Gibt es kein Grüßen mehr???

Alles was nirgenswo rein passt.

Beitragvon Marc » 02.06.2009, 15:21

@ Kati
Das ist aber teuer pro Ster 60 bis 90 Euro. (Wenn das der Gesamtpreis ist
dann schweige bitte, des Friedens Willen.)

@habeblau
Den Gerstensaft werden der Christian und ich gerne zu uns nehmen. Einzige Voraussetzung: Fränkische (oder kleinbayerische) Herkunft.

Gruß
Marc, mit dem Daumen schräg nach oben zeig..... :twisted: :lol:
Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht den gleichen Horizont.
(Konrad Adenauer)

Die unsinnigste Verbindung zweier Kurven ist eine Gerade.
Benutzeravatar
Marc
 
Beiträge: 1645
Registriert: 05.05.2007, 09:21
Wohnort: Freak City
Motorrad: FZ1N

Beitragvon Kati_WM » 02.06.2009, 15:28

@ Marc

Ich schweige! :wink:
Jetzt hab ich Dir den Tag verdorben. :cry:

Gruß
Kati
Benutzeravatar
Kati_WM
 
Beiträge: 1283
Registriert: 28.06.2006, 17:24
Wohnort: Schongau
Motorrad: K100Gespann/F800S/GS

Beitragvon kanickel » 02.06.2009, 15:29

bei meinem tempo seh ich meistens nicht, was da grad daher kommt. somit wird alles auf 2 rädern gegrüsst ,wenn grad möglich. ich riskier sicher keinen unfall wegen einem grüssen :)
gruss, nick
kanickel
 
Beiträge: 170
Registriert: 21.01.2009, 08:57

Beitragvon Tito_2000 » 02.06.2009, 15:40

Hab ich auch kein Bock drauf, grüßen reicht schon :lol:
Bild
Benutzeravatar
Tito_2000
 
Beiträge: 2055
Registriert: 20.11.2007, 22:34
Wohnort: GK

Beitragvon Martin » 03.06.2009, 07:39

Kati_WM hat geschrieben:@ Marc

Ich schweige! :wink:
Jetzt hab ich Dir den Tag verdorben. :cry:

Gruß
Kati


Kati, Marc wird Dich zukünftig auch grüßen...mit einem Holzscheitel :lol: :lol: :lol:


gruß
Martin
Du derfst moana, aber net moana dass d´ derfst
Benutzeravatar
Martin
 
Beiträge: 1549
Registriert: 13.03.2007, 08:10
Wohnort: LA

Beitragvon Skater » 06.06.2009, 08:19

Ich halte bei einem liegengebliebenen Motorrad immer an :!: Und frage nach.
Die Möglichkeit der Verständigung ist interessant und vielleicht sogar der Ursprung des Grüßens :!:
Oder weiss jemand warum "WIR" das machen und die Cabriofahrer, Rollerfahrer oder andere seltene Spezies nicht :?:
Gruß Skater
PS
http://www.f800-forum.de/viewtopic.php?t=4005
Zuletzt geändert von Skater am 07.06.2009, 09:31, insgesamt 1-mal geändert.
Denn wir MÜSSEN nicht, was wir TUN!
BF4:FG1961
Benutzeravatar
Skater
 
Beiträge: 747
Registriert: 19.01.2008, 07:12
Wohnort: Karlsruhe
Motorrad: F800ST

Beitragvon Jensii » 06.06.2009, 09:53

Ich meine, dass das Grüßen mal eine Werbeaktion von Honda war.
Natürlich kann man kaum unterscheiden, ob eine Honda, Suzi oder sonst was entgegen kommt, damit sprang es schnell über........

Ab und an Grüße ich Rollerfahrer und 125er, einige gucken dann immer ganz stolz ;-)
Fuhr mal Honda NTV - Ein schweres Erbe für die F800!
Die Honda hatte nach 13 Jahren weniger Probleme als die F800s jetzt schon hinter sich gebracht hat :-(
Jensii
 
Beiträge: 392
Registriert: 18.09.2008, 19:20

Beitragvon Roadster1962 » 06.06.2009, 11:04

Also wenn ich im Roadster unterwegs bin grüße ich andere Roadsterfahrer auch.
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2931
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Beitragvon Satan Claus » 08.06.2009, 19:54

Servus!

Erst einmal möchte ich alle Zweiradfahrer grüssen :wink:

Manchmal kann ich nicht grüssen, wenn ich grade aus einem Eck rauskomme und da kommt dann ein Biker, den ich vorher nicht sehen konnte und ich bin grade am Kuppeln, z. B.

Morgens auf dem Weg zur Arbeit bin ich manchmal auch einfach zu verpennt, also, sollte ich wen nicht gegrüsst haben, bitte nicht krumm nehmen.

Ich grüsse sonst gerne und auch von mir aus. Vor Gefahren warnen ist ja schon irgendwie selbstverständlich, das würde ich auch vom Fahrrad oder Auto aus tun.
Benutzeravatar
Satan Claus
 
Beiträge: 390
Registriert: 18.12.2008, 13:02

Beitragvon SimonMUC » 04.09.2009, 10:03

Servus und schönen guten Morgen,

also ich probier eigentlich jedes Motorrad zu grüßen, hab ich dümmlicherweise auch schon bei heiklen Fahrmanövern vollbracht.. und mich damit in "Gefahr" gebracht.. -> Kurve und mit der drückenden Hand "gewunken" -_-
Muss mir nun immer klar machen Sicherheit geht vor :)

Aber abgeshn davon ne tolle Sache.
F 800 GS - EZ 07.09 sunsetgelb/schwarz | 5000km | 34PS gedrosselt | Vollausstattung
SimonMUC
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.08.2009, 08:47
Wohnort: München

Beitragvon schmidt » 05.09.2009, 21:06

Hallo,
ich grüße erst wieder ALLE ab 01.11. bzw. 01.12. , da mir jetzt zuviele Mopeds unterwegs sind.
Herbstliche Grüße
schmidt
F 800 GT darkgraphit-metallic,BC, RDC, Hauptständer, BMW Tankrucksack, Lenkerversetzung, tiefe Sozia Fußrasten, Krauser K5 Koffer, altes BMW(R1150RT) Topcase
schmidt
 
Beiträge: 489
Registriert: 24.03.2007, 22:19

Beitragvon buti » 10.09.2009, 00:36

SimonMUC hat geschrieben:-> Kurve und mit der drückenden Hand "gewunken"


.... was ist denn ne "drückende Hand" ?
Gruß aus dem hohen Norden
Jörg بطي

.... wer nicht kotzt säuft nicht am Limit
Benutzeravatar
buti
 
Beiträge: 3033
Registriert: 18.06.2007, 20:01

Beitragvon Andre » 10.09.2009, 06:32

ich schätze mal die Hand die leicht gegen das Kurveninnere Lenkerende drückt, damit das Mopped eine Kurve fährt...
greetings Andre
Benutzeravatar
Andre
 
Beiträge: 363
Registriert: 19.08.2007, 13:41
Wohnort: Taunus
Motorrad: F800ST

Beitragvon Gegi » 10.09.2009, 07:46

Ich grüße immer, auch wenns keiner hört......
Benutzeravatar
Gegi
 
Beiträge: 1008
Registriert: 15.05.2009, 17:09
Wohnort: Sulz am Neckar
Motorrad: F800R

Beitragvon R1F800 » 10.09.2009, 10:58

Defender Fahrer grüßen sich auch gegenseitig!
R1F800
 

VorherigeNächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron