Betankung GS Adventure

Allgemeine Sachen/Themen rund F 800 GS und der F 650 GS - 2 Zyl. 800 ccm.

Betankung GS Adventure

Beitragvon Mimi » 23.10.2016, 15:59

Hallo Zusammen,

die Preise für die 800er GS scheinen bei den Gebrauchten ein wenig zu rutschen. Grundsätzlich braucht wohl kaum jemand eine Adventure, aber wenn sie günstig ist....

Kann jemand sagen, wie der Tank konzipiert ist, der ja 8 Liter mehr nimmt, als regulär? Ist der Heckbereich ein Überlauf des normalen Tanks? 24 Liter muss man ja in Deutschland nicht immer dabei haben, deshalb wäre es ja nett, wenn zunächst die 16 Liter unter der Sitzbank voll laufen würden und erst dann der Tank im Heck.

Ist eben immer noch eine klasse Konstruktion, das Gewicht zentral unter die Bank zu bringen.

Danke
Mimi
 
Beiträge: 400
Registriert: 16.08.2008, 15:03
Wohnort: Haardtrand

Betankung GS Adventure

Werbung

Werbung
 

Re: Betankung GS Adventure

Beitragvon Wobbel » 23.10.2016, 16:19

Gruß
Wobbel

„Und immer eine handbreit Luft zwischen Knie und Asphalt“
Benutzeravatar
Wobbel
 
Beiträge: 1996
Registriert: 04.09.2009, 14:45
Wohnort: Frankfurt a. M.
Postleitzahl: 60489
Land: Deutschland
Motorrad: R1200R LC


Zurück zu F800GS - F 800 GS - Allgemein - F650GS - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast