Rasseln im Motor

Die Technik zur F 800 GS und der F 650 GS - 2 Zyl. 800 ccm.

Re: Rasseln im Motor

Beitragvon jo82 » 11.06.2012, 21:11

na dann bin ich ja auch beruhigt ^^, hab ja noch über ein Jahr Garantie ^^
jep, bald is der 2er vorne weg, ich kann die tage schon zählen :)
Benutzeravatar
jo82
 
Beiträge: 110
Registriert: 18.08.2011, 13:45
Wohnort: bei Bad Saulgau
Motorrad: F800R CP

Re: Rasseln im Motor

Werbung

Werbung
 

Re: AW: Rasseln im Motor

Beitragvon OnkelDittmeyer » 29.09.2012, 16:14

pro-peller hat geschrieben:ist es bei kaltem motor lauter ?


Wieso ist es eigentlich nur bei kaltem Motor da?




*********************************
Tapatalk
OnkelDittmeyer
 
Beiträge: 55
Registriert: 14.05.2010, 10:12

Re: Rasseln im Motor

Beitragvon jo82 » 29.09.2012, 22:36

Also bei mir ist es immer
Benutzeravatar
jo82
 
Beiträge: 110
Registriert: 18.08.2011, 13:45
Wohnort: bei Bad Saulgau
Motorrad: F800R CP

Re: AW: Rasseln im Motor

Beitragvon OnkelDittmeyer » 30.09.2012, 08:16

Bei mir nur bei kaltem Motor deshalb hätte mich auch interessiert, worauf pro-peller mit seiner Frage hinaus will.



*********************************
Tapatalk
OnkelDittmeyer
 
Beiträge: 55
Registriert: 14.05.2010, 10:12

Re: Rasseln im Motor

Beitragvon didiwhite » 09.01.2015, 17:50

Hey
noch was Wichtiges zur Hinterradbremse

Lass die Finger davon weg der etwas länger Bremsweg ist hier völlig normal und notwendig, wen du nachsiehst ist beim Bremsgestänge hinten an Gewinde sich ein kleiner gelber Markierungsfleck

Die Bremse, braucht bei der hier verbauten Bremsanlage mehr Spiel als andere

Also ich spreche aus Erfahrung !

Meine Frau wolle an ihrer F 800 ST ebenfalls dies etwas kürzer haben, gesagt getan und schwups den Bremsweg etwas verkürzt etwas am Rädchen gedreht geht ganz einfach, so das es etwa wie bei andern Bikes ist,
Das ging auch gut bis sie zum ersten Mal etwas schneller fuhr...................

Dann passierte folgendes
durch das höhere Tempo hat sich die Bremsanlage etwas mehr und schneller bewegt als sonst
durch den leichten kontakt der Bremsklötze mit der scheibe wärmen sich diese nun auf
Die Wärme geht über auf die Klötze auf den Kolben auf das Öl und alles dehnt sich etwas mehr aus
Und jetzt beginnt der Kreislauf erst richtig
Dadurch wir die Bremswirkung noch etwas stärker noch mehr Reibung entseht und noch mehr Wärm bzw.
aus der anfänglichen Wärme ensteht nun Hitze und es kommt zur Vollblockade der Hinterradbremse

Man merkt es auch weil die ST langsamer wird und auch die Fußbremse kein Spiel mehr hat

Nun gut sieht schon aus, vor allem im Dunkeln wenn die Bremsscheibe so schön glüht

Aber das Ergebnis ist Super

Ein überhitzter und danach defekter Bremssattel und Beläge
eine defekte Bremsscheibe
ein angeschorgeltes Kabel vom ABS Sensor (den gibt es zum Guten Glück nur KOMPLETT )


Also lass den etwas längeren Bremsweg am Fußpedal so wie er ist, das gehört so.
Sagt auch der freundliche vom BMW Händler

Gruss dieter
Benutzeravatar
didiwhite
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.11.2014, 16:53
Wohnort: Freiburg
Motorrad: BMW F 800 ST

Re: Rasseln im Motor

Beitragvon Calimero » 09.01.2015, 17:58

scratch
Calimero
 

Re: Rasseln im Motor

Werbung


Re: Rasseln im Motor

Beitragvon Ismael » 09.01.2015, 22:13

didiwhite hat geschrieben:Also lass den etwas längeren Bremsweg am Fußpedal so wie er ist, das gehört so.
Sagt auch der freundliche vom BMW Händler

hi Dieter,
ob der Threadersteller von 2012 das noch lesen wird...jedenfalls war der zuletzt im Mai 2014 online hier.
Na gut kann man ja trotzdem als allgemeine Warnung auffassen, nix an der Bremse verstellen.. :mrgreen:

Zum Motorrasseln hier noch meine 2 Cents:
meine R´wurde vom Motor her ruhiger bzw. leiser (im kalten Zustand) seitdem ich anderes (besseres) Motoröl verwende.

LG i
Schnitzer SBL, Akra ESD, TT.Rider GPS, Wilbers Pro 600, CNC -Vario Gelenke 8fach m.Sportrasten, Highsider Lenkerendenspiegel, K&N, SW- Motech H.S+S.H. LSL Hebel kurz
Benutzeravatar
Ismael
 
Beiträge: 670
Registriert: 20.12.2013, 09:36
Wohnort: Hamburg
Motorrad: K73

Vorherige

Zurück zu F800GS - F 800 GS - Technik - F650GS - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste