Passt das 19er Ritzel des aktuellen Modells?

Die Technik zur F800R - F 800 R.

Re: Passt das 19er Ritzel des aktuellen Modells?

Beitragvon Roadslug » 15.07.2017, 16:14

Da ist natürlich was dran. Toleranz auf der einen Seite setzt naturgemäß auch immer Rücksichtnahme auf der anderen Seite voraus.

Roadslug
Benutzeravatar
Roadslug
 
Beiträge: 2867
Registriert: 26.02.2010, 14:57
Postleitzahl: 85617
Land: Deutschland

Re: Passt das 19er Ritzel des aktuellen Modells?

Werbung

Werbung
 

Re: Passt das 19er Ritzel des aktuellen Modells?

Beitragvon HarrySpar » 15.07.2017, 16:18

Jetzt sind wir beinand.
ThumbUP
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5607
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Passt das 19er Ritzel des aktuellen Modells?

Beitragvon henry.de » 15.07.2017, 19:19

Hallo, nur ganz kurz von mir, dem toleranten Henry oder Heinz aus Westfalen !

@ Roadslug
Gilt Dein v.g. Einwand zu meinem "post" bezüglich Toleranz tatsächlich auch mir, dann überleg mal ganz genau, ach so ?

@HarrySpar
Sorry, wusste nicht, dass Du so dünnhäutig bist. In meinem bisherigem Leben war die Toleranz immer ein wichtiger Gradmesser für mich, insbesondere in meinem Job ( knapp 46 DJ, Gott sei Dank seit einem Jahr im Ruhestand) ., Hatte mir einiges bei meinem "post" natürlich gedacht nach dem Motto, wer permanent austeilt wird sicherlich auch mal einstecken können oder habe ich mich zu weit aus dem Fenster gelehnt ?

Für die Zukunft gilt zumindest hier für mich, dass ich mich nur überwiegend passiv verhalten werde, d.h., lesen und nicht mehr kommentieren, so wie es der überwiegende Teil der hier "Angemeldeten" auch macht.

Falls jemand Interesse an meiner Person haben sollte, so kann er dieses in meinem hinterlegten Profil erkunden.

Abschließend möchte ich sagen, dass ich überaus glücklich und relaxt bin, dass Roadslug und HarrySpar nunmehr "beinand" sind. clap

lg Heinz :D

"Ach ja Harry, mir geht es gut, wenn ich ehrlich bin, sogar sehr gut. " Wollte direkt hier Deine PN - Nachfrage beantworten. ThumbUP
Zuletzt geändert von henry.de am 15.07.2017, 20:57, insgesamt 1-mal geändert.
F 800 R saphirschwarz aus 2013
-Akrapovic
-LSL Superbike- Lenkerumbau
-Kahedo Sitzbank
-19-er
-Navigator Street
-PiPo 3
Benutzeravatar
henry.de
 
Beiträge: 88
Registriert: 25.09.2015, 18:58
Wohnort: Münster
Postleitzahl: 48163
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: Passt das 19er Ritzel des aktuellen Modells?

Beitragvon Roadslug » 15.07.2017, 20:24

henry.de hat geschrieben:Gilt Dein v.g. Einwand zu meinem "post" bezüglich Toleranz tatsächlich auch mir, dann überleg mal ganz genau, ach so ?
Nicht dir persönlich, ich kenne dich ja nicht, aber deinem Kommentar. Ich gestehe gerne, dass mir der gar nicht gefallen hat.

Roadslug
Benutzeravatar
Roadslug
 
Beiträge: 2867
Registriert: 26.02.2010, 14:57
Postleitzahl: 85617
Land: Deutschland

Re: Passt das 19er Ritzel des aktuellen Modells?

Beitragvon levoni » 16.07.2017, 07:14

Da fällt mir ein Spruch eines Arbeitskollegen ein.

"Das Leben ist schön aber teuer.
Man kann es auch etwas billiger haben.
Dann ist es aber auch nicht mehr so schön."

Gruß Klaus

PS: Habe gerade auf Drängen meiner Frau ein BMW Cabriolet mit 3l Sechsender gekauft. Da laufen gut 11l Super durch. Das Fahrgefühl und der Sound sind aber traumhaft.
OIS ISI
Benutzeravatar
levoni
 
Beiträge: 471
Registriert: 12.04.2012, 18:53
Postleitzahl: 60000
Land: Deutschland
Motorrad: F800R, SR500, PX200

Vorherige

Zurück zu F800R - F 800 R - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste