Qualitätsprobleme? - Ein bißchen viel Rückruf bei BMW

Alles was nirgenswo rein passt.

Re: Qualitätsprobleme? - Ein bißchen viel Rückruf bei BMW

Beitragvon Kajo » 28.11.2016, 13:41

HarrySpar hat geschrieben:Diese Liste scheint nicht vollständig zu sein. Der Rückruf für das Hinterachslager der F800S und ST ist da nicht aufgeführt. Harry


Kann Graver800 nur beipflichten. In der "gelben Liste" sind sicher nur die offiziellen Rückrufe gelistet. Daneben gibt es immer mal wieder "stille Rückrufe", die bei einem Besuch in der Vertragswerkstatt bearbeitet werden. Wer seine Maschine selbst pflegt und wartet bzw. bei einen freien Schrauber dran lässt, erfährt regelmäßig nichts von diesen stillen Rückrufen.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5068
Registriert: 20.02.2010, 14:24
Postleitzahl: 54518
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Qualitätsprobleme? - Ein bißchen viel Rückruf bei BMW

Werbung

Werbung
 

Re: Qualitätsprobleme? - Ein bißchen viel Rückruf bei BMW

Beitragvon SingleR » 28.11.2016, 23:32

So weit ich weiß (man möge mich ggf. korrigieren), sind alle Halter der betroffenen Modelljahre von BMW angeschrieben worden. Sofern dies zutrifft, handelte es sich eben doch um einen offiziellen Rückruf und Harry hätte recht! ;-)
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 1907
Registriert: 27.08.2013, 18:07
Postleitzahl: 40878
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 R

Re: Qualitätsprobleme? - Ein bißchen viel Rückruf bei BMW

Beitragvon Kajo » 29.11.2016, 08:34

SingleR hat geschrieben:So weit ich weiß (man möge mich ggf. korrigieren), sind alle Halter der betroffenen Modelljahre von BMW angeschrieben worden. Sofern dies zutrifft, handelte es sich eben doch um einen offiziellen Rückruf und Harry hätte recht! ;-)


Ja, aber das sollte der Sparsame noch wissen. Dann wäre die gelbe Liste nicht vollständig.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5068
Registriert: 20.02.2010, 14:24
Postleitzahl: 54518
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Qualitätsprobleme? - Ein bißchen viel Rückruf bei BMW

Beitragvon SingleR » 29.11.2016, 10:06

Ok, dann wäre das also schonmal geklärt. Ich kann aber insofern Harrys Aussage bestätigen, dass mir eine unvollständige (?) KBA-Liste auch schon bei anderen Kfz (u.a. bei der von mir zuvor bewegten F650CS) aufgefallen ist. Naja, wir könnten das KBA mal fragen... ;-)
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 1907
Registriert: 27.08.2013, 18:07
Postleitzahl: 40878
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 R

Re: Qualitätsprobleme? - Ein bißchen viel Rückruf bei BMW

Beitragvon Graver800 » 30.11.2016, 13:19

Die Seite des KBA zeigt jedoch den Rückruf. Ich habe mal ne F800S von 2005 eingegeben und siehe da da war er einer von 2 aufgelisteten Rückrufen. Da hat wohl nur der ADAC ein nicht komplettes Bild.

Hier der Link zur Suchseite des KBA.
https://www.kba-online.de/gpsg/jsp/gpsgStart.jsp
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 1895
Registriert: 01.02.2013, 15:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Qualitätsprobleme? - Ein bißchen viel Rückruf bei BMW

Beitragvon Kajo » 30.11.2016, 18:08

Nach den Hinweisen hier hatte ich auch schon die Vermutung, dass die "gelbe Seite" wohl nicht aktuell ist. Verständnis habe ich dafür eigentlich nicht, denn wenn man schon solch eine Liste führt, sollte diese auch auf aktuellem und vollständigem Stand sein.

@ Graver800 - Besten Dank für die ergänzende Aufklärung.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5068
Registriert: 20.02.2010, 14:24
Postleitzahl: 54518
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Qualitätsprobleme? - Ein bißchen viel Rückruf bei BMW

Werbung


Vorherige

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste