Jetzt ist sie da

Alle Infos rund um die F 800 R.

Jetzt ist sie da

Beitragvon Leif Ericson » 31.08.2018, 06:39

Moin Leute

Jetzt ist es so weit, habe eine F800R schießen können Baujahr 2012 mit 4500km auf der Uhr.

Da ich vorher ja Alteisen Treiber war und alles selber gewartet und repariert habe benötige ich ein paar Tipps und Erfahrungen auf was so zu achten ist bzw., was regelmäßig gemacht werden muss.

Gerne hätte ich auch ein Bild angehängt, bekomme aber immer die Meldung, Bild ungültig.

Gruß Leif
Leif Ericson
 
Beiträge: 7
Registriert: 30.06.2018, 10:39
Motorrad: F800R

Jetzt ist sie da

Werbung

Werbung
 

Re: Jetzt ist sie da

Beitragvon Lord McFadden » 31.08.2018, 06:55

Zum Einbinden von Bildern hat sich picr.de bewährt.
Vorteil: die Bilder werden nicht nach einem Jahr gelöscht!
Einfach Bild auswählen, Größe einstellen, URL kopieren, fertig! ;-)

Ach ja: Glückwunsch zum Motorrad! :)
Gruß

Chris
Benutzeravatar
Lord McFadden
 
Beiträge: 152
Registriert: 06.02.2018, 08:27
Motorrad: F 800 GT

Re: Jetzt ist sie da

Beitragvon chefffe » 31.08.2018, 10:45

4500km in 6 Jahren sind schon scratch
Wenn die Historie passt dann Glückwunsch.
Was hast du hingelegt ... wenn man fragen darf ...
chefffe
 
Beiträge: 87
Registriert: 29.04.2017, 18:25
Motorrad: F800 R (2015)

Re: Jetzt ist sie da

Beitragvon Graver800 » 31.08.2018, 10:51

Glückwunsch und allzeit gute Fahrt.
Meine R hat nun bereits 10 00 km (nach 7 Jahren!). :-)

Bitte keine Bilder mit link(URL) einfügen.
Das macht die Sache schwer und gibt unnötigen Ärger mit Werbung etc. (meine Meinung).

Bilder als JPG sind einfach anzuhängen (wenn mans es endlich kapiert hat wie, das war mir zuerst auch nicht ganz klar) man muss sie lediglich hochladen.

123.JPG
123.JPG (36.92 KiB) 1033-mal betrachtet

123a.JPG
123a.JPG (25.47 KiB) 1032-mal betrachtet
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 1969
Registriert: 01.02.2013, 16:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Jetzt ist sie da

Beitragvon Leif Ericson » 31.08.2018, 11:01

Danke euch, das mit dem Bild habe ich soweit begriffen und auch wie in der Beschreibung durchgeführt. Ich habe es direkt vom Handy probiert, wie gesagt Meldung Bild ungültig. Gekostet hat sie glatte fünf. Historie ist nicht nur glaubwürdig, sondern sogar durch einen Kumpel bestätigt.
Dateianhänge
80012B8B-8F47-41CC-83DF-5A92FA09226A.jpeg
Zuletzt geändert von Leif Ericson am 31.08.2018, 11:12, insgesamt 1-mal geändert.
Leif Ericson
 
Beiträge: 7
Registriert: 30.06.2018, 10:39
Motorrad: F800R

Re: Jetzt ist sie da

Beitragvon Leif Ericson » 31.08.2018, 11:10

Komisch, hat geklappt aber nur das eine Bild. Bei den anderen weiterhin die Meldung: Bild ungültig
Leif Ericson
 
Beiträge: 7
Registriert: 30.06.2018, 10:39
Motorrad: F800R

Re: Jetzt ist sie da

Werbung


Re: Jetzt ist sie da

Beitragvon Stivi » 31.08.2018, 11:44

Hallo Leif,

Glückwunsch zum Schnäppchen clap und willkommen bei dem F800-Treibern hier im Forum ThumbUP
Mit Bikergruß aus dem Remstal

Stivi


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
F800R (2012er) in racingblue/white ;o)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!
Benutzeravatar
Stivi
 
Beiträge: 21
Registriert: 22.06.2018, 14:02
Wohnort: Remstal
Motorrad: F800R

Re: Jetzt ist sie da

Beitragvon chefffe » 01.09.2018, 09:50

Jo, das scheint ein guter Schnapp gewesen zu sein ThumbUP
Wie ist der Wartungszustand? Wenn unbekannt, dann alle Flüssigkeiten raus und Bremsen und Reifen inspizieren.
chefffe
 
Beiträge: 87
Registriert: 29.04.2017, 18:25
Motorrad: F800 R (2015)

Re: Jetzt ist sie da

Beitragvon Leif Ericson » 02.09.2018, 09:33

Bremsen und Reifen sind in Ordnung und die Flüssigkeiten alle gewechselt. Boardcomputer ausgelesen, keine Meldung. Macht also alles einen guten Eindruck. Ich habe geplant sie Jährlich in die Wartung zu geben. Habe keine Lust mehr das alles allein zu machen, außerdem ist mir da auch zu viel Kabelgedöhns dran.

Sollte ich bei einer Fahrleistung bis 10000km im Jahr noch irgendwas beachten?

Gruß Leif
Leif Ericson
 
Beiträge: 7
Registriert: 30.06.2018, 10:39
Motorrad: F800R

Re: Jetzt ist sie da

Beitragvon Bene » 02.09.2018, 10:05

GLÜCKWUNSCH!

clap

Bei der geringen Laufleistung und Dir noch dazu bekannter Historie sowie
Vorbesitzergeschichte, kannst Du Dich draufsetzen und entspannt los-
schüsseln. Die F880R ist, das kann man getrost so sagen, ein schweizer
Uhrwerk auf zwei Rädern.
Die jährliche Wartung ist sicher nicht verkehrt, auch weil der im Display
aufleuchtende Serviceintervall zurückgesetzt werden muss. Wenn Du im
Freundeskreis die Möglichkeit hast die Rücksetzung für ein Trinkgeld ma-
chen zu lassen, kannst Du die Wartung auch locker selbst machen. Auch
der Ölwechsel und alles was mit Verschleißteilen zu tun hat, ist echt kein
Hexenwerk - wenn man die Muse, die Kenntnisse und die Möglichkeiten
dazu hat. Das immer vorausgesetzt. ;-)
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 38
Registriert: 21.03.2016, 16:22
Wohnort: Hallbergmoos
Motorrad: F800RS

Re: Jetzt ist sie da

Beitragvon chefffe » 03.09.2018, 22:07

Ölwechsel habe ich gerade hinter mir ... war eine richtige Viecherei die festgemörtelten Schrauben an der Bugverkleidung loszubekommen. BMW knallt die Dinger derart an, das kann eigentlich nicht gesund sein ...
Ums das nächste mal ein bisschen einfacher zu haben habe ich gleich mal ein Stahlbus Ablassventil eingebaut. Auf Dauer schont das schön das Gewinde und es gibt keine Sauerei mehr.
Eine gute Software zum Inspektionieren und Zurücksetzen ist MotoScan. Das hat damit prima geklappt.
chefffe
 
Beiträge: 87
Registriert: 29.04.2017, 18:25
Motorrad: F800 R (2015)

Re: Jetzt ist sie da

Beitragvon Leif Ericson » 04.09.2018, 06:37

Danke für den Tipp.
Leif Ericson
 
Beiträge: 7
Registriert: 30.06.2018, 10:39
Motorrad: F800R

Re: Jetzt ist sie da

Beitragvon levoni » 04.09.2018, 10:17

Diese Bugverkleidung würde ich nur einmal abschrauben. Und zwar endgültig.
OIS ISI
Benutzeravatar
levoni
 
Beiträge: 533
Registriert: 12.04.2012, 19:53
Motorrad: F800R, SR500, PX200

Re: Jetzt ist sie da

Beitragvon Bene » 04.09.2018, 11:59

levoni hat geschrieben:Diese Bugverkleidung würde ich nur einmal abschrauben. Und zwar endgültig.

So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Ich find´, ohne das Trum
schaut das Motorrad aus wie alter Mensch, der über Nacht die untere
Kauleiste zu den Kukident ins Glas legt. ;-)


Leif Ericson hat geschrieben:Danke für den Tipp.


ThumbUP Danke auch......
Kannst Du vielleicht noch kurz zusammenschreiben welche
Adapter, Software, App...ect... Du benutzt hast? Gerne mit
Bildern. 8)
Benutzeravatar
Bene
 
Beiträge: 38
Registriert: 21.03.2016, 16:22
Wohnort: Hallbergmoos
Motorrad: F800RS

Re: Jetzt ist sie da

Beitragvon Graver800 » 04.09.2018, 16:23

levoni hat geschrieben:Diese Bugverkleidung würde ich nur einmal abschrauben. Und zwar endgültig.


So unterschiedlich sind die Geschmäcker - ich habe an meiner R den Spoiler "unauffällig" in Weiss lackieren lassen :-)
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 1969
Registriert: 01.02.2013, 16:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Nächste

Zurück zu F800R - F 800 R - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron