Sitzbank-Höhe?

Alle Infos rund um die F 800 R.

Sitzbank-Höhe?

Beitragvon Smaily01 » 21.10.2018, 18:38

Hi Leute
Ich fahre ne R Bj. 2016 , die ich gebraucht gekauft habe. Der Händler meinte es wäre ne niedrige Sitzbank drauf...(kam aber nicht wirklich überzeugend rüber)
Unter der Bank steht: 163609-10 und 7 678600-07. Bei aufrecht stehendem Bike unbelastet messe ich etwa 800mm Sitzhöhe??
Da ich (172cm) eher kurze Beine habe, möchte ich gerne mal ne niedrige Bank testen. Ich habe bei Ampeln oder Kreuzungen keine Probleme obwohl ich nur mit den Ballen re u. li.aufstehe, würde aber mal gerne wissen ob das rangieren oder wenden auf engen Strassen mit einer niedrigen Bank besser bzw.sicherer wird??


Hab zwar zwei Bilder (jpg. ca 2Mb)) gemacht, kann diese aber irgendwie nicht hier hochladen??
Smaily01
 
Beiträge: 15
Registriert: 16.09.2018, 20:58
Motorrad: F800R

Sitzbank-Höhe?

Werbung

Werbung
 

Re: Sitzbank-Höhe?

Beitragvon agentsmith1612 » 21.10.2018, 19:24

Mit freundlichen Grüßen
agentsmith1612
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 399
Registriert: 21.02.2016, 18:05
Motorrad: F800ST, S1000XR

Re: Sitzbank-Höhe?

Beitragvon Smaily01 » 21.10.2018, 20:11

Danke für Deine Antwort. Hab das genau so gemacht, hatte immer Fehlermeldung: Datei die du hochladen willst ist ungültig
So jetzt hab ich die Bilder geschrumpft, und nun müsste es gehen.

DSC_1632.JPG
DSC_1632.JPG (32.55 KiB) 797-mal betrachtet
DSC_1631.JPG
DSC_1631.JPG (53.48 KiB) 797-mal betrachtet



Was für ne Bank ist das ???

Danke Klaus
Smaily01
 
Beiträge: 15
Registriert: 16.09.2018, 20:58
Motorrad: F800R

Re: Sitzbank-Höhe?

Beitragvon Kajo » 21.10.2018, 21:16

Das ist die mittlere Sitzbank.

viewtopic.php?f=14&t=12003

Hier mal ein Bild der hohen Sitzbank:

Sitzbank hoch.jpg



Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5147
Registriert: 20.02.2010, 14:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Sitzbank-Höhe?

Beitragvon Olchi » 21.10.2018, 21:45

Hier ein Bild der tiefsten Sitzbank auf meiner GT. Musst dir nur die Handschuhe wegdenken. Die Bank hat keinen Höcker und auch seitlich keine Kerben. Hat natürlich dadurch auch kaum noch Polster, aber das hab ich an meinem Hintern :D
Gruss
Olchi
Dateianhänge
IMG_20180916_131815 (Kopie).jpg
Benutzeravatar
Olchi
 
Beiträge: 360
Registriert: 22.12.2012, 16:05
Motorrad: F800GT

Re: Sitzbank-Höhe?

Beitragvon Smaily01 » 21.10.2018, 22:13

danke für die Bilder

Also doch keine niedrige Sitzbank....dann werde ich jetzt mal sehen wo ich eine niedrige her bekommen kann. Es gibt doch auch Firmen, die eine vorhandene Bank abpolstern und mit Geleinlagen versehen, mal schauen ob ich da fündig werden....will mir ja net die Nüsse platt sitzen...….wäre auch mal gut erst mal ne tiefere zu testen, bevor man abpolstern lässt oder ne andere kauft.
Smaily01
 
Beiträge: 15
Registriert: 16.09.2018, 20:58
Motorrad: F800R

Re: Sitzbank-Höhe?

Werbung


Re: Sitzbank-Höhe?

Beitragvon Smaily01 » 21.10.2018, 22:14

Wie groß bist du denn Olchi? hast du ne normale Bank schon mal getestet??
Smaily01
 
Beiträge: 15
Registriert: 16.09.2018, 20:58
Motorrad: F800R

Re: Sitzbank-Höhe?

Beitragvon Graver800 » 21.10.2018, 22:50

Im Netz gibt es mal immer wieder auch niedrige Sitzbänke für die R oder GT.
Auch im Forum kannst du ab und an eine erstehen.
Meine mittlere habe ich von einem Forumsmitglied, nachdem ich meine R mit niedriger Bank gekauft hatte.
(meine niedrige verkaufe ich aber NICHT). :?
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 2001
Registriert: 01.02.2013, 15:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Sitzbank-Höhe?

Beitragvon Olchi » 22.10.2018, 08:42

Hi Smaily01, Ich brauch unbedingt die tiefe Sitzbank bei meiner Riesengröße von 160. Selbst damit komm ich nur mit den Zehenspitzen auf den Boden. Hab damit aber kein Problem.Beim rückwärts rangieren muss ich halt absteigen und schieben. Nach 55 Jahren Moppedfahren gewöhnt man sich dran. Mir war bisher jedes Möpp zu hoch und Chopper mag ich nicht. Hab aber noch nie ein Möpp teifer gelegt, immer nur Bank abgepolstert.
Gruss
Olchi
Benutzeravatar
Olchi
 
Beiträge: 360
Registriert: 22.12.2012, 16:05
Motorrad: F800GT

Re: Sitzbank-Höhe?

Beitragvon Smaily01 » 22.10.2018, 19:27

Ja gut dann biste ja doch noch ne Ecke kürzer als ich...ich (172)jammere dann ja auf sehr hohem Niveau...möchte aber auch nicht tieferlegen, weil ich glaube, dass das dem Fahrwerk nicht zu gute kommt. Wie schon gesagt, komme ich ja ganz gut klar, wollte halt nur mal testen ob die Sitzhöhe das Handling verbessert oder gar nicht so viel bringt. Ich halte Ausschau nach ner niedrigen und werde mal testen und berichten...Ist die "GT" nicht noch höher als die "R"
Danke Euch allen. ThumbUP
Klaus
Smaily01
 
Beiträge: 15
Registriert: 16.09.2018, 20:58
Motorrad: F800R

Re: Sitzbank-Höhe?

Beitragvon peter_n » 23.10.2018, 08:51

Hallo Klaus,
ich bin so groß wie Du. Habe mir auch die niedrige Bank ersteigert. Ich saß irgendwie komisch zusammengefaltet und passiv drauf und hab sie nach ein paar Tagen wieder weiterverkauft. Muss halt auch damit leben, dass meine Fersen den Boden nicht berühren und ich manchmal zum Schieben absteigen muss.
Btw. die Gabelrohre habe ich ca. 1 cm durchgesteckt und hinten die Federvorspannung auf 3 cm Negativweg eingestellt.
Peter


Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk
-------------------------------------------------------------
F 800 S, weiß, MFW Fußrasten Master Grip, Rizoma Lenker, SR-Racing komplett, GSG Sturzpads
Benutzeravatar
peter_n
 
Beiträge: 367
Registriert: 28.10.2009, 14:41
Wohnort: Raum Ulm

Re: Sitzbank-Höhe?

Beitragvon Smaily01 » 26.10.2018, 12:18

Hi
Gabelrohre durchgesteckt ist klar...aber hinten Negativ...was meinste damit, hilf mir mal auf die Sprünge...bitte scratch
Hattest Du die originale BMW niedrig Bank oder eine aus dem Netz die abgepolstert war?


Klaus
Smaily01
 
Beiträge: 15
Registriert: 16.09.2018, 20:58
Motorrad: F800R

Re: Sitzbank-Höhe?

Beitragvon peter_n » 26.10.2018, 16:07

Es war die original niedrige Bank.
An dem Drehrad hinten kann man ja die Federvorspannung einstellen (soundsoviele Klicks). Hier habe per Meterstab (nd. Zollstock) gemessen, wie weit das Heck unbelastet in die Federung sinkt.


Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk
-------------------------------------------------------------
F 800 S, weiß, MFW Fußrasten Master Grip, Rizoma Lenker, SR-Racing komplett, GSG Sturzpads
Benutzeravatar
peter_n
 
Beiträge: 367
Registriert: 28.10.2009, 14:41
Wohnort: Raum Ulm


Zurück zu F800R - F 800 R - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste