Klackern und rasseln bei WARMEN Motor ?

Alle Infos rund um die F 800 R.

Re: Klackern und rasseln bei WARMEN Motor ?

Beitragvon levoni » 25.08.2018, 13:43

Welchen Gesamtkilometerstand hat die rasselnde F800R?
OIS ISI
Benutzeravatar
levoni
 
Beiträge: 538
Registriert: 12.04.2012, 18:53
Motorrad: GS/K50, SR500, PX200

Re: Klackern und rasseln bei WARMEN Motor ?

Werbung

Werbung
 

Re: Klackern und rasseln bei WARMEN Motor ?

Beitragvon Harry 5 MarkIII » 25.08.2018, 13:52

Das es 'nur' am Öl liegen sollte... ?
Harry 5 MarkIII
 
Beiträge: 27
Registriert: 07.01.2018, 21:47
Motorrad: Bmw f800r

Re: Klackern und rasseln bei WARMEN Motor ?

Beitragvon Harry 5 MarkIII » 25.08.2018, 13:53

levoni hat geschrieben:Welchen Gesamtkilometerstand hat die rasselnde F800R?



16000....
Harry 5 MarkIII
 
Beiträge: 27
Registriert: 07.01.2018, 21:47
Motorrad: Bmw f800r

Re: Klackern und rasseln bei WARMEN Motor ?

Beitragvon 815-mike » 25.08.2018, 15:47

...weil's Wetter schon so lange so furchtbar ist...schreib'n ma halt auch noch Unsinn dazu...

:mrgreen:

Ohne das Kratt gehört zu haben, ist eine Diagnose unmöglich.
Und sogar dann, wenn man dem Baik würde lauschen können, wäre es nicht einfach.

Was ich festgestellt habe:
- laufende Verbrennungsmotoren erzeugen Geräusche! (Und wenn man auskuppelt, dann werden die Antriebe alle leiser! (Kolbenmotoren, die keine Geräusche machen, sind entweder aus - oder kaputt...)
- jede 800er BMW hat ihren individuellen sound; stell' einige direkt nebeneinander - die rasseln/klappern/tickern alle anders...

Aber es gibt ja fanatische BMW-Händler, die mittlerweile 12 Jahre Erfahrung mit diesen Boliden haben - die können vielleicht den entscheidenden Hinweis geben!

ThumbUP
mike
815-mike
 
Beiträge: 551
Registriert: 01.09.2009, 17:00

Re: Klackern und rasseln bei WARMEN Motor ?

Beitragvon Harry 5 MarkIII » 25.08.2018, 16:34

815-mike hat geschrieben:...weil's Wetter schon so lange so furchtbar ist...schreib'n ma halt auch noch Unsinn dazu...

:mrgreen:

Ohne das Kratt gehört zu haben, ist eine Diagnose unmöglich.
Und sogar dann, wenn man dem Baik würde lauschen können, wäre es nicht einfach.

Was ich festgestellt habe:
- laufende Verbrennungsmotoren erzeugen Geräusche! (Und wenn man auskuppelt, dann werden die Antriebe alle leiser! (Kolbenmotoren, die keine Geräusche machen, sind entweder aus - oder kaputt...)
- jede 800er BMW hat ihren individuellen sound; stell' einige direkt nebeneinander - die rasseln/klappern/tickern alle anders...

Aber es gibt ja fanatische BMW-Händler, die mittlerweile 12 Jahre Erfahrung mit diesen Boliden haben - die können vielleicht den entscheidenden Hinweis geben!

ThumbUP


Wenn Sie 'kalt ist klingt sie ja gesund...aber dann eben.... scratch
Harry 5 MarkIII
 
Beiträge: 27
Registriert: 07.01.2018, 21:47
Motorrad: Bmw f800r

Re: Klackern und rasseln bei WARMEN Motor ?

Beitragvon Karl Dall » 25.08.2018, 19:58

Harry 5 xxx mach doch mal einen Test:
1. Aufbocken (Haupt-oder Hinterradständer
2. Starten
3. im 3., 4. oder 5. Gang mit drehendem Hinterrad mit LL-Drehzahl vor sich hin ötteln lassen (erst Kalt dann warm

Dann berichte mal, wann du welches Gerassel hörst.
Gruss Karl Dall
Benutzeravatar
Karl Dall
 
Beiträge: 651
Registriert: 08.10.2013, 23:08
Wohnort: Torfhaus (2. Wohnsitz)
Motorrad: alles mit 2 Rädern

Re: Klackern und rasseln bei WARMEN Motor ?

Werbung


Re: Klackern und rasseln bei WARMEN Motor ?

Beitragvon Harry 5 MarkIII » 25.08.2018, 21:06

Ok werd ich probieren....wenns endlich zu regnen aufhört.. ThumbUP
Harry 5 MarkIII
 
Beiträge: 27
Registriert: 07.01.2018, 21:47
Motorrad: Bmw f800r

Re: Klackern und rasseln bei WARMEN Motor ?

Beitragvon SingleR » 25.08.2018, 22:21

815-mike hat geschrieben:Was ich festgestellt habe:
- laufende Verbrennungsmotoren erzeugen Geräusche!

Ja, natürlich! ;-) Die entscheidende Frage ist aber, ob bestimmte Geräusche immer oder nur zeitweise auftreten. Und wenn zeitweise, unter welchen Betriebsbedingungen genau. Dieser Frage ist nachzugehen - und der Ansatz von Karl Dall somit schonmal brauchbar.

Und ganz am Ende kann ja auch noch heraus kommen, dass es gar nicht am Motor (Nockenwellensteuerung...) liegt, sondern an etwas ganz anderem. Wer weiß? :roll:
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2174
Registriert: 27.08.2013, 18:07
Motorrad: F 800 R

Re: Klackern und rasseln bei WARMEN Motor ?

Beitragvon Harry 5 MarkIII » 25.08.2018, 22:28

....genau und deshalb fahr ich Anfang nächster Woche zum winkG
Ich hoffe der kann mir wieder ruhigere Nächte bescheren.. dann werd ich berichten...scratch winkG
Harry 5 MarkIII
 
Beiträge: 27
Registriert: 07.01.2018, 21:47
Motorrad: Bmw f800r

Re: Klackern und rasseln bei WARMEN Motor ?

Beitragvon Karl Dall » 26.08.2018, 11:31

wäre nett, wenn alle mit Hauptständer mal den o.g. Rasseltest durchführen würden--von denen, die kein klackern aus dem Getriebe hören wüsste ich gern mal genaueres über das verwendete Öl scratch
Gruss Karl Dall
Benutzeravatar
Karl Dall
 
Beiträge: 651
Registriert: 08.10.2013, 23:08
Wohnort: Torfhaus (2. Wohnsitz)
Motorrad: alles mit 2 Rädern

Re: Klackern und rasseln bei WARMEN Motor ?

Beitragvon Harry 5 MarkIII » 26.08.2018, 12:56

Karl Dall hat geschrieben:wäre nett, wenn alle mit Hauptständer mal den o.g. Rasseltest durchführen würden--von denen, die kein klackern aus dem Getriebe hören wüsste ich gern mal genaueres über das verwendete Öl scratch



Hast du etwa auch die gleichen Probleme wie ich ? scratch
Harry 5 MarkIII
 
Beiträge: 27
Registriert: 07.01.2018, 21:47
Motorrad: Bmw f800r

Re: Klackern und rasseln bei WARMEN Motor ?

Beitragvon Karl Dall » 26.08.2018, 15:16

keine Ahnung, mal sehen ob einer mal ne Tonaufnahme macht
mein Kawa-Motor scheppert jedenfalls nicht so aus dem Getriebekasten
Gruss Karl Dall
Benutzeravatar
Karl Dall
 
Beiträge: 651
Registriert: 08.10.2013, 23:08
Wohnort: Torfhaus (2. Wohnsitz)
Motorrad: alles mit 2 Rädern

Re: Klackern und rasseln bei WARMEN Motor ?

Beitragvon levoni » 26.08.2018, 15:38

Dieser vorgeschlagene "Rasseltest" ist doch mit keiner realen Fahrsituation zu vergleichen.
Leerlauf und dann im 3. Gang das frei drehende Hinterrad, da kommt es ganz sicher ständig zu lautstarken Zahnflankenwechseln im Getriebe. Außerdem macht die dabei stark schlappernde Kette noch zusätzlich Spektakel.

Ich gehe davon aus, dass Deine Kawa mehr als zwei Zylinder und damit einen, über eine Kurbelwellenumdrehung viel gleichmäßigeren Drehmomentverlauf hat, als der Twin der F800.

Gruß Klaus
Zuletzt geändert von levoni am 30.08.2018, 11:31, insgesamt 1-mal geändert.
OIS ISI
Benutzeravatar
levoni
 
Beiträge: 538
Registriert: 12.04.2012, 18:53
Motorrad: GS/K50, SR500, PX200

Re: Klackern und rasseln bei WARMEN Motor ?

Beitragvon HarrySpar » 26.08.2018, 15:41

Vielleicht kannst Du eine Tonaufnahme beim Fahren machen?
Ist dieses schwere Schalten eigentlich immer? Also egal von welchem Gang zu welchem Gang?
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6233
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Klackern und rasseln bei WARMEN Motor ?

Beitragvon Harry 5 MarkIII » 26.08.2018, 15:55

Eigentlich fällt mir das nur beim runterschalten von 3..2..1 auf...
Beim raufschalten selten Probleme...wahrscheinlich wegen dem Vorspannen scratch
Und wie gesagt ,alles tritt auf im Betriebswarmen Zustand...vorher wie ein Roller.. N8
Harry 5 MarkIII
 
Beiträge: 27
Registriert: 07.01.2018, 21:47
Motorrad: Bmw f800r

VorherigeNächste

Zurück zu F800R - F 800 R - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste