Kauf F800GS Bj. 2008/09

Allgemeine Sachen/Themen rund F 800 GS und der F 650 GS - 2 Zyl. 800 ccm.

Kauf F800GS Bj. 2008/09

Beitragvon seven1201 » 12.09.2014, 17:46

Hallo Leute,

ich trage mich mit dem Gedanken mir wieder eine GS zuzulegen, für die langen Touren auch mal abseits der Straßen. Es soll natürlich was Gebrauchtes werden (meine KTM wird dafür gehen müssen). Ich habe da einige Bikes aus den Bj. 2008/2009 im Auge. Was ist bei diesem Baujahren zu beachten? Gab ja vereinzelt Berichte über Motorprobleme, gerissene Ketten und so. Ist halt schwierig rauszufiltern, ob das generelle Probleme der ersten Baujahre sind oder ob da ein kleiner Kreis der Leidgeprüften halt immer wieder die Probleme herausstellt. Mit meiner R bin ich jedenfalls voll zufrieden. Vielleicht könnt ihr mir da etwas weiterhelfen :?: clap .
seven1201
 
Beiträge: 10
Registriert: 24.08.2014, 14:21
Motorrad: F800R + KTM690Duke

Kauf F800GS Bj. 2008/09

Werbung

Werbung
 

Re: Kauf F800GS Bj. 2008/09

Beitragvon RedPunto » 12.09.2014, 19:14

Kann dir zwar nicht viel dazu sagen, da ich eine 2013er fahre.
Aber im speziellen F-GS-Forum kann man dir bestimmt mehr Info's geben.

F-GS.de oder f800gs.de
VG
Richard Bild
F800GS 05/2013; Kalamata Metallic Matt; Comfort- umd Saftey-Paket; LED-Blinker; großes Windschild getönt; BMW Handschützer, H-Radabd., Garmin Zumo 660, BMW Enduro-Hecktasche
Benutzeravatar
RedPunto
 
Beiträge: 24
Registriert: 06.10.2013, 22:15
Wohnort: Viersen
Motorrad: F 800 GS

Re: Kauf F800GS Bj. 2008/09

Beitragvon ronne » 12.09.2014, 22:52

Grade in der Motorradnews vom Oktober ist eine Gebrauchtberatung der F800GS drinn.
ronne
ESA-ABS-ASC-BC-HG-HS-LED-KH-CS
Benutzeravatar
ronne
 
Beiträge: 1229
Registriert: 20.08.2010, 17:26
Motorrad: F800GS MÜ

Re: Kauf F800GS Bj. 2008/09

Beitragvon 815-mike » 13.09.2014, 11:56

...ganz wichtig, weil viele "unsichtbare" (aber gravierende!) Motoränderungen verteilt über das Produktionsjahr 2008 erfolgten: darauf achten, ein möglichst neues Modell zu kaufen.
Hier also: auf jeden Fall eine 2009er oder neuer!

Noch mal: das Erstzulassungsdatum ist schnuppe - wichtig ist das PRODUKTIONSdatum des Fzgs. Und das ist anhand der Fahrgestellnummer einfach zu ermitteln.

Ein gutes Händchen beim Kauf wünscht
Mike
mike
815-mike
 
Beiträge: 551
Registriert: 01.09.2009, 18:00

Re: Kauf F800GS Bj. 2008/09

Beitragvon seven1201 » 18.09.2014, 15:04

Danke für die Hinweise, die Motorrad News werd ich mir mal holen. Ich hab schon n klasse Modell aus 2012 mit kompletter Ausstattung (Comfort und Dynamikpaket), keine 3000 gelaufen für 8800 im Auge. Die älteren Semsester haben teils deutlich mehr auf der Uhr und halt das "Problem" der ersten Jahrgänge...ne Tiger 800 XC ist auch noch im Rennen. Die sind oft jünger und locker nochmal 1000 € günstiger. Zum Glück hab ich keinen Druck :D .
seven1201
 
Beiträge: 10
Registriert: 24.08.2014, 14:21
Motorrad: F800R + KTM690Duke

Re: Kauf F800GS Bj. 2008/09

Beitragvon seven1201 » 21.09.2014, 10:22

8) Hat von euch schon einer Erfahrungen mit F800GS gemacht die offenkundig aus dem europäischen Ausland kommen. Die Fa. Kohl hat sowas öfter im Angebot,aktuell auch ne GS für 9000 und keine 1000km gelaufen. Ausstattung komplett aus 2013 inkl. Garantie. Sind halt italienische Bedienungsanleitung dabei. Kann man das machen...find den Preis echt gut. Laut Kohl auch keine Einschränkungen bei der Garantie.
seven1201
 
Beiträge: 10
Registriert: 24.08.2014, 14:21
Motorrad: F800R + KTM690Duke

Re: Kauf F800GS Bj. 2008/09

Werbung


Re: Kauf F800GS Bj. 2008/09

Beitragvon Kajo » 21.09.2014, 12:32

seven1201 hat geschrieben:8) Hat von euch schon einer Erfahrungen mit F800GS gemacht die offenkundig aus dem europäischen Ausland kommen. Die Fa. Kohl hat sowas öfter im Angebot,aktuell auch ne GS für 9000 und keine 1000km gelaufen. Ausstattung komplett aus 2013 inkl. Garantie. Sind halt italienische Bedienungsanleitung dabei. Kann man das machen...find den Preis echt gut. Laut Kohl auch keine Einschränkungen bei der Garantie.


Entweder sind das "Flottenrückläufer" aus Vermietungen oder Aufkäufe von Händlern, die ihren Betrieb geschlossen haben. Kohl kauft die schon mal im Paket auf und kann von daher immer recht gute Angebote machen.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5135
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Kauf F800GS Bj. 2008/09

Beitragvon ronne » 21.09.2014, 21:16

Bei Italienern immer prüfen ob Abs vorhanden ist.
ESA-ABS-ASC-BC-HG-HS-LED-KH-CS
Benutzeravatar
ronne
 
Beiträge: 1229
Registriert: 20.08.2010, 17:26
Motorrad: F800GS MÜ

Re: Kauf F800GS Bj. 2008/09

Beitragvon R1F800 » 11.05.2016, 13:01

ronne hat geschrieben:Bei Italienern immer prüfen ob Abs vorhanden ist.


da das F800GS ABS so toll funktioniert ist das ungemein wichtig.
R1F800
 
Beiträge: 6
Registriert: 18.06.2014, 12:39
Motorrad: F800GS; R1


Zurück zu F800GS - F 800 GS - Allgemein - F650GS - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste