Maus "wohnt" wiederholt auf dem Hauptscheinwerfer

Allgemeine Sachen/Themen rund F 800 GS und der F 650 GS - 2 Zyl. 800 ccm.

Maus "wohnt" wiederholt auf dem Hauptscheinwerfer

Beitragvon G650X » 02.04.2016, 11:27

Hallo,

als ich meine F800GS vor etwa 2 Wochen aus dem Winterschlaf weckte, fand ich Nussschalen und diverse weiter Krümel auf meinem Hauptscheinwerfer, also unter den Instrumenten. Das Motorrad steht in einem abgeschlossenen Raum unter einer Plane. Die "Scheibe" ist sogar zusätzlich mit einem weichen Tuch (altes T-Shirt ;-) ) geschützt.

Vor der ersten Ausfahrt hatte ich alle Reste vollständig entfernt. Heute stellte ich mit Entsetzen fest, dass wieder zerkleinerte Nüsse an der gleichen Stelle lagen.

Wer hat gleiche Erfahrungen gesammelt und einen oder x-Tipp(s), wie ich diesen Nager DAUERHAFT von meiner F800GS verscheuchen kann. Eine F800GS möchte ich NICHT teilen, schon gar nicht mit 4-Beinern ;-) .

Freue mich auf Eure Ideen / Hilfe!! Danke!

Gruß

Dirk
G650X
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.03.2015, 16:01
Postleitzahl: 65375
Land: Deutschland
Motorrad: F800GS

Maus "wohnt" wiederholt auf dem Hauptscheinwerfer

Werbung

Werbung
 

Re: Maus "wohnt" wiederholt auf dem Hauptscheinwerfer

Beitragvon Molch » 02.04.2016, 12:11

Katze auf die Sitzbank unn Ruhe iss :mrgreen:

Gruß Molch
Benutzeravatar
Molch
 
Beiträge: 591
Registriert: 06.03.2013, 10:58
Postleitzahl: 66646
Land: Deutschland
Motorrad: F800, G450X,.....

Re: Maus "wohnt" wiederholt auf dem Hauptscheinwerfer

Beitragvon schnecke » 02.04.2016, 12:48

Das ist keine maus sondern vermutlich ein hörnchen. Das findet bei besserem wetter schon selbst den weg ins freie.
Gruss
Schnecke
Benutzeravatar
schnecke
 
Beiträge: 618
Registriert: 02.01.2013, 18:00
Postleitzahl: 56068
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 R

Re: Maus "wohnt" wiederholt auf dem Hauptscheinwerfer

Beitragvon Mankalita » 02.04.2016, 16:22

Katze! Gute Idee Molch! clap

Wenn du selbst eine Katze hast, sammel mal Haare, hast du keine, dann frag' jemanden der eine hat, ob der-/diejenige dir eine Hand voll Katzenhaare geben würde, pack die in ein Säckchen aus ganz dünnem Stoff (dass der Geruch der Katze auch schön durchkommt) und leg es an die "befallene" Stelle. Vielleicht hilft's ja :)

Gruß - Mankalita
4 wheels move the body - 2 wheels move the soul
Suche nicht andere, sondern dich selbst zu übertreffen. (Marcus Tullius Cicero)
Benutzeravatar
Mankalita
 
Beiträge: 301
Registriert: 24.07.2014, 18:50
Postleitzahl: 86368
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 R


Zurück zu F800GS - F 800 GS - Allgemein - F650GS - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast