Motorradhandschuhe aus Arbeitshandschuhen

Alles was nirgenswo rein passt.

Motorradhandschuhe aus Arbeitshandschuhen

Beitragvon HarrySpar » 14.09.2018, 19:24

Meine Motorradhandschuhe sind schon ziemlich hart.
Und in der Arbeit haben wir schön weiche Arbeitshandschuhe.
Nur haben die keine Stulpen. Das ist blöd an den Jackenärmeln.
Jetzt hab ich die alten Stulpen an die neuen Arbeitshandschuhe drangenäht.
Tragen und fahren sich total angenehm.
Harry
Dateianhänge
Motorradhandschuh 3.jpg
Motorradhandschuh 2.jpg
Motorradhandschuh 2.jpg (98.6 KiB) 1015-mal betrachtet
Motorradhandschuh.jpg
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6233
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Motorradhandschuhe aus Arbeitshandschuhen

Werbung

Werbung
 

Re: Motorradhandschuhe aus Arbeitshandschuhen

Beitragvon GT_FAHRER » 14.09.2018, 19:33

Es gibt Menschen die haben sich schon zu Tode gespart :shock:
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 248
Registriert: 22.10.2017, 07:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: Motorradhandschuhe aus Arbeitshandschuhen

Beitragvon Bamberger » 14.09.2018, 19:35

Ich warte echt auf den Tag an dem du einen Reithelm zum Jethelm umbaust.

Deine Sparsamkeit in allem Ehren, aber Arbeitshandschuhe können doch nie so gut sein wie speziell fürs Motorradfahren angefertigte Handschuhe.
Bamberger
 
Beiträge: 56
Registriert: 18.08.2016, 19:30
Motorrad: Bisher noch keines

Re: Motorradhandschuhe aus Arbeitshandschuhen

Beitragvon BB 1966 » 14.09.2018, 20:21

Ach Harry........ scratch cofus
Beste Grüße BB
BB 1966
 
Beiträge: 53
Registriert: 25.07.2016, 20:56
Motorrad: F 800 GT

Re: Motorradhandschuhe aus Arbeitshandschuhen

Beitragvon Spätstarter69 » 14.09.2018, 21:45

Motorradhandschuhe aus Arbeitsschutzhandschuhen und Resten von eben den Motorradhandschuhen zu basteln ist schon geil. Wobei ich Harry recht geben muss, weich und bequem ist nicht so einfach zu finden. Ich fahre seit April das 3. Paar Handschuhe und bin immer noch auf der Suche. In soweit kann ich die Bemühungen zumindest nachvollziehen.
scratch
Benutzeravatar
Spätstarter69
 
Beiträge: 50
Registriert: 24.04.2018, 09:27
Motorrad: F800R

Re: Motorradhandschuhe aus Arbeitshandschuhen

Beitragvon Graver800 » 14.09.2018, 21:48

Ach Harry! Wenngleich die Bastelarbeit sehr nett gelungen ist: wo ist er Knöchelschutz etc.?
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 2001
Registriert: 01.02.2013, 15:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Motorradhandschuhe aus Arbeitshandschuhen

Werbung


Re: Motorradhandschuhe aus Arbeitshandschuhen

Beitragvon HarrySpar » 15.09.2018, 08:36

Diese Handschuhe sind absolut anenehm.
Und Knöchelschutz? Naja, ich glaub es geht auch ohne. Wenn ich da so rumschaue, wie viele komplett OHNE Handschuhe rumfahren.
Hatte ja in meiner Karriere jetzt auch schon einen Unfall mit Autoberührung, einen Ausritt unters Gebüsch und zwei mehr oder weniger nur noch Umfaller kurz vor dem Stillstand.
Für all diese Fälle hätten meine "Arbeitshandschuhe" locker gereicht.
Ich fahre ja nicht mit 180 um die Kurven und lege mich dort dann hin so wie Valentino Rossi. DA muss der Handschuh dann schon mehr aushalten.
Das Weiße an diesen Handschuhen ist schönes weiches Leder. Und das Rote ist Textil. Aber schon etwas dickeres Textil. Nicht nur ein normaler Stoff. Ist luftiger als alles nur Leder.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6233
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Motorradhandschuhe aus Arbeitshandschuhen

Beitragvon SingleR » 15.09.2018, 09:08

Selten so gelacht! :lol: Das Wochenende ist gerettet! Aber schon Otto [Waalkes] wusste, wie man aus Pappis Stereoboxen prima Hamsterkäfige bauen konnte! :mrgreen:

Vielleicht kann unser Admin ja eine neue Forenrubrik einrichten: zusätzlich zur Plauderecke noch eine Bastelecke. Der nächste lange und trübe Winter kommt bestimmt! ;-) Z.B. für sowas hier 8) Ich suche schomal im Keller die Teile!

Ach so:
HarrySpar hat geschrieben:Meine Motorradhandschuhe sind schon ziemlich hart.

Da hilft der alte Wehrmachtstrick: draufpinkeln und einwirken lassen. Dann werden die Dinger wie neu und weich wie 'ne Babyhaut! :D
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2174
Registriert: 27.08.2013, 18:07
Motorrad: F 800 R

Re: Motorradhandschuhe aus Arbeitshandschuhen

Beitragvon schaaf » 15.09.2018, 10:57

Es ist auf den Bildern schlecht zu erkennen, aber ich gehe davon aus, dass du den Abstreif-Schutz am Handgelenk der alten Handschuhe nicht mit übernommen hast, oder?
Benutzeravatar
schaaf
 
Beiträge: 93
Registriert: 10.07.2015, 10:56
Wohnort: Ailertchen
Motorrad: F800R

Re: Motorradhandschuhe aus Arbeitshandschuhen

Beitragvon HarrySpar » 15.09.2018, 11:01

Was ist ein Abstreifschutz? Das waren einfach nur normale Stulpen.
Oder diese Klettverschlüsse? Nein, die hab ich weggelassen. Die muss ich nur immer auf- und zu machen.
Diese Handschuhe streift es mir sicher nicht so leicht einfach mal so ab. Die sitzen schon recht fest.

Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6233
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Motorradhandschuhe aus Arbeitshandschuhen

Beitragvon schaaf » 15.09.2018, 11:44

Im Falle eines Falles wollte ich persönlich mich nicht darauf verlassen müssen, dass es die nicht doch abstreift.
Aber gut, jedem das Seine...;)
Benutzeravatar
schaaf
 
Beiträge: 93
Registriert: 10.07.2015, 10:56
Wohnort: Ailertchen
Motorrad: F800R

Re: Motorradhandschuhe aus Arbeitshandschuhen

Beitragvon Graver800 » 15.09.2018, 12:20

SingleR hat geschrieben:...
Vielleicht kann unser Admin ja eine neue Forenrubrik einrichten: zusätzlich zur Plauderecke noch eine Bastelecke. Der nächste lange und trübe Winter kommt bestimmt! ;-) Z.B. für sowas hier 8) Ich suche schomal im Keller die Teile!...


... geiles Teil. Nette Bastelei eines JUGENDLICHEN... und es fährt. Danke für den Link!
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 2001
Registriert: 01.02.2013, 15:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Motorradhandschuhe aus Arbeitshandschuhen

Beitragvon Olchi » 15.09.2018, 15:24

Über Harry`s Beiträge braucht man gar nicht mehr diskutieren, nur noch mit dem Kopf schütteln! plemplem plemplem nogo
Benutzeravatar
Olchi
 
Beiträge: 362
Registriert: 22.12.2012, 16:05
Motorrad: F800GT

Re: Motorradhandschuhe aus Arbeitshandschuhen

Beitragvon EFANNGETE » 15.09.2018, 16:58

Das Thema "passende Handschuhe" finden scheint doch weit verbreitet. Diese Saison habe ich immer 3 Paare on Tour, zum wechseln.
Aber auf die Idee zu kommen, sich ein eigenes Paar zu designen, kenne ich nur von "Held".
Harry bist du ein Schwabe oder Schotte? Bei den Charakteren würde es mich nicht wundern!
Gruß Efanngete
bought not built
Benutzeravatar
EFANNGETE
 
Beiträge: 149
Registriert: 03.10.2016, 15:40
Wohnort: Horb
Motorrad: F800GT/2015

Re: Motorradhandschuhe aus Arbeitshandschuhen

Beitragvon OSM62 » 15.09.2018, 17:09

Ich hätte zwar durch mein erlerntes Handwerk auch fast das Know How sowas
zusammen zu stricken, aber ich habe in meinem Sparwahn,
wenn ich meinte ihn ausleben zu müssen,
lieber auf einer Motorradmesse zu den Sonderangeboten vom Wühltisch
zugegriffen, da gab es dann echte Motorradhandschuhe (sogar in der von mir
benötigten Größe 4XL) in Leder für 20 Euro.
Habe so ein paar erst dieses Jahr nach 3 Jahren Nutzung vorübergehend
außer Dienst gestellt.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 1707
Registriert: 03.10.2004, 20:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Nächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron