Kaufberatung

Alle Infos rund um die F 800 R.

Kaufberatung

Beitragvon Stollentroll » 10.02.2019, 07:07

Hallo Leute, ich bin neu und stelle mich mal kurz vor:
Ich bin 54 Jahre alt, und seit 3 Jahren freudiger Motorrad-Wiedereinsteiger mit einer Triumph Bonneville T100.

Meine Freundin fährt eine F 800R (Bj 2013), die ich mir oft ausleihe. Ich war damit ausgiebig unterwegs und sage: Sie ist für mich das deutlich bessere Motorrad, Insbesondere schätze ich an ihr:
+ Agilität & Kurvenfreudigkeit
+ Bremsen
+ Fahrwerk
+ Sitzbank und Ergonomie
Darüber hinaus vermittelt mir die BMW ein sehr gutes Gefühl, das ich schwer beschreiben kann. Es hat was mit Seriosität zu tun. Vielleicht liegt es auch einfach an dem tiefen rauhen Sound.

Also ihr seht schon: Ich möchte meine Boneville gegen eine F 800R tauschen. Deshalb ein paar Fragen an Euch:
- Hat das aktuelle Modell noch den gleichen Sound wie das 2013er, und gibt es bei Gaswegnahme immer noch diese schönen Fehlzündungen? Immerhin hat sich da ja was Auspuff geändert…
-Wann ist wohl das nächste große Update für die F 800R in Sicht?
-Wer hat Erfahrungen mit dem BMW-Zentrum in Hamburg gemacht?
Stollentroll
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.02.2019, 13:57
Motorrad: Triumph T100

Kaufberatung

Werbung

Werbung
 

Re: Kaufberatung

Beitragvon Lord McFadden » 10.02.2019, 08:04

Moin und Willkommen im Forum!

Zu den allermeisten deiner Fragen kann ich nichts sagen, habe selber die GT.
Aber:
die 800er wird nicht mehr gebaut!
Zum Nachfolgemodel gibt es höchst ambivalente Meinungen!
Willst du also eine 800er musst du schon nach Restbeständen
oder gebrauchten Ausschau halten. ;-)
Gruß

Chris


Meine Verflossenen: SR 250, SR 500, CB 650, FZR 600, CBR 1100xx, CB 500, XJ 600s, K 1200RS, XJ 900s
Benutzeravatar
Lord McFadden
 
Beiträge: 207
Registriert: 06.02.2018, 07:27
Motorrad: F 800 GT

Re: Kaufberatung

Beitragvon Schattenparker » 10.02.2019, 08:31

Hä ??? Die 800er wird nicht mehr gebaut ?
Der Schattenparker
Benutzeravatar
Schattenparker
 
Beiträge: 21
Registriert: 28.01.2019, 14:51
Wohnort: nördlichen Teil des Schwarzwald
Motorrad: F 800 GT

Re: Kaufberatung

Beitragvon Kajo » 10.02.2019, 09:07

Mir persönlich gefällt die F 800 R nach dem letzten "Facelift" deutlich besser. Hier kann man sich die F 800 R noch einmal in Ruhe ansehen: https://www.bmw-motorrad.de/de/models/r ... f800r.html

Gruß Kajo

@ Lord McFadden - lass doch Deine Pillen nicht einfach weg.
Zuletzt geändert von Kajo am 10.02.2019, 11:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5178
Registriert: 20.02.2010, 14:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Kaufberatung

Beitragvon Udo-MH » 10.02.2019, 10:32

Würde mir den Link gern ansehen aber der ist Kappes. Das ist ein Link auf Zitat des ersten Postings. Kannst du den Link nochmal posten?
winkG

Lieben Gruß,
Udo
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 239
Registriert: 27.08.2018, 13:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: Kaufberatung

Beitragvon Kajo » 10.02.2019, 11:20

Udo-MH hat geschrieben:Würde mir den Link gern ansehen aber der ist Kappes. Das ist ein Link auf Zitat des ersten Postings. Kannst du den Link nochmal posten? winkG Lieben Gruß, Udo


https://www.bmw-motorrad.de/de/models/r ... f800r.html

Und in Ergänzung noch ein Testbericht: https://www.1000ps.de/testbericht-30033 ... -2017-test

Danke für den Hinweis - Gruß KJ
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5178
Registriert: 20.02.2010, 14:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Kaufberatung

Werbung


Re: Kaufberatung

Beitragvon chefffe » 10.02.2019, 11:29

Die ehemals angekündigte F850R scheint es "noch" nicht zu geben. Von daher wird weiterhin die 800er verkauft. Den neuen 850er Chinaböller Motor gibts aktuell nur in der GS.
Benutzeravatar
chefffe
 
Beiträge: 97
Registriert: 29.04.2017, 17:25
Motorrad: F800 R (2015)

Re: Kaufberatung

Beitragvon Lord McFadden » 10.02.2019, 16:21

Kajo hat geschrieben:@ Lord McFadden - lass doch Deine Pillen nicht einfach weg.

Jo!

Danke für den "freundlichen" Hinweis.
Gruß

Chris


Meine Verflossenen: SR 250, SR 500, CB 650, FZR 600, CBR 1100xx, CB 500, XJ 600s, K 1200RS, XJ 900s
Benutzeravatar
Lord McFadden
 
Beiträge: 207
Registriert: 06.02.2018, 07:27
Motorrad: F 800 GT

Re: Kaufberatung

Beitragvon ike » 11.02.2019, 19:52

Hallo Stollentroll.

Tausch die gute Bonneville gegen eine bessere F8R.
Nimm die Aktuelle und warte nicht auf die 850er.
Die Aktuelle hat die Krankheiten hinter sich gelassen und du hast was zuverlässiges.
Außerdem ist es dann das , was auch deine Freundin hat , nur geupdatet.

Wenn in Hamburg gut aufgehoben sein möchtest , geh zu Stüdemann.
Kompetenz und Leidenschaft in Sachen BMW Motorrad.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 461
Registriert: 10.03.2014, 05:37
Motorrad: F800R

Re: Kaufberatung

Beitragvon Stollentroll » 13.02.2019, 07:01

Mach ich Ike, zuverlässig finde ich schön!
Die gute Bonneville steht jetzt zum Verkauf.
Stollentroll
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.02.2019, 13:57
Motorrad: Triumph T100


Zurück zu F800R - F 800 R - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste