Kurzhubgasgriff - Heizgriffe ?

Die Technik zur F800R - F 800 R.

Kurzhubgasgriff - Heizgriffe ?

Beitragvon Viennabiker » 14.11.2016, 09:27

Hi Leute,
hab mit der SuFu nichts gefunden, gibt es Probleme/Spezialitäten in Kobmbination Kurzhubgasgriff und Heizgriffe die zu beachten sind?

LG - Mike
F800R Bj. 2012
Zuletzt geändert von Viennabiker am 15.11.2016, 11:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Viennabiker
 
Beiträge: 135
Registriert: 07.10.2013, 18:31
Wohnort: Wien
Motorrad: F 800 R

Kurzhubgasgriff - Heizgriffe ?

Werbung

Werbung
 

Re: Kurzhubgasgriff - Heizgriffe ?

Beitragvon Wolfgang66 » 14.11.2016, 10:19

Nein.

Wolfgang
Wolfgang66
 
Beiträge: 105
Registriert: 01.09.2015, 17:20
Wohnort: 91522
Motorrad: BMW F800R

Re: Kurzhubgasgriff - Heizgriffe ?

Beitragvon Viennabiker » 14.11.2016, 10:37

Danke ! ThumbUP
Benutzeravatar
Viennabiker
 
Beiträge: 135
Registriert: 07.10.2013, 18:31
Wohnort: Wien
Motorrad: F 800 R

Re: Kurzhubgasgriff - Heizgriffe ?

Beitragvon Wobbel » 14.11.2016, 10:41

Bis 2014.bei dem von Schwabenmax nicht.

Gesendet von meinem GT-I9506 mit Tapatalk
Gruß
Wobbel

„Und immer eine handbreit Luft zwischen Knie und Asphalt“
Benutzeravatar
Wobbel
 
Beiträge: 1996
Registriert: 04.09.2009, 14:45
Wohnort: Frankfurt a. M.
Motorrad: R1200R LC

Re: Kurzhubgasgriff - Heizgriffe ?

Beitragvon sajhtam » 04.01.2017, 22:42

Kann ich nicht bestätigen, mir sind die Kabel der Heizung gerissen...
Benutzeravatar
sajhtam
 
Beiträge: 26
Registriert: 04.08.2014, 10:08
Motorrad: BMW F800R

Re: Kurzhubgasgriff - Heizgriffe ?

Beitragvon Andreas vwWe » 04.01.2017, 23:19

Bei mir auf fast 30 Mm ohne Probleme.
Gruß
Andreas
Benutzeravatar
Andreas vwWe
 
Beiträge: 366
Registriert: 20.06.2015, 05:44
Wohnort: Heinsberg
Motorrad: Speedy-Duke-GS

Re: Kurzhubgasgriff - Heizgriffe ?

Werbung


Re: Kurzhubgasgriff - Heizgriffe ?

Beitragvon Wachtendonker » 05.01.2017, 09:35

F800S Bj. 04/2007 bisher seit rund 10.000Km ebenfalls problemlos.
Vergnügen bringt das Leben, wo Weisheit fehlt.
Benutzeravatar
Wachtendonker
 
Beiträge: 429
Registriert: 17.02.2015, 22:06
Wohnort: Wachtendonk
Motorrad: BMW F800S

Re: Kurzhubgasgriff - Heizgriffe ?

Beitragvon Wobbel » 05.01.2017, 16:12

sajhtam hat geschrieben:Kann ich nicht bestätigen, mir sind die Kabel der Heizung gerissen...

Wie das? Der Weg des Griffs wird doch kürzer da sollte das nicht passieren.
Was hattest du denn da für ein Fabrikat verbaut?
Gruß
Wobbel

„Und immer eine handbreit Luft zwischen Knie und Asphalt“
Benutzeravatar
Wobbel
 
Beiträge: 1996
Registriert: 04.09.2009, 14:45
Wohnort: Frankfurt a. M.
Motorrad: R1200R LC

Re: Kurzhubgasgriff - Heizgriffe ?

Beitragvon sajhtam » 25.01.2017, 23:37

Schwabenmax... Und die Kabel sind nicht gerissen, weil die Kabel überdehnt wurden, sondern durchscheuert. Die Öffnung, wo die Kabel eigentlich durchgehen, wird ja vom KHG "besetzt".
Benutzeravatar
sajhtam
 
Beiträge: 26
Registriert: 04.08.2014, 10:08
Motorrad: BMW F800R

Re: Kurzhubgasgriff - Heizgriffe ?

Beitragvon olli72 » 27.01.2017, 13:20

Kann ich mir schwer vorstellen, es sei denn, du hättest du KHG falsch eingebaut.
Ich habe das bei meiner ST selbst gemacht und hatte nie Probleme, der KHG muss doch an der Oberseite des Gaszugs eingeklinkt werden. Da laufen doch nie Leitungen? :?:
Benutzeravatar
olli72
 
Beiträge: 169
Registriert: 01.10.2014, 07:07
Motorrad: Triumph Tiger Sport

Re: Kurzhubgasgriff - Heizgriffe ?

Beitragvon BMWBonn » 29.01.2017, 00:57

Hallo! Ich hab heute den Kurzhub-Adapter von Schwabenmax eingebaut (danke Andreas vwWe für den Erfahrubgsaustausch!). Das Teil hat wirklich nichts mit den Drähten der Griffheizung zu tun. Das Ergebnis ist super! Bei gleicher feinen Dosierbarkeit am Anfang des Gasweges brauche ich mir nicht mehr das Handgelenk zu verdrehen. Die Maschine lässt sich so quirliger fahren - sehr angenehm. Aber der Preis ist ja ganz schön heftig! Es gibt solche Adapter auch günstiger, aber dann ist nicht diese geniale Progression im Gasweg drin. Gruß Udo
BMWBonn
 
Beiträge: 102
Registriert: 22.09.2014, 12:12
Wohnort: Bonn
Motorrad: F800RS


Zurück zu F800R - F 800 R - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste