Kosten für Reifenmontage

Reifen - Freigaben - Erfahrungen zur F800GS und der F 650 GS - 2 Zyl. 800 ccm.

Kosten für Reifenmontage

Beitragvon flipper7 » 14.06.2012, 11:05

Hallo,

da ich mir jetzt im Web neue Reifen geordert habe, nun zu den Montagekosten.

Findet Ihr es auch ein bischen übertrieben, 120,- für die Montage und die anfallenden Kleinteile zu zahlen. Sicherlich dafür vom Spezialisten der BMW-Vertragswerkstatt, aber dennoch ein bischen hoch??

Was zahlt Ihr in der Regel?
flipper7
 
Beiträge: 14
Registriert: 18.05.2012, 20:21
Motorrad: F800GS,R1100S,DR350

Kosten für Reifenmontage

Werbung

Werbung
 

Re: Kosten für Reifenmontage

Beitragvon Byron » 14.06.2012, 11:29

Mir hat man bei BMW Hamburg Nedderfeld letztens grob übern Daumen 300€ für einen Satz Pilot Road 3 inkl Montage genannt. Ich weiß zwar nicht wie viel davon genau für die Reifen drauf gehen, aber 120€ für Montage bleiben da sicher nicht annähernd über.
Byron
 
Beiträge: 17
Registriert: 12.06.2012, 11:38
Motorrad: F800ST

Re: Kosten für Reifenmontage

Beitragvon Gerhard » 14.06.2012, 13:08

Code: Alles auswählen
300€ für einen Satz Pilot Road 3 inkl Montage genannt.


Hallo

der Preis ist ok. Da sind ca 20 bis 30 Euro für die Montage mit drin.
Das finde ich in Ordnung.

Die 120 Euro sind nur die Rache des BMW Händlers weil du die Reifen nicht bei ihm gekauft hast.

Allerdings baue ich die Räder immer selber aus stell sie dem Reifenhändler vor die Tür.
Ist auch zeitlich für mich am besten.
Wenn ich mit dem Auto in die Arbeit fahre stelle ich die beim Reifenhändler ab und am Abend auf dem Heimweg nehme ich die Räder wieder mit.
Einbau ist bei der F800R eine Sache von 20 Minuten insges.

Gerhard
F800R - ABS - Farbe schwarz/weiß - Modell 2011 - Sportkoffer - GSG Sturzpads + Achspads vorne und hinten. - Navi: TomTom UrbanRider- Gepäckbrücke schwarz - SBK-Lenker schwarz - Hattech DarkStyle ESD - kurze V-Trec Brems-/Kupplungshebel, SW-Motech Hauptständer - LED-Rücklicht -Bereifung: Michelin Pilot Power
Gerhard
 
Beiträge: 1415
Registriert: 22.10.2011, 18:01
Wohnort: Aichach
Motorrad: F800R Modell 2011

Re: Kosten für Reifenmontage

Beitragvon Byron » 14.06.2012, 15:59

Habe mir nun einen Termin geholt, Pilot Road 3 120/180 inkl Montage für € 325,-.
Byron
 
Beiträge: 17
Registriert: 12.06.2012, 11:38
Motorrad: F800ST

Kosten für Reifenmontage

Beitragvon Kajo » 14.06.2012, 16:11

Michelin Pilot Road 3 mit Montage und "nix selbst gemacht" für 295,00 €. Rückerstattung durch Michelin, auf die warte ich allerdings noch, in Höhe von 30,00 € da im Aktionszeitraum gekauft.

Bei angelieferten Reifen würde ich Montage- Entsorgungs- und Kleinteilekosten in Höhe von 50,00 bis 60,00 € bei meinem Händler noch akzeptieren. Bei einer Rechnung in Höhe von 120,00 € würde der mich nie wieder sehen!

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5113
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Kosten für Reifenmontage

Beitragvon Lichtmann » 14.06.2012, 17:48

Huhuu,

also seit mir nicht bös, aber sowas erfrage ich doch vorher, bei Reifen.com kostet die Montage incl. Altreifenentsorgung für zwei Reifen an die 25€, dazu baue ich vorn und hinten allein aus und ein, bringe die Räder hin, manchmal kann ich drauf warten, aber wenn man Pech hat muss man lange warten da die Niederlassung keine Termine vergibt, es geht der Reihe nach.
120€ wären mir zu viel.

In diesem Sinne
Schub vorbei
Lichtmann
 
Beiträge: 876
Registriert: 10.06.2009, 21:17
Wohnort: München

Re: Kosten für Reifenmontage

Werbung


Re: Kosten für Reifenmontage

Beitragvon flipper7 » 14.06.2012, 22:01

Termin hab ich dann mal abgesagt. Der KTM-Händler um´s Eck machts für 50,--. Was für mich OK is. Danke für euren Input.
flipper7
 
Beiträge: 14
Registriert: 18.05.2012, 20:21
Motorrad: F800GS,R1100S,DR350

Re: Kosten für Reifenmontage

Beitragvon pro-peller » 14.06.2012, 23:51

wer wollte denn die 120€ - der händler in haibach ? :D
becker-lifter für f800r zu verkaufen
pro-peller
 
Beiträge: 449
Registriert: 25.06.2011, 16:05
Motorrad: Nuda900R

Re: Kosten für Reifenmontage

Beitragvon flipper7 » 15.06.2012, 09:40

richtig, nachdem ich mir die Reifen im Web selber bestellt habe, kommen 20,-- zusätzlich drauf. Was für ein Service.

Aber wo gehen die Obernburger zum Reifenwechsel??
flipper7
 
Beiträge: 14
Registriert: 18.05.2012, 20:21
Motorrad: F800GS,R1100S,DR350

Kosten für Reifenmontage

Beitragvon Kajo » 15.06.2012, 14:00

flipper7 hat geschrieben:Termin hab ich dann mal abgesagt. Der KTM-Händler um´s Eck machts für 50,--. Was für mich OK is. Danke für euren Input.


Fairer Preis, da kannst Du einen Termin machen.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5113
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Kosten für Reifenmontage

Beitragvon Hubi » 16.06.2012, 08:20

Ich ziehe meine Reifen schon 6Jahre selbst um mit:
http://gp503.de/000001986709fa002/index.html
Wer mal eine K gefahren hat weiss warum.Der Motor ist Reifenmordend.Jedes Jahr 3 Sätze.Da hatte ich das Geld der Maschine schon in einem Jahr wieder drin.
Ex-F-Treiber z.Zt K1300GT
Benutzeravatar
Hubi
 
Beiträge: 430
Registriert: 30.09.2006, 16:56
Wohnort: 34439 Willebadessen

Kosten für Reifenmontage

Beitragvon SailorHH » 16.06.2012, 15:14

Liest sich gar nicht schlecht. Würde gern mal ein Video sehen, um einschätzen zu können, wie handwerkluch begabt man sein muss.

SailorHH
SailorHH
 
Beiträge: 223
Registriert: 07.06.2009, 18:12
Wohnort: Hamburg

Re: Kosten für Reifenmontage

Beitragvon pro-peller » 16.06.2012, 19:16

flipper7 hat geschrieben:richtig, nachdem ich mir die Reifen im Web selber bestellt habe, kommen 20,-- zusätzlich drauf. Was für ein Service.

Aber wo gehen die Obernburger zum Reifenwechsel??


sein ruf eilt ihm voraus. :D

ich geh natürlich zu zweirad-norton ! jetzt frag mich aber nicht was die haben wollen.
becker-lifter für f800r zu verkaufen
pro-peller
 
Beiträge: 449
Registriert: 25.06.2011, 16:05
Motorrad: Nuda900R

Re: Kosten für Reifenmontage

Beitragvon flipper7 » 16.06.2012, 19:40

Die mobile-Lösung sieht gut aus. Was ich beim Stöbern noch gefunden hab:

http://www.youtube.com/watch?v=uSZnqzLK ... re=related

Zwar Englisch, aber relativ deutlich und einfach gesprochen. Somit sehr gutes Beispiel für eine Alternativ-Reifenwechsel-Lösung.

Wie sieht es aber mit dem Wuchten aus??
flipper7
 
Beiträge: 14
Registriert: 18.05.2012, 20:21
Motorrad: F800GS,R1100S,DR350

Re: Kosten für Reifenmontage

Beitragvon Gante » 16.06.2012, 20:10

Hubi hat geschrieben:Jedes Jahr 3 Sätze.Da hatte ich das Geld der Maschine schon in einem Jahr wieder drin.

Moin,

also vielleicht habe ich ja eine Rechenschwäche - aber für die reine Reifenmontage habe ich für einen Satz zuletzt 9 Euro bezahlt. Wenn das Gerät laut Deinem Link 398 Euro kostet, hätte ich nach meiner Rechnung selbst bei 3 Sätzen pro Jahr das Geld für das Gerät erst nach knapp 15 Jahren wieder drin!? Oder habe ich bei dieser Rechnung was vergessen?

Grüße, Marcus
Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
Benutzeravatar
Gante
 
Beiträge: 1102
Registriert: 06.07.2011, 00:31
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 R

Nächste

Zurück zu F800GS - F 800 GS - Reifen - F650GS - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron