Zusatz/Nebelscheinerfer Hawk SW-Motech

Alles was die F800GS individualisiert und die F 650 GS - 2 Zyl. 800 ccm.

Zusatz/Nebelscheinerfer Hawk SW-Motech

Beitragvon MarkusH » 15.03.2015, 15:10

Hat schon jemand Erfahrung mit den Lampen ?
Bin am überlegen ob diese oder die von MV-Motorrad.
MV sind relativ günstig und mir gefällt die Position der Lampen gut, sowie die Bedienung.
Die von Wunderlich dürften ähnlich wenn nicht gleich sein wie die MV.
Die Hawk sehen den original BMW ähnlich aber die Position finde ich zu hoch, vielleicht geschmacksache..
Zuletzt geändert von MarkusH am 15.03.2015, 22:23, insgesamt 1-mal geändert.
MarkusH
 
Beiträge: 42
Registriert: 26.06.2009, 19:26
Wohnort: Bayerisch-Schwaben

Zusatz/Nebelscheinerfer Hawk SW-Motech

Werbung

Werbung
 

Re: Zusatz/Nebelscheinerfer Hawk SW-Motech

Beitragvon Fargrin » 15.03.2015, 19:20

Nope, leider nicht.

Habe aber die Wunderlich Variante: http://www.wunderlich.de/shop/de/zusatzscheinwerfer-f-r-sturzb-gelmontage-1.html

Für Montage ohne Wunderlich Sturzbügel: http://www.wunderlich.de/shop/de/wunderlich-zusatzscheinwerfer-micro-flooter-5720.html.

Funktionieren Super und nächtliche Ausleuchtung ist Top. ThumbUP (Hat was von Nebelscheinwerfer beim Auto).
Leuchtmittel Wechsel ist aber eine Tortur!!!

-> Man muss allerdings etwas Aufpassen zwecks Richtlinien, wenn man wo anders als vorgeschrieben montiert.

Jedoch etwas Bastelarbeit. Strom/Schalter

Grüße


https://www.youtube.com/watch?v=LhilHSmMm_I
Erst kürzlich von uns gegangen:
X. BMW F800R (2011) <- Nicht mehr (März 2015) :(
X. Honda CBX 650 E (1983) <- Nicht mehr (April 2016) :(
X. Piaggio (Vespa) ET 4 (1996) <- Nicht mehr (September 2015) :(

Aktuell:
1. Yamaha XT 600 E (1995)
2. Piaggio (Vespa) GTS 300 Touring
3. Suzuki SV 650 ABS (2016)

Neu!:
4. Ducati Hypermotard 939
Benutzeravatar
Fargrin
 
Beiträge: 517
Registriert: 22.08.2014, 11:33
Postleitzahl: 73312
Land: Deutschland
Motorrad: BMW F 800 R

Re: Zusatz/Nebelscheinerfer Hawk SW-Motech

Beitragvon Hartmut61 » 17.03.2015, 11:42

Moin,
habe Scheinwefer von Motobozzo an meiner LT verbaut, gibt es auch für die F800. http://www.motobozzo.de Besonders gefällt mir die wertige modellspezifische Befestigung und die passende Kabelage, sodass bei der F die Scheinwerfer über den Lichthupenschalter gesteuert werden. Simpler Einbau.
Bei meiner LT ist die Lichtausbeute hervorragend, an der F800St noch nicht montiert
Linke zum Gruß
Hartmut
Hartmut61
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.01.2015, 10:57
Wohnort: Vorpommern
Postleitzahl: 17495
Land: Deutschland
Motorrad: K1200LT u F800ST

Re: Zusatz/Nebelscheinerfer Hawk SW-Motech

Beitragvon MarkusH » 18.03.2015, 22:46

das hört sich mal gut an clap
MarkusH
 
Beiträge: 42
Registriert: 26.06.2009, 19:26
Wohnort: Bayerisch-Schwaben


Zurück zu F800GS - F 800 GS - Zubehör - F650GS - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast