Was fehlt im Bordwerkzeug?

Alle Infos rund um die F 800 R.

Re: Was fehlt im Bordwerkzeug?

Beitragvon SingleR » 29.04.2017, 11:09

Wie schon angedeutet: "machbar" ist das sicher auch ohne Spezialwerkzug. Eine Drahtschlinge wird man so, wie die Spule gebaut ist, wohl nur an der Steckverbindung ansetzen können. Das bedeutet, dass die Zugkräfte halt sehr einseitig auf die Spule übertragen werden. Ob das jetzt"gut" ist??? ;-)
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2189
Registriert: 27.08.2013, 18:07
Motorrad: F 800 R

Re: Was fehlt im Bordwerkzeug?

Werbung

Werbung
 

Vorherige

Zurück zu F800R - F 800 R - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste