BMW gibt Intermot den Gnadenschuss

Alles was nirgenswo rein passt.

BMW gibt Intermot den Gnadenschuss

Beitragvon OSM62 » 02.10.2018, 21:05

BMW-Motorrad, DER deutsche Motorradhersteller, Marktführer in Deutschland hat
auf dieser Intermot der Idee/Institution "Intermot" den Gnadenschuss gegeben.
8 neue Modelle wurden für den Herbst angekündigt.

Vor 14 Tagen hat BMW die Modellüberarbeitung der R 1200 GS zur R 1250 GS
und das gleiche Update für das RT-Modell schon in Portugal vorgestellt.

Bild

Heute morgen kommt man auf den Messestand von BMW und was wird
auf der Intermot neu vorgestellt, nichts, rein gar nichts.

Und der Stand von BMW auf der Intermot, hat gerade noch die Größe eines
BMW-Messestandes auf einer Regionalmesse. Und dann hofft man, das sich
der neue BMW-Motorrad-Chef mal vorstellt, auch wieder nichts.

BMW hebt sich alle noch verbliebenen 6 Neuvorstellungen für die EICMA auf.
So viel zur Bedeutung der Intermot für BMW-Motorrad.

Habe trotzdem noch ein paar Bilder auf der Intermot gemacht:
http://www.bmw-motorrad-bilder.de/mb/th ... ?album=207
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 1715
Registriert: 03.10.2004, 20:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

BMW gibt Intermot den Gnadenschuss

Werbung

Werbung
 

Re: BMW gibt Intermot den Gnadenschuss

Beitragvon SingleR » 02.10.2018, 21:52

Nun, die EICMA scheint für die motorradmobile Welt (und nicht nur BMW) im Vergleich zur Intermot seit Jahren die größere Nummer zu sein. Schade, aber das Schicksal der Intermot teilen andere Messen (die jetzt nichts mit "Motorrad" zu tun haben) ebenso.

Es ist natürlich ein schlechter Witz, wenn die neuen Modelle vor und nach der Intermot auf anderen Messen vorgestellt werden. Vielleicht hat man nicht so viele Prototypen, um sie auf allen Messen zeigen zu können? Oder es gibt wieder einmal Probleme, die man erst wieder bis zur EICMA ausgemerzt haben wird? Wir wissen es nicht. Mein Hauptinteresse wird sowieso der Yamaha-Stand sein. Stichwort "Niken"! ;-) Ansonsten Ducati...
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2189
Registriert: 27.08.2013, 18:07
Motorrad: F 800 R

Re: BMW gibt Intermot den Gnadenschuss

Beitragvon Udo-MH » 02.10.2018, 23:28

Naja so ernst ist das Thema nun auch wieder nicht. Die CeBit war auch einmal die Messe für die IT. Nun ist es ein Gefummel von B2B. Da ich seit ca. 18 Jahren auf der CeBit vertreten war und mich dahingehend auch "geformt" habe ist es mit anderen Messen nicht anders.

Firmen die seit eh und jeh auf einer Messe vertreten waren haben einen Imageverlust wenn sie fern bleiben. Also kommen Sie und zeigen was da ist und es ist nicht immer der Stein der Weisen. Das ist weder schlecht nocht gut. Es ist und bleit Marketing. Nicht mehr und nicht weniger.

Lieben Gruß,
Udo
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 192
Registriert: 27.08.2018, 13:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: BMW gibt Intermot den Gnadenschuss

Beitragvon Kugelfang » 03.10.2018, 11:21

Das ist ein Trend der auch auf der letzten IAA zu sehen war. Einige große OEM´s sind erst garnicht gekommen, bzw. hatten ihre Stände stark verkleinert. Wenn ich mir jetzt die 1000PS Video´s anschaue, und sehe wie viele Neuvorstellungen sich für die Eicma aufgespart wird... nogo
Suzuki GSX1400 > Yamaha XSR900 > Yamaha XT1200Z Super Ténéré > BMW F 800 R > BMW F 800 GS
Benutzeravatar
Kugelfang
 
Beiträge: 205
Registriert: 11.12.2017, 14:23
Motorrad: BMW F 800 GS

Re: BMW gibt Intermot den Gnadenschuss

Beitragvon SingleR » 03.10.2018, 11:35

Udo-MH hat geschrieben:Firmen die seit eh und jeh auf einer Messe vertreten waren haben einen Imageverlust wenn sie fern bleiben.

Richtig! Aber es kann auch der Wink mit dem Zaunpfahl sein, wenn ein (wichtiger) Hersteller sich plötzlich sichtbar verkleinert und einen Diskussionsprozess in Gang setzt. Ich habe es - andere Messe, andere Produkte - auch schon erlebt, wo man sich im Industrieverband offen darüber unterhalten hat, ob man auf der Messe XY noch ausstellen sollte - und sich schlussendlich einig wurde, der Messe fern zu bleiben. Es gab zwar anfänglich noch ein paar Abtrünnige, die sich erst nicht an die Absprache gehalten haben, aber spätestens bei der darauf folgenden Messe auch nicht mehr dabei waren.

Die Intermot scheint mir das Problem zu haben, dass sie zwischen zwei bedeutende(re)n Messen diejenige ist, die den geringsten Zuspruch findet. Und somit in der kurzen Abfolge der Messen diejenige ist, die früher oder später "durch den Rost fällt". Marketing hin, Kosten her. Ich werde es ja sehen, wenn ich die Intermot besuche. Viele "großzügig" gestaltete Sitzecken in den Hallen (oder gar völlig nackte Flächen) sind ein typisches Beispiel dafür, dass einer Messe die Aussteller weglaufen. Vor allem dann, wenn sich dasselbe Bild bei der Messe davor nicht ergeben hat.
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2189
Registriert: 27.08.2013, 18:07
Motorrad: F 800 R

Re: BMW gibt Intermot den Gnadenschuss

Beitragvon Udo-MH » 03.10.2018, 12:55

Hi SingleR.

Ja alles richtig. Ich bin ja das erste mal auf der Intermot in Köln morgen oder Freitag, ich weiss noch nicht.

Die Besucherzahlen spielen auch eine gewichtige Rolle. Die Qualität der Besucher ebenso. Jäger und Sammler braucht keine Messe. Daher ist z.B. die CeBit nun als Fachmesse aufgestellt. Hätten die da nicht gegengesteuert und sie zu einer B2B Messe gemacht wäre sie schon lange verschwunden.

Lieben Gruß,
Udo
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 192
Registriert: 27.08.2018, 13:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: BMW gibt Intermot den Gnadenschuss

Werbung


Re: BMW gibt Intermot den Gnadenschuss

Beitragvon ike » 04.10.2018, 18:08

Hey Michael ,

interessante Bilder dabei.
Die Indian im Ducati-Style machen was her.
Und auch die eine Honda , scheint ein Custom in Hondafarben zu sein , sieht toll aus.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 428
Registriert: 10.03.2014, 05:37
Motorrad: F800R


Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron