Ausfall Tacho + Bordcomputer

Die Technik zur F800R - F 800 R.

Re: Ausfall Tacho + Bordcomputer

Beitragvon Lord McFadden » 10.05.2018, 06:10

levoni hat geschrieben:Spannungsregler defekt?

Wäre auch meine Vermutung!
Lord McFadden
 

Re: Ausfall Tacho + Bordcomputer

Beitragvon Skater » 10.05.2018, 07:31

Gebraucht liegt der Spannungsregler um die 60 Euro:
shindengen SH541G-12 mit Rundstecker und Flachstecker.
Manche gibt es bereits ab 15 Euro, die sehen jedoch zu den "Gebrauchten" anders aus.
BMW TEILE-KATALOG K71 F 800 ST (0234,0244) Generatorregler
BMW Generatorregler Teilenummer: 61312346550 (61 31 2346550): 106 Euro
Welcher in diesen Motorädern
http://bmwteilekatalog24.info/dnumb/2346550
verbaut worden ist.

Nachtrag:
Ich war beim BMW-Händler.
Im Fehlerspeicher stehen mehr als 40 Spannungsfehler größer 16 Volt
Diagnose: Regler oder Generator defekt!

Laut seiner Datenbank wurden in den letzten fünf Jahren fünfmal ein Regler bestellt.
Also im eigentlichem Sinne keine Verschleißteil.
Sehr seltsam.

Gruß Skater
Denn wir MÜSSEN nicht, was wir TUN!
BF4:FG1961
Benutzeravatar
Skater
 
Beiträge: 754
Registriert: 19.01.2008, 07:12
Wohnort: Karlsruhe
Motorrad: F800ST

Re: Ausfall Tacho + Bordcomputer

Beitragvon Skater » 22.05.2018, 18:39

Update:
Ich habe einen gebrauchten Spannungsregler gekauft und eingebaut.
Mein "Messinstrument" zeigt nun 14,2 bis 14,6 Volt an. :D
Der Tacho und BC blieben während der kleinen Ausfahrt an.
Dem Anschein nach hat sich das Thema für mich erledigt.
Angeblich ist der Spannungsregler kein Verschleißteil, bleibt somit die Frage:
Was hat den Spannungsregler zerstört :?:
Gruß Skater
Denn wir MÜSSEN nicht, was wir TUN!
BF4:FG1961
Benutzeravatar
Skater
 
Beiträge: 754
Registriert: 19.01.2008, 07:12
Wohnort: Karlsruhe
Motorrad: F800ST

Re: Ausfall Tacho + Bordcomputer

Beitragvon Lord McFadden » 23.05.2018, 10:24

Erstmal Glückwunsch!
Skater hat geschrieben:Was hat den Spannungsregler zerstört :?:

Das wäre der berühmte Blick in die Glaskugel!
Wo viel Technik, kann auch viel kaputt... ;-)

Belassen wir´s dabei und freuen uns, dass deine Maschine wieder läuft, wie sie soll! ;-)
Lord McFadden
 

Re: Ausfall Tacho + Bordcomputer

Beitragvon w-j-l » 26.07.2020, 18:11

Ich hab ein anderes Symptom an meiner ST. scratch
Bei mir wird nach dem Start (Kaltstart) keine Geschwindigkeit und keine Wegstrecke angezeigt. Nach (unterschiedlich) 2-10km Fahrt kommt die Anzeige und die Warnleuchte geht aus. Danach bleibt die Anzeige während der weiteren Fahrt konstant an. Ich hatte auf einen Wärmeeffekt getippt, aber nach den Diskussionen hier könnte es auch der hintere ABS-Sensor sein.

Kennt jemand anders diesen Fehler?
F800 ST, 2011er Modell ....wo ist bloß mein Reifenprofil geblieben?
Benutzeravatar
w-j-l
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.04.2013, 21:37
Motorrad: F800ST

Vorherige

Zurück zu F800R - F 800 R - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste