19" Vorderrad der 1200GS oder der F700GS in F800GS?

Die Technik zur F 800 GS und der F 650 GS - 2 Zyl. 800 ccm.

19" Vorderrad der 1200GS oder der F700GS in F800GS?

Beitragvon Winkeleisen » 26.04.2016, 23:44

Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen, ob das Vorderrad einer R 1200 GS mit Speichenrad oder ein Vorderrad der F 700 GS in die F800 GS Adventure passt, für Straßenfahrten?
Sind dann auch Reifen ohne Schlauch möglich?

Vielen Dank,
Winkeleisen
Winkeleisen
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.03.2015, 00:38
Motorrad: F800 GS Adv.

19" Vorderrad der 1200GS oder der F700GS in F800GS?

Werbung

Werbung
 

Re: 19" Vorderrad der 1200GS oder der F700GS in F800GS?

Beitragvon r103 » 27.04.2016, 11:13

selbst wenn es passen würde, bekommst du nach meinem Wissen Probleme mit dem ABS wenn sich der Abrollumfang ändert.

Gruß
matze
r103
 

Re: 19" Vorderrad der 1200GS oder der F700GS in F800GS?

Beitragvon SingleR » 27.04.2016, 14:17

Technsich möglich ist Einiges. Zulassungstechnisch wohl nur wenig... Haben nicht Felgen für Tubeless- und Tube-Type-Reifen andere Felgenschultern, so dass von daher schon eine "Überkreuz-Montage" (also z.B. Tube-Type-Reifen auf Tubeless-Felge) nicht passen wird?

So weit ich weiß, gibt es aber von Wunderlich (oder auch Touratech?) SuMo-Felgen für die GS - nebst passendem (Tubeless-) Straßenreifen. Dann sollte es auch kein Problem mit dem ABS geben, weil bei Montage des kpl. Radsatzes der Radumfang von VR und HR zueinander in den tolerierbaren Grenzen bleibt.
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2120
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Motorrad: F 800 R

Re: 19" Vorderrad der 1200GS oder der F700GS in F800GS?

Beitragvon Scarver » 25.06.2016, 14:16

Winkeleisen hat geschrieben:Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen, ob das Vorderrad einer R 1200 GS mit Speichenrad oder ein Vorderrad der F 700 GS in die F800 GS Adventure passt, für Straßenfahrten?
Sind dann auch Reifen ohne Schlauch möglich?

Vielen Dank,
Winkeleisen

Das passt leider beides nicht...
die 1200 hat die Bremscheiben weiter auseinander und größere Scheiben
die 700 hat eine dünnere Achse (keine Upsidedown-Gabel)
Ich hab mir deshalb Alpina-Felgen (auch tubeless) gekauft.
mfG
Michael B.aus A.

mailto: MiBu325@gmail.com
Scarver
 
Beiträge: 12
Registriert: 27.04.2012, 10:04
Motorrad: F800GS


Zurück zu F800GS - F 800 GS - Technik - F650GS - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste