Lenkererhöhung

Alles was die F800GS individualisiert und die F 650 GS - 2 Zyl. 800 ccm.

Lenkererhöhung

Beitragvon de rolle » 05.05.2014, 16:47

Hallo zusammen,
habe heute den Lenker meiner GS erhöht. Leider müsste ich feststellen, dass das ganze recht instabil
wirkt. Hat jemand Erfahrung, habe mir den Block von Touratech montiert.
Danke jetzt schon für eure Info.
LG de rolle
:oops:
de rolle
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.01.2014, 16:09
Motorrad: F 800 GS A

Lenkererhöhung

Werbung

Werbung
 

Re: Lenkererhöhung

Beitragvon de rolle » 06.05.2014, 18:39

Es muß keiner mehr antworten.
"Hat keiner von euch den Lenker höher" ?
plemplem Komisches FORUM
de rolle
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.01.2014, 16:09
Motorrad: F 800 GS A

Re: Lenkererhöhung

Beitragvon Octane » 06.05.2014, 20:42

sympathischer Einstand nogo finger

Kauf dir doch eine HD und einen Apehanger Lenker dazu:

Bild

arbroller
Octane
 
Beiträge: 1986
Registriert: 30.07.2009, 22:44
Motorrad: BMW

Re: Lenkererhöhung

Beitragvon de rolle » 08.05.2014, 15:53

Mein Gott es geht doch.
clap winkG
de rolle
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.01.2014, 16:09
Motorrad: F 800 GS A

Re: Lenkererhöhung

Beitragvon exLC8 » 14.05.2014, 13:49

Hallo Rolle,

die Erhöhung von Touratech ist so wackelig. Habe sie auch. Man gewöhnt sich dran. Und ich will sie nicht mehr missen.
exLC8
 
Beiträge: 63
Registriert: 26.03.2008, 21:27
Wohnort: Berlin

Re: Lenkererhöhung

Beitragvon de rolle » 14.05.2014, 15:43

Hallo exLC8,
am Anfang dachte ich, ist das normal. Aber durch die Gummihülsen gehts halt nicht anderst.
Ich drehe mir jetzt ein paar Hülsen um zu sehen ob es besser ist, der der das erfunden hat hat sich ja was dabei gedacht.
Werde die Erfahrung mitteilen.
Bis daden

Gruß de rolle

winkG
de rolle
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.01.2014, 16:09
Motorrad: F 800 GS A

Re: Lenkererhöhung

Werbung



Zurück zu F800GS - F 800 GS - Zubehör - F650GS - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron