Hauptsicherung F800GS

Allgemeine Sachen/Themen rund F 800 GS und der F 650 GS - 2 Zyl. 800 ccm.

Hauptsicherung F800GS

Beitragvon ThorstenO » 09.04.2018, 11:29

Hallo zusammen,
Bin technischer Laie und hat seit 3 Wochen eine 800 gs aus 2017.

Ist die Hauptsicherung ein BMW spezifisches Teil oder eine Standardsicherung?
Danke
ThorstenO
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.04.2018, 10:26
Motorrad: F 800 GS

Hauptsicherung F800GS

Werbung

Werbung
 

Re: Hauptsicherung F800GS

Beitragvon Lord McFadden » 09.04.2018, 17:09

Ähm, die hat CAN bus!

Da suchst du die Hauptsicherung bis zum jüngsten Tag...

https://de.wikipedia.org/wiki/Controller_Area_Network
Gruß

Chris
Benutzeravatar
Lord McFadden
 
Beiträge: 175
Registriert: 06.02.2018, 07:27
Motorrad: F 800 GT

Re: Hauptsicherung F800GS

Beitragvon ThorstenO » 10.04.2018, 08:38

Ja, CAN Bus hat sie, aber eben auch, wie ich jetzt weiß, eine 30A Standardsicherung, wie im Auto.
ThorstenO
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.04.2018, 10:26
Motorrad: F 800 GS

Re: Hauptsicherung F800GS

Beitragvon HarrySpar » 10.04.2018, 12:05

Und wo steckt diese 30A Sicherung? Irgendwo unten beim Anlasser?
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6244
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Hauptsicherung F800GS

Beitragvon pogibonsi » 10.04.2018, 14:14

Bei meiner 700er GS sitzt die Hauptsicherung unter der Tankatrappe, über der Batterie. Bedienungsanleitung Seite 127.
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 113
Registriert: 21.07.2017, 10:10
Motorrad: F700GS

Re: Hauptsicherung F800GS

Beitragvon Lord McFadden » 10.04.2018, 15:48

pogibonsi hat geschrieben:Bei meiner 700er GS sitzt die Hauptsicherung unter der Tankatrappe, über der Batterie. Bedienungsanleitung Seite 127.

Guck mal an!
Meine 800er GT hat definitiv keine :!:
Gruß

Chris
Benutzeravatar
Lord McFadden
 
Beiträge: 175
Registriert: 06.02.2018, 07:27
Motorrad: F 800 GT

Re: Hauptsicherung F800GS

Werbung


Re: Hauptsicherung F800GS

Beitragvon Ogheinz » 10.04.2018, 20:10

Bei der 800er steht unter Sicherung folgendes:

Alle Stromkreise sind elektronisch abgesichert. Wurde ein Stromkreis durch die elektronische Si- cherung abgeschaltet und wurde der auslösende Fehler behoben, so ist der Stromkreis nach Ein- schalten der Zündung wieder aktiv.



Gruß Heinz

Gesendet mit Tapatalk Pro
Benutzeravatar
Ogheinz
 
Beiträge: 42
Registriert: 30.11.2016, 21:55
Motorrad: F800GS

Re: Hauptsicherung F800GS

Beitragvon Ogheinz » 10.04.2018, 20:11

Denke die hat keine


Gruß Heinz

Gesendet mit Tapatalk Pro
Benutzeravatar
Ogheinz
 
Beiträge: 42
Registriert: 30.11.2016, 21:55
Motorrad: F800GS

Re: Hauptsicherung F800GS

Beitragvon HarrySpar » 10.04.2018, 21:00

Die F700GS hat tatsächlich eine 30A Hauptsicherung bei der Batterie.
Hab ich grad selber auf S. 127 gesehen.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6244
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Hauptsicherung F800GS

Beitragvon Lord McFadden » 11.04.2018, 05:54

Also, wieder was gelernt!
Jetzt muss nur noch jemand das gute Stück auch finden. cofus
Und wenn sie dann gefunden ist, hätte ich gerne hier ein Foto davon :!:
Gruß

Chris
Benutzeravatar
Lord McFadden
 
Beiträge: 175
Registriert: 06.02.2018, 07:27
Motorrad: F 800 GT

Re: Hauptsicherung F800GS

Beitragvon McOlli » 11.04.2018, 06:34

Bei meiner 700GS, Bj 2013 steht in BA: "Alle Stromkreise sind elektronisch abgesichert.
Wurde ein Stromkreis durch die elektronische Sicherung
abgeschaltet und wurde der auslösende
Fehler behoben, so ist der Stromkreis nach Einschalten
der Zündung wieder aktiv." auf Seite 138
McOlli
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.06.2013, 13:50
Motorrad: F700GS

Re: Hauptsicherung F800GS

Beitragvon pogibonsi » 11.04.2018, 08:59

Hier ein Auszug aus der BA mit Bildchen:
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2018-04-11 um 09.57.57.png
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 113
Registriert: 21.07.2017, 10:10
Motorrad: F700GS

Re: Hauptsicherung F800GS

Beitragvon hansg » 11.04.2018, 10:23

Diese Hauptsicherung besitzt seit 2017 auch die F800GT.

Die Verbraucher (Licht etc.)werden schon immer elektronisch ueber die Steuergeraete abgesichert.
Die Hauptsicherung soll vermutlich die Steuergeraete schuetzen falls jemand versehentlich die Batterie falsch herum anklemmt.

Gruss
Hans
Benutzeravatar
hansg
 
Beiträge: 102
Registriert: 27.07.2013, 16:02
Motorrad: F800GT

Re: Hauptsicherung F800GS

Beitragvon Lord McFadden » 11.04.2018, 11:23

hansg hat geschrieben:Diese Hauptsicherung besitzt seit 2017 auch die F800GT.

Dann komm gerne mal vorbei und zeige mir das Ding!
Es ist ja nicht so, als hätte ich die Verkleidung nicht schon abgehabt.
MIR ist da keine Sicherung aufgefallen. Und glaube mir, ich habe gesucht... ;-)
Gruß

Chris
Benutzeravatar
Lord McFadden
 
Beiträge: 175
Registriert: 06.02.2018, 07:27
Motorrad: F 800 GT

Re: Hauptsicherung F800GS

Beitragvon HarrySpar » 11.04.2018, 11:35

Ist doch auf dem Bildchen in oben dargestellter Bedienungsanleitung ganz genau gezeigt. Wo diese 30A Sicherung drinsteckt.
Ist halt scheinbar neu. Meine F800S hat diese Sicherung auch nicht.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6244
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Nächste

Zurück zu F800GS - F 800 GS - Allgemein - F650GS - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast