neu Zubehör von Wunderlich ...

Alles was die F800GS individualisiert und die F 650 GS - 2 Zyl. 800 ccm.

Sturzbügel von HB

Beitragvon Brett » 14.07.2008, 10:56

Hallo allumida!

Ich habe (zusammen mit einem Kollege) den Bügel von Hepco-Becker montiert. Es sieht gut aus, passt farbmässig perfekt, ist einfach zu montieren, super Qualität und funktioniert! (Kollege - 3 x mal abgesturzt, kein Schaden!)

Gruss, Brett



http://www.hepco-becker.de/frameset.php
Benutzeravatar
Brett
 
Beiträge: 14
Registriert: 06.03.2008, 13:16
Wohnort: Zürich

Sturzbügel von HB

Werbung

Werbung
 

HB

Beitragvon ralbol » 14.07.2008, 11:15

Sali Brett
Hab mich nach eingehendem Studium der (bereits verfügbaren) Alternativen auch für das HB-Teil entschieden. War sogar bei Touratech zu Hause in Villingen-Schwenningen! Als ich bei denen um viertelvor-Ladenschluss reinkam wurde ich vom "leider erst seit kurzem hier arbeitenden und daher noch nicht gerade im Bilde befindlichen Mitarbeiter" mit den Worten "DU hast noch 12 Minuten Zeit..." begrüsst. - Meine Entscheidung für HB war gefallen. In Spreitenbach dann zum Generalimporteur und der (ok, SIE) hat sich gerne Zeit genommen und mir bis halb 7 Abends (war auch hier eher spät dran) sämtliches Zubehör vorgeführt und erklärt.
Da wollte ich nicht mehr auf die Wundertüte warten, schliesslich muss die ganze Bügel-geschichte bis Ende August bereit sein, wenns auf Weltreise geht.
Was mich noch interessieren würde: WO hat denn der Bügel deines Kollegen die Strasse berührt? Oben vorne an der Abrundung oder unten?
Gruess
Ralph
ich habe fertig!
Benutzeravatar
ralbol
 
Beiträge: 13
Registriert: 13.03.2008, 17:02
Wohnort: Zürich

Re: HB

Beitragvon Archi_74 » 14.07.2008, 11:32

ralbol hat geschrieben:"DU hast noch 12 Minuten Zeit..." begrüsst.


Fristlos gekündigt! :evil:
F 800 GS seit dem 13.05.2008 ...und glücklich!!! ~19.000 km
Benutzeravatar
Archi_74
 
Beiträge: 534
Registriert: 28.03.2008, 09:06
Wohnort: 91227 Leinburg bei Nürnberg

Beitragvon Brett » 14.07.2008, 11:49

Hallo Ralph

Er ist einmal auf einem "Erdwand", eimal auf Schotter und einmal im Schlamm gesturtzt (langsames Tempo). Der Bügel hat er gegenüber den Radiator (Wasserkühler), ganz oben berührt. Das heisst, der Bügel hat gute Arbeit geleistet! (Tatort: Lig. Grenzkammstrasse!)

Gruss, Brett
Benutzeravatar
Brett
 
Beiträge: 14
Registriert: 06.03.2008, 13:16
Wohnort: Zürich

Wunderlichzubehör imTourenfahrer

Beitragvon Klaus Junkert » 16.07.2008, 14:05

hallo zusammen,
Im neuen Tourenfahrer 8/08 ist bei einem F800GS Test Zubehör von Wunderlich beschrieben.
http://www.tourenfahrer.de/index.php?id=1172

Grüße aus Recklinghausen

Klaus
Grüße aus Recklinghausen
Auch im Forum : http://f-gs.de/
Benutzeravatar
Klaus Junkert
 
Beiträge: 69
Registriert: 21.04.2008, 18:03
Wohnort: Recklinghausen
Motorrad: F800GS

Beitragvon Archi_74 » 24.07.2008, 12:43

Mal wieder eine vollmundige Pressemitteilung seitens Wunderlich, es würden sich sämtliche Zubehörteile für die 650/800 GS im Onlineshop befinden.

Und was ist, mal wieder nix! Nicht mal ne Rubrik 650/800 GS.... :evil:
F 800 GS seit dem 13.05.2008 ...und glücklich!!! ~19.000 km
Benutzeravatar
Archi_74
 
Beiträge: 534
Registriert: 28.03.2008, 09:06
Wohnort: 91227 Leinburg bei Nürnberg

Werbung


Beitragvon Jürgen-aus-München » 25.07.2008, 14:34

Ichhabe auch den Schutzbügel von HB dran - war der erste ausgelieferte - und bin happy mit dem Teil - schaut gut aus, klasse verarbeitet, solide, und auch noch kostengünstig.
Steht an einer Seite allerdings recht na an der großen BMW Schutzwanne an - werde ich beobachten .

:D Jürgen
Von der Tiger auf die kleine GS - my Future ...
Benutzeravatar
Jürgen-aus-München
 
Beiträge: 323
Registriert: 19.11.2007, 22:58
Wohnort: München

Beitragvon Klaus Junkert » 25.07.2008, 15:20

Jürgen-aus-München hat geschrieben:Ichhabe auch den Schutzbügel von HB dran - war der erste ausgelieferte - und bin happy mit dem Teil - schaut gut aus, klasse verarbeitet, solide, und auch noch kostengünstig.
Steht an einer Seite allerdings recht na an der großen BMW Schutzwanne an - werde ich beobachten .

:D Jürgen


Hallo Jürgen ,
wo seht der HB Sturzbügel deiner meinung nach etwas nah an der Alluwanne?

Grüße aus Recklinghausen

Klaus :wink:
Bild Bild
Grüße aus Recklinghausen
Auch im Forum : http://f-gs.de/
Benutzeravatar
Klaus Junkert
 
Beiträge: 69
Registriert: 21.04.2008, 18:03
Wohnort: Recklinghausen
Motorrad: F800GS

Beitragvon localhorst » 28.07.2008, 19:46

ein neuer Gag von Wunderlich :lol: :lol: :lol:

Wunderlich GmbH hat geschrieben:Spezialzubehör für die neuen BMW F 650 und F 800 GS-Modelle

BMW-Spezialist Wunderlich bietet für die beiden neuen BMW GS-Modelle F650 und F 800 ebenso sinnvolle wie praktische Zubehörteile an, mit denen die Tourentauglichkeit und die Sturzsicherheit erhöht werden. Für den Fall der Fälle mindern speziell konstruierte Sturzbügel die Folgen eines Bodenkontakts. Die aus kunststoffbeschichtetem Stahlrohr gefertigten Sturzschützer gibt es in zwei Versionen: Als „Basic“ mit optimalem Schutz für überwiegenden Touren- und Straßeneinsatz, oder als „Adventure“ für Reise und/oder Offroad-Ambitionen. In der „Basic“-Version umfasst der Bügel die Verkleidung und schützt sie sicher, Zusatzbügel bieten den seitlichen Motordeckeln Sicherheit. Der stabile Verbund und die Verbindungsstrebe verteilen die eingeleiteten Kräfte gleichmäßig an alle Aufnahmepunkte, die großen Radien im Sturzbereich leiten die Kräfte dosiert an die Aufnahmepunkte weiter und verhindern ein Verhaken. Durch den Anbau geht übrigens nichts vom Fahrspaß verloren, denn die Wunderlich-Sturzbügel beeinträchtigen weder die Boden- noch die Schräglagenfreiheit.

Die „Adventure“-Version setzt in Sachen Sicherheit noch einen drauf und ergänzt den Motorschutz durch einen nahezu unzerstörbaren Unterfahr- und Auspuffkrümmerschutz. Wie der „Basic“ schützt er Motordeckel und Verkleidung wirksam, darüber hinaus bietet er dem Motorblock sowie die Krümmer effektiven Schutz. Durch die zusätzlichen Befestigungspunkte an den Hauptständer-Aufnahmen entsteht ein hochfester Verbund, der sämtliche Sturzfolgen mindert. Für Selberschrauber wichtig: Alle Wartungsarbeiten sind ohne Demontage des Sturzbügels möglich, das gilt genau so für die „Basic“-Variante. Wer eine längere Reise plant und/oder seine F 650/800 GS gerne im Gelände einsetzt, wird um die hochwirksamen Wunderlich Adventure-Sturzbügel nicht herum kommen.

Für ein Maximum an Windschutz und Komfort sorgen die ERGO-Verkleidungsscheiben, ganz nebenbei beschert sie eine dringend notwendige Designkorrektur für die GS. Zum Fahrer hingezogen entlastet sie Kopf, Oberkörper und Arme effektiv. Im unteren Bereich wurde sie für optimalen Schutz von Händen und Armen stark verbreitert. Dank zwei verschiedener Ausführungen – mit 420 oder 465 Millimeter Höhe (Original-F 650 GS: 260 mm; F 800 GS: 305 mm) – ergibt sich optimaler Wind- und Wetterschutz für jede Körpergröße (für Fahrer bis 175 cm Körperlänge empfiehlt sich die kurze Ausführung). Durch das von unserer ERGO-Tourenscheibe der R 1200 GS abgeleitet Design wird der Scheinwerfer lückenlos umschlossen, was für eine stimmige Linie und imposante Erscheinung sorgt. Die ERGO-Verkleidungsscheibe gibt es in transparent und rauchgrau mit fünf Jahren Garantie.

Die benötigte Ausrüstung für sämtliche Touren lässt sich mit der ausziehbaren Gepäckbrückenverbreiterung „Vario“ spielend auf der F 650 oder 800 GS unterbringen. Mit wenigen Handgriffen kann die verstellbare, aus drei Teilen (verstärkte Grundplatte plus zwei Varioplatten) bestehende „Vario“ auf alle Gepäckstücke eingestellt werden. Dazu bietet die integrierte werkzeugfreie Schnellverstellung stabile, umlaufende Verzurrmöglichkeiten. Sollte einmal nichts transportiert werden müssen, kann die Gepäckauflage auf ein Minimum verkleinert werden und so das Aufsteigen nicht behindern. Die ausziehbare Gepäckbrückenerweiterung ist aus Aluminium gefertigt und wiegt daher nicht viel, Silber beschichtet und kommt selbstverständlich inklusive aller benötigten Anbauteile.

Sämtliche Wunderlich-Spezialteile für BMW F 650/800 GS-Modelle finden sich im Wunderlich-Onlineshop.

Wunderlich GmbH
Kranzweiherweg 12

D-53489 Sinzig-Gewerbepark



Fon: +49 (0) 26 42 / 97 98 0

Fax: +49 (0) 26 42 / 97 98 33
Email: wunderlich@wunderlich.de
Web: www.wunderlich.de




Sämtliche Wunderlich-Spezialteile für BMW F 650/800 GS-Modelle finden sich im Wunderlich-Onlineshop

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
F800GS EZ03/2008 ~7000km

Forum für GS-Fahrer: http://www.800gs.de - http://www.650gs.de
Benutzeravatar
localhorst
 
Beiträge: 518
Registriert: 17.03.2008, 01:07
Wohnort: F800GS@Rureifel

Beitragvon FrauAntje » 28.07.2008, 20:17

FrauAntje
 
Beiträge: 414
Registriert: 14.05.2007, 11:10

Beitragvon Stopsi » 28.07.2008, 20:26

FrauAntje hat geschrieben:http://www.wunderlich.de/presserelease.php?mitid=32

Hier stehen die Sachen doch


Hab mir die Scheibe schon "runtergeladen"
Ist echt besser als das Original :lol:
Viel weniger Verwirbelungen.
Hoffentlich ist bei den Sturzbügeln keiner schneller wie ich.
Ich will die silbernen :twisted:

Gruß Stopsi
Stopsi
 
Beiträge: 361
Registriert: 16.11.2005, 12:09
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon localhorst » 29.07.2008, 07:22

FrauAntje hat geschrieben:http://www.wunderlich.de/presserelease.php?mitid=32

Hier stehen die Sachen doch


ja aber nicht zum bestellen sondern nur zum angucken :wink:
F800GS EZ03/2008 ~7000km

Forum für GS-Fahrer: http://www.800gs.de - http://www.650gs.de
Benutzeravatar
localhorst
 
Beiträge: 518
Registriert: 17.03.2008, 01:07
Wohnort: F800GS@Rureifel

Beitragvon Paule » 29.07.2008, 21:41

Wunderlich kann ja nicht Mal Kataloge liefern wie soll das dann mit dem Zubehör funktionieren :?: :?: :?:
Gruß
Paule
_________
F 650 GS
K 1200 S
Benutzeravatar
Paule
 
Beiträge: 1567
Registriert: 16.12.2007, 23:25
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon basstos » 30.07.2008, 14:13

hallo leute,
anscheinend tut sich was wunderbares bei wunderlich. hab ma angefragt, hier die antwort:
Zur Zeit sind wir dabei alle Artikel für die neuen Modelle ins Internet zu stellen. Wir hoffen jedoch Ende diese Woche mit dem Sortiment online gehen zu können.

Bis dahin möchte ich Sie um noch ein klein wenig Geduld bitten. Gern stehe ich Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung und wünsche Ihnen nun noch einen schönen Tag.


is schon wunderbares vertriebsmarketing....

bis dahin
basstos
F 800 GS darkmagnesium ~ 5000 km


Kein Alkohol ist auch keine Lösung...
Benutzeravatar
basstos
 
Beiträge: 13
Registriert: 16.05.2008, 16:23
Wohnort: Zürich

Re: HB

Beitragvon waldbauer » 30.07.2008, 14:18

ralbol hat geschrieben:Sali Brett
Als ich bei denen um viertelvor-Ladenschluss reinkam wurde ich vom "leider erst seit kurzem hier arbeitenden und daher noch nicht gerade im Bilde befindlichen Mitarbeiter" mit den Worten "DU hast noch 12 Minuten Zeit..." begrüsst. -
Ralph


:oops: :oops:
Das ist doch eine klare Ansage ! Du kannst doch nicht einfach den Laden betreten und dann auch noch was wollen ! Sowas ! Der versucht , die restlichen 12 Minuten "Arbeitszeit" abzusitzen und wird dabei von einem Kunden gestört !
Es hätte grad noch gefehlt , dass er Dir was verkaufen hätte müssen .

Wäre gut , wenn der Arbeitgeber dieser Verkaufskanone in diesem Forum lesen würde .

Gruß aus Oberbayern
Franz
Benutzeravatar
waldbauer
 
Beiträge: 255
Registriert: 17.01.2008, 12:11
Wohnort: bei Altötting

VorherigeNächste

Zurück zu F800GS - F 800 GS - Zubehör - F650GS - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast