Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Alle Infos rund um die F 800 R.

Re: Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Beitragvon Kugelfang » 16.05.2018, 05:56

thomas_b_punkt hat geschrieben:Vielleicht hilft das ja:

Ich habe im April eine F800R in echter Vollausstattung (mit Ausnahme Diebstahlwarnanlage) nebst Sportkoffern, Tankrucksack und BMW Navigator VI für 11.200 EUR gekauft. Ich halte das nach wie vor für ein gutes Angebot für alle die, die ein neues Mopped kaufen wollen. Bei Bedarf gerne PN an mich (will hier nicht Schleichwerbung betreiben). Warum neu (oder fast neu)? Mir ist viel zu oft zu Ohren gekommen, dass um- und unfallfreie Maschinen plötzlich doch nicht so jungfräulich waren. Und wenn ich nach „fast neuen“ Maschinen gesucht habe, war der Preisunterschied zumindest doch eher marginal.


Hm...ich habe mir ende letzten Jahres 2x die F800 R als gekauft (für mich und die Frau). Das waren 2 Vorführer vom Händler mit 200 und 450km zu 7990 Euro das Stück. Alle drei Pakete enthalten allerdings ohne den Navigator & Sportkoffer. Ich weiß nicht ob mir dieser die 3200 Euro die du mehr bezahlt hast das Wert gewesen wäre . Sportkoffer konnte ich Neuwertig in der Bucht schießen für 300 Euro das paar :)
Aber Jungfäulichkeit ist im Wert ja auch nicht zu verachten :lol:
Wünsche dir viel Spass mit deiner F800R :)
Suzuki GSX1400 > Yamaha XSR900 > Yamaha XT1200Z Super Ténéré > BMW F 800 R > BMW F 800 GS
Benutzeravatar
Kugelfang
 
Beiträge: 202
Registriert: 11.12.2017, 14:23
Motorrad: BMW F 800 GS

Re: Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Werbung

Werbung
 

Vorherige

Zurück zu F800R - F 800 R - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast