfekte Garagenfeeling :lol:

Hier werden sie geholfen.... :lol:
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Umgekehrt ist das schon schwieriger. (K.Tucholsky)
Benutzeravatar
Anduin
 
Beiträge: 765
Registriert: 02.09.2009, 20:26
Wohnort: Paderborn
Postleitzahl: 33100
Land: Deutschland
Motorrad: F800ST

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon HarrySpar » 15.01.2013, 11:24

Anduin hat geschrieben:
HarrySpar hat geschrieben:Tip von mir:
Mach doch von deinen Motorrädern einfach mal ne schöne Tonbandaufzeichnung und hör dir die Motorengeräusche im Wohnzimer an.


Genau, von der besseren Hälfte leiht man sich dann noch eine von diesen Duftlampen und verdampft etwas Sprit und Oel und schon hast du das perfekte Garagenfeeling :lol:

Hier werden sie geholfen.... :lol:

Und in das Duftlämpchen auch noch etwas Reifengummi und Bremsbelagstaub zugeben! :D
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5601
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Werbung


Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon Roadslug » 15.01.2013, 18:53

HarrySpar hat geschrieben:Wenn du das aber nicht lange genug machst, hast du im Auspuff Wasserkondensat drin. Und dieses Kondensat nagt dann an deinem Auspuff monatelang bis die Saison wieder losgeht.
Das kann man eigentlich vernachlässigen. Zum einen ist durch die kurzen Abgaswege bis zum ESD schon nach sehr kurzer Laufzeit genügend heißes Abgas im ESD um denselben "trockenzulegen". Und zum anderen ist der in der Abgasanlage verwendete warm- und korrosionsbeständige Stahl 1.4541 (oder vergleichbarem) weitestgehend unempfindlich gegen Nass-Korrosion durch Abgaskondensat. Unabhängig davon ist es natürlich eine Unsitte sein Moped (oder Auto) im Stand laufen zu lassen und vielleicht auch noch die Nachbarn durch häufiges Gasgegeben im Stand zu ärgern. Aber das ist ein anderes Thema.

Roadslug
Zuletzt geändert von Roadslug am 04.04.2013, 10:43, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Roadslug
 
Beiträge: 2867
Registriert: 26.02.2010, 14:57
Postleitzahl: 85617
Land: Deutschland

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon waldru » 04.04.2013, 10:35

Kleiner Nachtrag zum Abblendlicht aus- und einschalten bei der R,
um das Licht wieder anzubekommen reicht es einmal kurz die Lichthupe zu betätigen.
Gruß Waldru
Benutzeravatar
waldru
 
Beiträge: 186
Registriert: 11.11.2012, 17:21
Postleitzahl: 10000
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon HarrySpar » 04.04.2013, 13:15

Ich suche noch nach einer weiteren Sonderfunktion an der F800:

Da muß es irgendeine Tastenkombination geben, die 25PS mehr bringt bei gleichzeitig 25% weniger Spritverbrauch. Hab's nur noch nicht rausgefunden. :D
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5601
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon Agriko » 04.04.2013, 13:22

Weiß vielleicht jemand ob und wie man die Uhr auf 24h Anzeige umstellen kann?
VG
Klaus
Die ÄRRÄRR --- der etwas andere Tourer
Benutzeravatar
Agriko
 
Beiträge: 213
Registriert: 03.05.2012, 07:18
Wohnort: Berlin
Postleitzahl: 10777
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon HarrySpar » 04.04.2013, 14:00

Turner hat geschrieben:Gelesen hatte ich schon über das Fahrlicht auszuschalten: den Blinkerausschalter 5 sek drücken, dann länger den Schalter "Blinker rechts" drücken, dann schaltet das Fahrlicht aus. Es kommt dann im BC die Meldung: LAMP sowie das gelbe Dreieck leuchtet.

Geht das eigentlich auch genauso bei den neuen Modellen, die jetzt wieder den guten alten Blinkerschalter nach Japanart haben?

Und was anderes: Könnte ich bei meiner F800S die beiden Griffe gegen die neuen mit dem guten alten Blinkerschalter nach Japanart tauschen?
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5601
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon Graver800 » 04.04.2013, 14:08

Agriko hat geschrieben:Weiß vielleicht jemand ob und wie man die Uhr auf 24h Anzeige umstellen kann?
VG
Klaus


Hi Klaus:
guckst du hier (Seite 18, 22, 42):
speicher/Bedienungsanleitung_Manual_F800S.pdf

Gruss
AP
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 1888
Registriert: 01.02.2013, 15:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon waldru » 04.04.2013, 14:12

HarrySpar hat geschrieben:
Turner hat geschrieben:Gelesen hatte ich schon über das Fahrlicht auszuschalten: den Blinkerausschalter 5 sek drücken, dann länger den Schalter "Blinker rechts" drücken, dann schaltet das Fahrlicht aus. Es kommt dann im BC die Meldung: LAMP sowie das gelbe Dreieck leuchtet.

Geht das eigentlich auch genauso bei den neuen Modellen, die jetzt wieder den guten alten Blinkerschalter nach Japanart haben?
...

Bei meiner R geht's so und die hat den Japanblinkerschalter.
Gruß Waldru
Benutzeravatar
waldru
 
Beiträge: 186
Registriert: 11.11.2012, 17:21
Postleitzahl: 10000
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon HarrySpar » 04.04.2013, 14:14

Graver800 hat geschrieben:Hi Klaus:
guckst du hier (Seite 18, 22, 42):
speicher/Bedienungsanleitung_Manual_F800S.pdf

Über 24h-Anzeige steht da aber nichts. Die hat wohl nur die 12h-Anzeige.
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5601
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Unbekannte Funktionen der F800

Beitragvon Graver800 » 04.04.2013, 14:19

Hallo Harry,
auch bei der R steht da in der Anleitung nichts...(gerade nachgesehen). die 24-h-Anzeige hat die R aber doch. das sieht man beim "Durchschalten" der Funktionen. Bei der S muss man vielleicht auch ausprobieren, ob der BC das leistet.
Gruss
AP
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 1888
Registriert: 01.02.2013, 15:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Motorrad: F800R, LX50classic2T

VorherigeNächste

Zurück zu Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste