Autoreifen und Felgen

Alles was nirgenswo rein passt.

Re: Autoreifen und Felgen

Beitragvon HarrySpar » 12.11.2020, 20:30

Lieber uncool als mit unnötig hohem Spritverbrauch. ;-)
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 7847
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Autoreifen und Felgen

Beitragvon OSM62 » 12.11.2020, 21:09

Ich dachte du würdest wenigstens komplett auf die neue Reifengröße umbereifen wollen.
So legst du den Hobel vorne fast 2,5 cm höher:
155_80_65_14.jpg
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 2119
Registriert: 03.10.2004, 20:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Autoreifen und Felgen

Beitragvon HarrySpar » 13.11.2020, 07:50

Weiß ich alles.
Ob ich die hinteren Reifen auch noch auf 155/80 umstelle, muss ich noch sehen.
Jetzt ab Frühjahr erst mal die Vorderen.
Dann mal sehen, ob das ABS meckert - und auch, wie das optisch so ausschaut, wenn man von der Seite zum Auto schaut.
Wenn das optisch nämlich total ins Auge sticht, dann sticht das auch der Polizei ins Auge und schaut da mal genauer nach.
Das andere ist, dass ich mir nicht ganz sicher bin, ob die 155/80er vorne ausreichend Platz haben. Z.B. wenn die Lenkung stark eingeschlagen ist und volle Kurvenfahrt (kurvenäußeres Rad taucht voll ein). Oder wenn die Karre vorn beidseitig voll eintaucht bei einer Vollbremsung. Muss ich alles erst mal sehen.
Wenn der Platz nicht reicht, also die Reifen irgendwo streifen, war meine Idee eben für die Katz und ich mach diese zwei Reifen hinten hin und fahr sie runter. Hinten ist totsicher genug Platz.
Und zur HU muss ich ja wieder 155/65er haben. Muss also für den einen Tag zur HU auf meine 155/65er Winterreifen wechseln.
Hätte ich also nur vorne die 155/80er, dann muss ich für die HU nur zwei statt vier Reifen eben mal schnell wechseln.
Sind alles so Überlegungen.

Bin wirklich total gespannt, wieviel Verbrauchseinsparung das bringt. Sind 8% Übersetzungsänderung. 8% ist bei meiner F800S genau der Unterschied zwischen dem Fünften und Sechsten. Und wenn ich da so auf die Momentanverbrauchsanzeige schaue bei etwa 90km/h, dann sind da zwischen dem Fünften und Sechsten mal gut und gerne 10% Verbrauchsunterschied. Also nicht nur 3 oder 4%, wie ich es bei meinem Auto erhoffe.
Wäre ja die volle Sauerei, dass alle Besitzer des Nissan Pixo oder des baugleichen Suzuki Alto mal eben 3 oder 4 oder sogar noch mehr Prozent höhere Verbräuche haben, nur weil vom Werk aus die Übersetzung im fünften Gang immer noch zu kurz ist!

Und: Alles Gangster! Gestern hab ich den Reifen pro Stück für 37,38€ bestellt. Und jetzt hab ich wieder bei denen nachgeschaut - kostet er doch tatsächlich jetzt wieder 49,54€! Beim selben Händler! Sind alles die letzten Gangster. :(
Da ist dieses Idealo wirklich super.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 7847
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Autoreifen und Felgen

Beitragvon Graver800 » 13.11.2020, 16:40

mach sie doch gleich nach hinten. dann sieht die Karre "schnittiger" aus :mrgreen:
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 2194
Registriert: 01.02.2013, 15:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Autoreifen und Felgen

Beitragvon Reiner52 » 14.11.2020, 11:19

Wenn dein Auto hinten höher steht, fährst du immer bergab und sparst noch mehr Sprit ! :mrgreen:
Gruß Reiner
Reiner52
 
Beiträge: 704
Registriert: 06.09.2016, 15:52
Motorrad: BMW F 800 R

Re: Autoreifen und Felgen

Beitragvon HarrySpar » 14.11.2020, 11:49

Macht Euch nur lustig über mich :D
Reifen sind grad gekommen.
Und einen Reifenfritzen für die Montage und Altreifenentsorgung direkt am Weg zur Arbeit (15€ pro Reifen) hab ich auch schon gefunden.
Harry
Dateianhänge
Reifen Nankang.jpg
(84.31 KiB) 13-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 7847
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Autoreifen und Felgen

Beitragvon Tuebinger » 14.11.2020, 12:58

HarrySpar hat geschrieben:Macht Euch nur lustig über mich :D


Niemals nie nicht! :mrgreen:

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 1023
Registriert: 12.03.2017, 10:28
Motorrad: F800S

Re: Autoreifen und Felgen

Beitragvon HarrySpar » 14.11.2020, 14:26

In den drei Hauptrillen nur durchschnittlich 5,65mm. Hmmmm, da hätte ich mir eigentlich eher so 8mm erwartet. :(
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 7847
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Autoreifen und Felgen

Beitragvon OSM62 » 14.11.2020, 14:53

HarrySpar hat geschrieben:In den drei Hauptrillen nur durchschnittlich 5,65mm. Hmmmm, da hätte ich mir eigentlich eher so 8mm erwartet. :(
Harry

Du weißt doch, wer billig kauft, kauft 2 mal.
Dann hats du auch den Satz zusammen um ihn komplett auf die andere Reifengröße umzustellen.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 2119
Registriert: 03.10.2004, 20:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Autoreifen und Felgen

Beitragvon Tuebinger » 14.11.2020, 15:29

8mm haben nur Winterreifen. Die brauchen dafür aber mehr Sprit.... cofus

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 1023
Registriert: 12.03.2017, 10:28
Motorrad: F800S

Re: Autoreifen und Felgen

Beitragvon HarrySpar » 14.11.2020, 17:51

Diese Reifengröße ist extrem selten. Fährt kein Mensch mehr.
Gibt`s nur von Nankang oder Toyo (teurer).
Und Winterreifen gibt`s überhaupt nicht.
Harry

Später: Ha! Jetzt hab ich noch einen dritten Reifentyp in dieser Größe gefunden. Den Michelin X Oldtimer. Kostet aber 133€. DER wäre schön gewesen. :)
Dateianhänge
Reifen Michelin_X_Oldtimer.jpg
Reifen Michelin_X_Oldtimer.jpg (47.82 KiB) 273-mal betrachtet
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 7847
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Autoreifen und Felgen

Beitragvon ike » 15.11.2020, 00:11

Tuebinger hat geschrieben:8mm haben nur Winterreifen. Die brauchen dafür aber mehr Sprit.... cofus

Gruß vom T.



Ok und wieviel mm Profiltiefe haben dann Sommerreifen?
( Herkömmliche bsp von Dunlop Pirelli oder Goodyear , keine Linglong oder Cingog)
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 932
Registriert: 10.03.2014, 05:37
Motorrad: F800R

Re: Autoreifen und Felgen

Beitragvon Kajo » 15.11.2020, 08:51

HarrySpar hat geschrieben:... Später: Ha! Jetzt hab ich noch einen dritten Reifentyp in dieser Größe gefunden. Den Michelin X Oldtimer. Kostet aber 133€. DER wäre schön gewesen. :)


Lass die Finger von dem MICHELIN, der ist einfach zu teuer.

Wie sieht es denn mit dem "Nachschneiden" der vorhanden Reifen aus oder sind diese bis auf die Karkasse runtergefahren?

Mit sparsamem Gruß - Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5383
Registriert: 20.02.2010, 14:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Autoreifen und Felgen

Beitragvon HarrySpar » 15.11.2020, 09:21

Hab mal beim Corsa zwei Reifen nachgeschnitten. Da auch nur die drei Hauptrillen. War eine riesige Arbeit.
Das mach ich nimmer.
Und ich will ja jetzt endlich die größeren Durchmesser zum Benzin Sparen.
Also endlich weg mit diesen 65er Querschnitten!
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 7847
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Autoreifen und Felgen

Beitragvon Tuebinger » 15.11.2020, 10:41

ike hat geschrieben:
Tuebinger hat geschrieben:8mm haben nur Winterreifen. Die brauchen dafür aber mehr Sprit.... cofus

Gruß vom T.



Ok und wieviel mm Profiltiefe haben dann Sommerreifen?
( Herkömmliche bsp von Dunlop Pirelli oder Goodyear , keine Linglong oder Cingog)


Etwa gute 6 bis max. 7mm.

Siehe hier:
https://www.motor-talk.de/forum/profilt ... 93416.html

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 1023
Registriert: 12.03.2017, 10:28
Motorrad: F800S

VorherigeNächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum

My Topsites List