METZELER 150/70R 17 69 V TL TOURANCE

Reifen - Freigaben - Erfahrungen zur F800GS und der F 650 GS - 2 Zyl. 800 ccm.

METZELER 150/70R 17 69 V TL TOURANCE

Beitragvon Tom123 » 13.07.2008, 20:56

Hallo,

hat jemand schon was über diesen Reifen gehört wie sich der auf der F800GS fahren lässt.
Ich bin am überlegen ob ich zur 1000er Inspektion einen anderen Reifen aufziehe....
Mir ist das Profil zu wenig abseits der Straße geeignet.

Servus Tom
Benutzeravatar
Tom123
 
Beiträge: 82
Registriert: 04.06.2008, 23:00
Wohnort: Unterhaching

METZELER 150/70R 17 69 V TL TOURANCE

Werbung

Werbung
 

METZELER 150/70R 17 69 V TL TOURANCE

Beitragvon jarrod » 13.07.2008, 22:23

Hallo Tom

Kann nur allgemein meine Erfahrung mit diesem Reifen beitragen.
Habe auf meiner XL lange den Metzeler Enduro2 gefahren.
Musste wegen Größen Neuordnung (Zoll auf mm) auf einen anderen wechseln.
Es war ein neues fahren, stabil, gute Eigendämpfung, guter Grip, neutral auf jeder Line und
einen gut zu kontrollierenden Grenzbereich. Nach 6000km mit 44ps ist der Hinterreifen noch gut,
vorne baut er schon leicht ab (liegt sicher an meiner Fahrweise)
Schräglage bis es nicht mehr geht, den Reifen habe ich ja ganz bezahlt.
Laufleistung resultiert sicher aus dem geringen Gewicht der XL,
da der Reifen als Touren-Enduro-Reifen für straßenorientierte Reise-Enduros ausgelegt ist.
Weitere 3000 km sind sicher noch möglich.

Hier noch eine weitere Meinung zum Reifen:

http://www.motorradundmehr.de/technik/tourance.html
Gruß aus dem Bergischen

ZWISCHEN ZWEI KURVEN IST JEDE GERADE DIE LÄNGSTE!;-)8)

Historie: Hercules MK2; XL 500 S; GPZ 550 UT; XL 600 R; Ducati 900 SS; BMW F 800 GS.
Benutzeravatar
jarrod
 
Beiträge: 102
Registriert: 28.05.2008, 16:29
Wohnort: Velbert

Reifen Wahl

Beitragvon Brett » 14.07.2008, 10:19

Hallo Tom

Ich suche auch etwas Richtung Offroad, aber etwas die immer noch gut ist auf der Strasse. Schaust Du dieser Link an. Ich glaube ich werde die Metzler Karoo T's montieren. Gruss, Brett
http://www.svendura.de/tires.htm#tw301
Benutzeravatar
Brett
 
Beiträge: 14
Registriert: 06.03.2008, 13:16
Wohnort: Zürich

Beitragvon localhorst » 14.07.2008, 13:45

den Metzeler Karoo T werde ich mir auch montieren wenn die Straßenbereifung vom Werk blank ist.

Der Karoo soll auf Asphalt auch noch ein sehr gutes Bild abgeben :)
F800GS EZ03/2008 ~7000km

Forum für GS-Fahrer: http://www.800gs.de - http://www.650gs.de
Benutzeravatar
localhorst
 
Beiträge: 518
Registriert: 17.03.2008, 01:07
Wohnort: F800GS@Rureifel

Beitragvon undercover » 14.07.2008, 13:59

nene kumpel war mit dem karoo in den westalpen. dort 2 wochen am stück nur moped gefahren (on-und offroad). als er wieder hier war, haben wir ne tour gemacht. er ist mit dem karoo so schnell durch die kurven gefahren, dass ich mit meinem michelin anakee kaum hinterherkam. ich denke, der reifen ist der beste kompromiss. werde ihn mir auch montieren, wenn die battlewing verschlissen sind.
undercover
 
Beiträge: 30
Registriert: 16.06.2008, 19:00
Wohnort: Rheinland

Beitragvon R1F800 » 13.01.2009, 16:47

Meine Anfrage bei Metzeler brachte folgendes zu Tage:

...
Eine Freigabe für die von Ihnen gewünschte Reifenkombination ist noch nicht verfügbar. Es ist momentan nicht möglich Ihnen eine Auskunft zu geben, wann das Freigabeverfahren abgeschlossen sein wird.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen derzeit als einzige Möglichkeit zur Eintragung des Metzeler Tourance in den Dimensionen 90/90 - 21 M/C 54H und 150/70 R 17 M/C 69V die Einzelabnahme durch einen Sachverständigen anbieten können. Der Reifenhersteller kann hierzu nur die technischen Daten der Reifen bescheinigen. Gerne senden wir Ihnen die entsprechenden Datenblätter auf Wunsch per Post oder Fax zu. Setzen Sie sich vorab bitte mit Ihrer zuständigen TÜV/Dekra-Stelle in Verbindung.
...

Vielleicht sollte man das mal an BMW schicken, damitt die Vollpfosten dort endlich eine ABE erwirken.
R1F800
 

Werbung



Zurück zu F800GS - F 800 GS - Reifen - F650GS - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast