Import BMW-Motorrad aus Dänemark??

Alle Infos rund um die F 800 R.

Re: Import BMW-Motorrad aus Dänemark??

Beitragvon Kajo » 27.09.2016, 16:30

@ jens4yy4me - besten Dank für die Ergänzung.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5147
Registriert: 20.02.2010, 14:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Import BMW-Motorrad aus Dänemark??

Werbung

Werbung
 

Re: Import BMW-Motorrad aus Dänemark??

Beitragvon bumer_m3 » 28.09.2016, 20:49

Also, ich hatte mit meiner, aus Frankreich reimportierten Maschine keine Probleme mit der Zulassung. Kulanzantrag wurde vom BMW Freundlichen in Buchen genau so bearbeitet, als ob es ne Deutsche Maschine wäre, obwohl ich noch die "F"- Kennzeichen drauf hatte. Seine Aussage damals war: "Egal von wo die Maschine kommt, es ist eine BMW und wir sind BMW Händler, also bearbeiten wir auch den Kulanzantrag" :) Dies war ca. 6 Monate nach ablauf der Garantie.
Benutzeravatar
bumer_m3
 
Beiträge: 69
Registriert: 04.10.2012, 12:46
Motorrad: F800 R

Vorherige

Zurück zu F800R - F 800 R - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste