Pirelli Scorpion Trail 2 kippt in die Kurven

Reifen - Freigaben - Erfahrungen zur F800GS und der F 650 GS - 2 Zyl. 800 ccm.

Pirelli Scorpion Trail 2 kippt in die Kurven

Beitragvon Skilexist » 04.08.2019, 07:35

Hallo Zusammen,

bin etwa irritiert! Habe meine F 800 GS seit 2 Monaten und komme mit dem Kurvenverhalten bei niedrigen Geschwindigkeiten, bis ca. 40 km/h nicht klar. Nach dem Einlenken kippt das Teil in die Kurven, ich kann keine saubere Linie fahren (so als wenn der Reifen eckig gefahren ist oder verschlissen ist) Den Vorderradreifen PST 2 habe ich deswegen schon erneuert, obwohl der alte noch über 3mm hatte und auch vom Tragbild gut aussah. Der Hintere ist auch noch gut. Wenn ich den Reifenluftdruck erhöhe, 2,4 - 2,5 ist es besser, dann aber zu hart.
Meine Frage liegt das am Reifentyp (obwohl der PST2 ja überall gelobt wird), an meinen Erwartungen ( hatte vor eingen Jahren schon mal eine F800 GS, vorher eine Tiger XC, eine Transalp und diverse Enduros mit 21 Zoll Vorderrad, die machten das alle nicht) oder vielleicht an den Fahrwerkseinstellungen ( habe aber schon alles probiert incl. Standrohre durchschieben) oder ist vielleicht doch was defekt (Laufleistung 43.000, EZ 11/2010). Das Steuerkopflager zeigt bei den üblichen Prüfungen keine Auffälligkeiten. Am Hinterradreifen, obwohl der ist noch gut, kann es doch wohl nicht liegen, oder?
Danke für Eure Erfahrungen und Hinweise

Gruß

Roland
Skilexist
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.10.2012, 22:17
Wohnort: Brühl/ Rheinland
Motorrad: F800 GS, Triumph ST

Re: Pirelli Scorpion Trail 2 kippt in die Kurven

Beitragvon Mjölnir » 06.08.2019, 09:14

Hallo,

ich habe mir im Juli eine F 800 GS zugelegt. Montiert waren eben die Scorpion Trail 2 (Herstellungsjahr 2017). Nachdem mir im Bereich zwischen 30 und 50 km/h zweimal das Vorderrad und einmal das Hinterrad weggegangen ist, dachte ich, dass ich mit der 800er immer per Sie sein werde. Mit Freude habe ich dann festgestellt, dass mit Datum 24.06.2019 eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von Heidenau für den K 60 Scout existiert. Mit dem war ich auf meiner 1150 Adv immer zufreiden, bis das blöde Gesetz erlassen wurde.
Und jetzt lacht er wieder!!!
Die Pirellis (außer den Rally STR) kommen mir nie wieder an das Moped.

Soweit meine Erfahrungen mit dem Scorpion Trail 2.

Gruß Jens
Mjölnir
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.07.2019, 13:19
Motorrad: F 800 GS

Re: Pirelli Scorpion Trail 2 kippt in die Kurven

Beitragvon Skilexist » 23.10.2019, 21:25

Wen es interessiert, habe jetzt auf Conti TK C 70 umgerüstet. Superneutrales Fahrverhalten so wie ich es mir gewünscht habe und ich es von anderen Mopeds erkenne. Nie wieder Perle Skorpion Gruß
Skilexist
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.10.2012, 22:17
Wohnort: Brühl/ Rheinland
Motorrad: F800 GS, Triumph ST


Zurück zu F800GS - F 800 GS - Reifen - F650GS - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast