Peisunterschiede!

Alles was nirgenswo rein passt.

Re: Peisunterschiede!

Beitragvon georg » 08.01.2018, 13:36

also ohne das ich es selber schon ausprobiert habe,halte ich teflonband für keine so gute lösung!
ich vermute ganz stark,daß sich das band durch die agressive bremsflüssigkeit auflösen wird
und die reste das bremssystem verstopfen und es hierdurch zu problemen kommt....
gibt es hier schon mitglieder die das gemacht haben und ensprechend bestätigen oder verneinen können ???
georg
 
Beiträge: 163
Registriert: 10.01.2010, 19:00

Re: Peisunterschiede!

Werbung

Werbung
 

Re: Peisunterschiede!

Beitragvon HarrySpar » 08.01.2018, 15:12

Also die Gefahr des Auflösens besteht wohl nicht. Dazu habe ich diesen Tipp jetzt schon viel zu oft gehört und gelesen.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5966
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Peisunterschiede!

Beitragvon Reiner52 » 09.01.2018, 09:41

Also die Gefahr des Auflösens besteht wohl nicht. Dazu habe ich diesen Tipp jetzt schon viel zu oft gehört und gelesen.
Harry


Ein vielgehörter Tipp muß nicht immer richtig sein.

Ich habe oft gehört, man sollte neue Reifen mit Bremsenreiniger abwaschen um die Trennschicht zu entfernen.
Mein Reifenhändler hat mir davon abgeraten, weil der Bremsenreiniger die Oberfläche des Reifens angreift und aushärtet.
Dann ist der Grip für viele KM erstmal weg.
Gruß Reiner
Reiner52
 
Beiträge: 127
Registriert: 06.09.2016, 16:52
Motorrad: F 800 R, BMW R1150R

Vorherige

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GT_FAHRER und 6 Gäste