Motorschutz und Sturzbügel

Alles was die F800GS individualisiert und die F 650 GS - 2 Zyl. 800 ccm.

Motorschutz und Sturzbügel

Beitragvon Willi66 » 15.03.2015, 14:33

Hallo zusammen, ich würde mir gerne den sw mototech Motorschutz und den Wunderlich Sturzbügel holen. Weiß jemand ob die beiden Teile zusammen zu montieren sind oder gibt das Probleme? Willi66
Willi66
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2015, 12:19
Postleitzahl: 49186
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 GS

Motorschutz und Sturzbügel

Werbung

Werbung
 

Re: Motorschutz und Sturzbügel

Beitragvon Hartmut61 » 16.03.2015, 07:44

Moin,
ich denke die Kombimnation macht nicht wirklich Sinn. Wenn der Sturzbügel montiert ist, dürfte die Stelle mit dem Crashpad den Boden nicht berühren. Habe auch irgendwo gelesen, dass der SW Motorschutz nicht gut gearbeitet sei, die Halterung beim Sturz wegknickt.
Bei meiner St sind Crashpads in Verkleidunsghöhe, sowie an der Schwinge und an der Gabel montiert, habe ich bei Hornig gekauft, Anbau simpel und optisch dezent
Linke zum Gruß
Hartmut
Hartmut61
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.01.2015, 10:57
Wohnort: Vorpommern
Postleitzahl: 17495
Land: Deutschland
Motorrad: K1200LT u F800ST

Re: Motorschutz und Sturzbügel

Beitragvon Kajo » 16.03.2015, 08:02

Bei einer ST sieht so ein Motorbügel auch bescheiden aus. Bei der GS von Willi66 dagegen passt er ins Erscheinungsbild der Maschine.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5076
Registriert: 20.02.2010, 14:24
Postleitzahl: 54518
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Motorschutz und Sturzbügel

Beitragvon Willi66 » 20.03.2015, 17:14

Danke für die Antworten. Werde zunächst mit den Sturzbügeln anfangen - wegen der Optik - hoffe ich dann mal..... ThumbUP. Willi66
Willi66
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2015, 12:19
Postleitzahl: 49186
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 GS


Zurück zu F800GS - F 800 GS - Zubehör - F650GS - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast