Schlauchlosreifen

Reifen - Freigaben - Erfahrungen zur F800GS und der F 650 GS - 2 Zyl. 800 ccm.

Schlauchlosreifen

Beitragvon HoPe_LE » 07.05.2009, 11:04

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit die GS auch mit Schlauchlosreifen auszustatten? Ich möchte gern die RDC noch nachrüsten. Und das geht ja nur mit Reifen ohne Schlauch.
Geben das die Felgen her? HAt jmd. Fotos von den Felgen innen?

Grüße aus Leipzig

Holger
HoPe_LE
 
Beiträge: 35
Registriert: 26.01.2009, 22:52
Wohnort: Leipzig

Schlauchlosreifen

Werbung

Werbung
 

Beitragvon -scout- » 07.05.2009, 11:24

Hallo Holger,
das kannst Du bauartbedingt vergessen. Die dicken GS'se mit Speichenrädern hatten die Speichen im Felgenhorn sitzen, also außerhalb des geschlossenen (Luftkammer) Bereiches daher TL möglich.

Unsere Felgen haben die Speichen in der Mitte der Felge sitzen (Jede Speiche ein Loch), das kann niemals dicht sein, des wegen ausschließlich TT Reifen.

Ich möchte aber auch niemals eine Enduro mit TL Reifen haben. Ich hatte eine 1100er GS, die auf meinen Reisen immer TL bereift war. Wie hätte ich sonst einen Platten in der Sahara flicken sollen - komm mir bloß keiner mit dem Stopfenpfriemelgedöns.
Erisch aus der Eifel (Motorradparadies)

:-) GS :-) , GARMIN GPSmap 60 csx, TTQV4, Afrika - Fan,
Marokko 08 http://www.erich-horst.de/9227/index.html
. . . erst anhalten und dann absteigen - Reihenfolge beachten!
Benutzeravatar
-scout-
 
Beiträge: 109
Registriert: 25.04.2008, 10:18
Wohnort: Monschau


Zurück zu F800GS - F 800 GS - Reifen - F650GS - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast